Ben Bernanke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ben Bernanke

  8 9 10 11 12 ... 21  
   
Sortieren nach

Amerika fällt zurück Deutsche Wirtschaft wächst nachhaltig

Es geht bergauf in Deutschland. Die Neuverschuldung geht zurück, gleichzeitig werden weniger Kredite aufgenommen. In Amerika hingegen sieht es schlechter aus. Zentralbankchef Ben Bernanke ist nicht nur über die hohe Arbeitslosigkeit besorgt. Mehr Von Gerald Braunberger und Patrick Welter

27.09.2010, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Finanzmarkt Die Rückkehr der Schreckenswörter

Amerikaner und Chinesen geraten sich im Abwertungswettlauf immer erbitterter in die Haare, Japan interveniert am Devisenmarkt und der Fed-Vorsitzende Bernanke fürchtet nichts so sehr wie die Deflation. Die Märkte kehren zur Sprache der Baisse zurück. Mehr Von Gerald Braunberger

26.09.2010, 20:03 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax leicht im Minus

Angeführt von kräftigen Kursverlusten bei Merck gibt der Dax am Freitag leicht nach. Im Blick haben die Anleger nach Aussage von Händlern vor allem den Ifo-Geschäftsklimaindex sowie den Auftragseingang langlebiger Güter in den Vereinigten Staaten. Mehr

24.09.2010, 11:41 Uhr | Finanzen

Larry Summers Obama verliert seinen wichtigsten Wirtschaftsberater

Larry Summers gehört zu den bekanntesten Ökonomen Amerikas. Er leitet das tägliche Wirtschaftsbriefing im Weißen Haus und war einer der Chefarchitekten des riesigen Konjunkturpakets. Jetzt will er zurück auf seine Professur an der Harvard Universität. Mehr Von Patrick Welter

23.09.2010, 01:08 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Euro holt trotz Schuldenkrise auf

Im Mai schien die Schuldenkrise der Staaten den Ruf des Euro zu gefährden. Über Wochen verlor er an Außenwert. Doch davon ist keine Rede mehr. Nun gerät der Dollar unter Druck, weil Investoren eine inflationäre Geldpolitik befürchten. Mehr Von Patrick Welter, Washington und Stefan Ruhkamp, Frankfurt

22.09.2010, 19:36 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax über 6.300 Punkten

Zum großen Verfallstermin am Terminmarkt ist der Dax mit einem deutlichen Plus in den Handel gestartet. Der deutsche Leitindex kletterte am Freitag in den ersten Handelsminuten um 0,9 Prozent auf 6305 Zähler. Am sogenannten Hexensabbat sind Kursschwankungen nicht außergewöhnlich. Mehr

17.09.2010, 07:17 Uhr | Finanzen

Andrew Ross Sorkins „Die Unfehlbaren“ Überlebenskämpfe an der Wall Street

Ein Politthriller erster Güte, doch gar nicht fiktiv: Ross Sorkin hat eines der wichtigsten Bücher über die Finanzkrise und ihre Akteure geschrieben. Mehr Von Alexander Armbruster

15.09.2010, 18:25 Uhr | Feuilleton

Medienschau Deutsche Banken brauchen wegen Basel III schnell Milliarden

Der Atomkompromiss könnte für die Versorger doch teurer werden, bei BASF gab es eine Panne mit Genkartoffeln. Die Anglo Irish Bank wird in zwei Institute aufgespalten und die Verbraucherkredite in Amerika fallen den sechsten Monat in Folge Mehr

09.09.2010, 07:52 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Die Börse ist ein Junkie

Zu wenig, befand die Börse abermals. Zu wenig, was zuerst die Bank of Japan und dann Amerikas Präsident Obama zu bieten hatten. Langsam scheint sich Verzweiflung in der Wirtschaftspolitik breit zu machen: Denn Wirtschaft und Börse scheinen nur noch auf Droge zu laufen. Mehr

31.08.2010, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax schließt wieder im Minus

Anhaltende Zweifel an der Erholung der weltweiten Konjunktur haben den Dax zu Wochenbeginn Verluste eingebrockt. Der deutsche Leitindex verlor 0,7 Prozent auf 5912 Zähler. Das ist auch deshalb enttäuschend, weil die Vorgaben am Morgen viel verpsprechend waren. Mehr

30.08.2010, 18:21 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Erst einmal werden wir reich

Das Bekenntnis von Amerikas Notenbankchef Ben Bernanke zum uneingeschränkten Gelddrucken lässt die Aktienkurse steigen. Warum auch nicht - realisierte Gewinne machen jetzt reich, auch wenn vielleicht irgendwann die Rechnung serviert wird. Mehr

30.08.2010, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax startet fester

