Ben Bernanke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen Trump & Co. Lasst die Notenbanken in Ruhe!

Amerikas Präsident attackiert den Chef der mächtigsten Zentralbank der Welt heftig und häufig. Und auch in anderen Ländern bedrängen Politiker die Währungshütern oft. Zeit daran zu erinnern, dass sie das besser lassen sollten. Mehr

06.08.2019, 18:21 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Ben Bernanke

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Greenspan, Volcker & Co Frühere Notenbank-Präsidenten warnen Donald Trump

Ehemalige Präsidenten der amerikanischen Notenbank halten für gewöhnlich Vorträge an Universitäten und äußern sich zur Wirtschaftspolitik zurückhaltend. Nun schlagen sie Alarm. Mehr

06.08.2019, 08:09 Uhr | Finanzen

Neue Umfrage Das Sexismusproblem der Wirtschaftswissenschaften

Die wichtigste Organisation der Volkswirtschaftslehre hat eine Studie zu Belästigung und Diskriminierung im eigenen Fach veröffentlicht. Frühere Notenbank-Präsidenten äußern sich bestürzt. Mehr Von Alexander Wulfers

19.03.2019, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Kohleausstieg Alles muss seinen Preis haben

Der Kohleausstieg droht zur reinen Symbolpolitik zu verkommen – und kostet große Summen. Dabei gibt es viel sinnvollere Instrumente, um effizienter und günstiger CO2 einzusparen. Eine Analyse. Mehr Von Niklas Záboji

04.03.2019, 22:06 Uhr | Wirtschaft

Historiker Niall Ferguson Anwender (m) gesucht

Niall Ferguson sprach am Institute of Advanced Study in Princeton darüber, was große Männer aus den Taten noch größerer Männer lernen können. Einige Professoren wollten davon nichts hören. Mehr Von Andreas Eckert

26.10.2018, 14:55 Uhr | Feuilleton

Wirtschaftsnobelpreis Wer wird bester Ökonom?

Heute Mittag wird der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis vergeben. Die Spekulationen sehen verschiedene amerikanische Ökonomen vorne. Aber auch ein Wissenschaftler aus einem anderen Land wird hoch gehandelt. Mehr

08.10.2018, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Das Elend der Griechen

Nie hat Europa so viel Geld mit so wenig Erfolg ausgegeben wie in Griechenland. Bessere Zeiten für das Land sind nicht in Sicht. Mehr

28.04.2018, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Ökonom Yi Gang Chinas neuer Notenbankchef hat in Amerika studiert

Er ist viel weniger bekannt als seine Kollegen im Westen: Yi Gang führt nun die chinesische Zentralbank. Er tritt in große Fußstapfen. Mehr

19.03.2018, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie „Anleihekäufe haben kaum Einfluss auf Renditen“

Die Wirkungen der Anleihekäufe von Notenbanken sind umstritten. Eine neue Studie bestätigt einen alten Verdacht. Mehr Von Gerald Braunberger

28.02.2018, 13:03 Uhr | Finanzen

Kommunikation Was können Fed, EZB und Co. besser machen?

Die Fed hat erst vor wenigen Jahren erfahren, was passiert, wenn die Kommunikation mit den Märkten so richtig schief läuft: Schockwellen auf den Märkten. Jetzt hat Janet Yellen erzählt, was die Fed daraus gelernt hat. Mehr Von Jenni Thier

14.11.2017, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Notenbank Fed Anleger, schaut auf diesen Mann!

Der Jurist Jerome Powell wird neuer Chef der amerikanischen Notenbank. Er ist Investoren nicht unbekannt. Was hat Powell im neuen Amt vor? Mehr Von Dennis Kremer

09.11.2017, 10:08 Uhr | Finanzen

Jerome Powell Dieser Mann wird der mächtigste Notenbanker der Welt

Donald Trump wählt den Juristen Jerome Powell an die Spitze der Federal Reserve. Der hat Erfahrung in Verwaltung und der freien Wirtschaft. Was wird er tun? Mehr Von Alexander Armbruster

02.11.2017, 21:45 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Ein Jurist an die Spitze der amerikanischen Notenbank?

Demnächst will Donald Trump verraten, wen er auf die wichtigste Position der Weltwirtschaft setzen und zum neuen Fed-Chef machen möchte. Nun hat offenbar ein früherer Finanzmanager gute Chancen – und einen prominenten Unterstützer. Mehr

12.10.2017, 13:43 Uhr | Wirtschaft

Zäsur in der Geldpolitik Die Fed steht vor einer historischen Entscheidung

Die amerikanische Notenbank verkauft ihre Anleihen. Damit geht ein Experiment zu Ende, das vorher nie dagewesen war. Selbst der Ausstieg kann die Märkte der Welt schockieren. Mehr Von Winand von Petersdorff und Philip Plickert

20.09.2017, 13:23 Uhr | Finanzen

Renditen Die unstillbare Nachfrage nach sicheren Anlagen

Dauerhafter Druck auf die Renditen von Anleihen mit sicherer Bonität führt zu einer „stabilen Blase“. Welche Erklärungsversuche gibt es für dieses Phänomen? Mehr Von Gerald Braunberger

17.06.2017, 18:59 Uhr | Finanzen

Trump und die Fed Amerikas Geldpolitik vor neuer Epoche

Fed-Chefin Janet Yellen kündigt vor dem Senat eine baldige Zinserhöhung an. Die Fed-kritischen Republikaner wittern mit Trump ihre Chance, die Notenbank fundamental umzukrempeln – vor allem durch Personalentscheidungen. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

14.02.2017, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag Es wird ungemütlich an der Börse

Anleger müssen sich auf einiges gefasst machen: Notenbanker und unberechenbare Politiker bedrohen unsere Zukunft. Flexibilität und eine neue Art des Nachdenkens sind gefragt, schreibt der ökonomische Chefberater der Allianz in seinem Gastbeitrag. Mehr Von Mohamed El-Erian

08.01.2017, 11:25 Uhr | Finanzen

Strategie der Zentralbanken Wie finden wir raus aus den Niedrigzinsen?

Die Europäische Zentralbank hält an ihrer Nullzinspolitik fest. Das muss bald ein Ende haben - auch wenn es erst einmal ungemütlich wird. Genau die Anlagen, die bisher am meisten profitiert haben, könnten am stärksten leiden. Mehr Von Thomas Klemm

17.10.2016, 11:28 Uhr | Finanzen

„Böse“ Aktien Mehr Rendite mit Schnaps und Bier

Die Aktien von Tabak- und Alkoholkonzernen sind verpönt. Dabei lässt sich mit dem Laster viel Geld verdienen. Mehr Von Victor Gojdka

07.10.2016, 12:41 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Rätselraten in Jackson Hole

Anleihenkäufe, negative Leitzinsen oder ein neues Inflationsziel? Die amerikanische Notenbank FED sucht von diesem Donnerstag an im Luftkurort Jackson Hole nach Lösungen für ökonomische Rätsel. Aber gibt es die überhaupt? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

25.08.2016, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Wenn es Geld vom Himmel regnet

Mario Draghi hat die Politik des billigen Geldes noch einmal ausgeweitet. Ökonomen fürchten, dass das Pulver nun verschossen ist. Ein Mittel gäbe es aber vielleicht noch - Helikoptergeld. Bleibt das ein akademisches Gedankenexperiment? Mehr Von Philip Plickert

11.03.2016, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Nach der Zinserhöhung Die