Gestützt auf Kursgewinne der beiden Index-Schwergewichte RWE und Eon setzt der Dax seinen Erholungskurs am Montag fort. Für Aufsehen sorgte eine Übernahmeofferte für Smartrac. Mehr

30.08.2010, 11:28 Uhr | Finanzen

Amerikanische Konjunktur Bernanke schließt weitere Lockerung nicht aus

Er erwartet, dass die Wirtschaft nächstes Jahr stärker wächst - doch die amerikanische Zentralbank steht bereit, weitere Stimuli zu geben, sagt ihr Vorsitzender Bernanke. Er warnt: Zentralbanker allein können die wirtschaftlichen Probleme der Welt nicht lösen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

27.08.2010, 20:54 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Aussicht auf billiges Geld der Fed hilft Dax ins Plus

Die Erwartung weiterer Geldspritzen für die amerikanische Wirtschaft hat die Aktienmärkte zum Wochenschluss angeschoben. Der Dax schloss 0,7 Prozent höher bei 5951 Zählern. Er büßte damit auf Wochensicht knapp ein Prozent ein. Mehr

27.08.2010, 18:24 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax leichter

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt halten sich in Erwartung neuer amerikanischer Konjunkturdaten am Freitag zurück. Ihr Augenmerk richten die Investoren auf die zweite Schätzung zum Wachstum der amerikanischen Wirtschaft sowie auf eine Rede von Notenbankchef Ben Bernanke. Mehr

27.08.2010, 11:43 Uhr | Finanzen

Amerikanische Ökonomen Rajan streitet mit Krugman über eine Zinserhöhung

Raghuram Rajan war IWF-Chefökonom und ist ein intelligenter Provokateur: Er fordert, dass die amerikanische Zentralbank Fed die Zinsen erhöht - und erregt damit den Zorn seines Kollegen Krugman. Mehr Von Gerald Braunberger

26.08.2010, 15:28 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt-Ausblick Die Prominenz reist nach Jackson Hole

Am Wochenende treffen sich die führenden Geldpolitiker in den Rocky Mountains. Die Märkte sind derweil nervös, weil sie Unsicherheit hassen. Und von der gibt es derzeit viel. Vor allem die amerikanische Konjunktur besorgt. Mehr Von Gerald Braunberger

23.08.2010, 11:00 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Fed will Erholung mit Manöver stützen

Die amerikanischen Währungshüter um Notenbankchef Ben Bernanke haben angesichts eines schwachen Arbeitsmarkts und wachsender Sorge über die konjunkturellen Aussichten einen kleinen, aber symbolisch bedeutsamen Schritt zur Ankurbelung der Wirtschaft beschlossen. Mehr

11.08.2010, 11:04 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Debatte um Lockerung der Fed

An den Finanzmärkten wird über eine geldpolitische Lockerung der amerikanischen Notenbank spekuliert. Im Mittelpunkt steht, ob die Fed abermals Wertpapiere ankaufen soll. Mehr Von Patrick Welter, Washington

10.08.2010, 09:45 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax auf dem Weg zum Jahreshoch

Der deutsche Aktienmarkt ist mit kräftigen Gewinnen in die Woche gestartet. Bestimmt wurde das Geschehen vor allem von der Berichtssaison, für freundliche Stimmung sorgten zudem amerikanische Konjunkturdaten. Mehr

02.08.2010, 22:49 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Positiv aufgenommene Quartalsberichte geben Dax Rückenwind

Positiv aufgenommene Quartalsberichte geben dem Dax am Mittwoch Rückenwind. Größter Dax-Gewinner sind Infineon. Am Vortag hatten vor allem die Zahlen der Deutschen Bank die Anleger überzeugt. Der Dax hatte 0,2 Prozent fester geschlossen. Mehr

28.07.2010, 11:43 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert etwas schwächer

Neu entfachte Sorgen über das amerikanische Wirtschaftswachstum belasten am Donnerstag auch den deutschen Aktienmarkt zu Handelsbeginn. Der Wachstumsausblick für die Vereinigten Staaten sei von ungewöhnlich hoher Unsicherheit geprägt, erklärt die Zentralbank des Landes. Mehr

22.07.2010, 09:59 Uhr | Finanzen

Medienschau Wirtschaftlicher Ausblick außergewöhnlich unsicher

Gewinnrückgang bei Credit Suisse, Roche bleibt unter den Erwartungen, ABB - stagnierender Umsatz und Gewinn, Volvo mit Gewinn, Comdirect senkt Jahresprognose, Praktiker senkt die Prognose, Hynix - dank Rekorderlösen Gewinn, AT&S profitiert von hoher Handy-Nachfrage, Starbucks verdient blendend, Bernanke - Wirtschaftlicher Ausblick außergewöhnlich unsicher, deutsches Gastgewerbe mit Umsatzminus, Zentralbank Brasiliens hebt Leitzins auf 10,75 Prozent an, Japan: Gesamtwirtschaftliche Aktivität steigt leicht Mehr

22.07.2010, 09:15 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Bernanke sieht Risiken für Wachstum

Die Nullzinspolitik bleibt - insgesamt sei die amerikanische Wirtschaft auf gutem Weg, sagte der amerikanische Notenbankpräsident Bernanke. Doch der Arbeitsmarkt bereitet Sorgen und die europäische Schuldenkrise sei ein großer Unsicherheitsfaktor. Mehr

22.07.2010, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax legt nach vier Verlusttagen wieder zu

Ein ungewöhnlich optimistischer Ausblick von Apple hat den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch gestützt. Der deutsche Leitindex legte 0,4 Prozent auf 5990,38 Zähler zu, nachdem er zuvor vier Handelstage in Folge im Minus geschlossen hatte. Mehr

21.07.2010, 18:12 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Optimismus sorgt für Tagesrally

Freundliche Vorgaben von den amerikanischen Börsen haben dem deutschen Aktienmarkt am Mittwoch zu Gewinnen verholfen. Ob das Plus am deutschen Markt nachhaltig sei, bleibe abzuwarten, heißt es mit einer gewissen Skepsis. Mehr

21.07.2010, 11:35 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert gehalten

Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag dank der freundlichen Entwicklung der amerikanischen Börsen mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet, hat sie aber im weiteren Verlauf weitgehend abgegeben. Der Blick der Anleger richtet sich weiterhin auf die Berichtssaison und anstehende Konjunkturdaten. Mehr

20.07.2010, 10:29 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert knapp gehalten

Schwache Vorgaben haben den Dax am Donnerstag leicht ins Minus gedrückt. Die amerikanische Notenbank hat die Wachstumsprognose gesenkt. Das Risiko für die wirtschaftliche Erholung habe zugenommen, erklärte sie weiter. In China nimmt die Dynamik ab. Mehr

15.07.2010, 09:38 Uhr | Finanzen

Marktbericht Enttäuschende amerikanische Daten drücken Dax ins Minus

Die Furcht vor einer Eintrübung der weltweiten Konjunktur hat den Dax am Mittwoch ins Minus gedrückt. Schwache Daten vom amerikanischen Immobilienmarkt und leicht rückläufige Einkaufsmanagerindizes in den Euro-Ländern dämpften die Stimmung. Mehr

23.06.2010, 18:12 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Am Ende einer Woche ohne Panik

Die Ausgabe von südeuropäischen Staatsanleihen ließ die Marktteilnehmer zunächst bange auf die Kurse blicken - schließlich standen die Sorgenkinder Spanien, Portugal und Italien auf der Agenda. Stattdessen beruhigten die Auktionen die Märkte. Mehr Von Gerald Braunberger

13.06.2010, 21:26 Uhr | Finanzen

Konjunktur Das Gespenst des „Double Dip“ geht um

Einige Analysten befürchten einen „Double Dip“ - ein nochmaliges Abtauchen in eine Rezession. Das ist zwar nicht allzu wahrscheinlich, sagen die meisten Ökonomen. Aber es gibt erhebliche Risiken für die Erholung, vor allem die hohe Staatsverschuldung. Mehr Von Philip Plickert

11.06.2010, 09:37 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Gewinnmitnahmen im Dax

Belastet von negativen Vorgaben der Wall Street tendiert der Dax am Donnerstag etwas schwächer. Am Nachmittag könnten amerikanische Daten und die Zinsentscheidungen der Bank von England und der Europäischen Zentralbank neue Impulse bringen. Mehr

10.06.2010, 09:04 Uhr | Finanzen

Marktbericht Kursgewinne der Auto- und Finanzwerte treiben Dax

Nach den andauernden Verlusten der vergangenen Tage hat sich am Mittwoch die Stimmung am deutschen Aktienmarkt gedreht. Der Leitindex Dax schaffte den Sprung in die Gewinnzone, auch die Nebenwerte legten deutlich zu. Mehr

09.06.2010, 20:27 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert freundlich

Der Dax ist angesichts frisch aufkommenden Optimismus mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Jede schlechte Nachricht könne Kursgewinne sofort wieder zunichte machen. Es sei aber viel schnelles Geld im Markt, mit dem man versuche, Performance zu machen, heißt es. Mehr

09.06.2010, 10:41 Uhr | Finanzen

Marktbericht Sparpaket belastet deutschen Aktienmarkt

Die Sparpläne der Bundesregierung sind von Aktienanlegern in Deutschland mit Skepsis aufgenommen worden. Neben den direkten Auswirkungen sorgten die Sparpläne auch für neue Verunsicherung bezüglich der volkswirtschaftlichen Perspektiven, heißt es. Mehr

08.06.2010, 18:23 Uhr | Finanzen
  8 9 10 11 12 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z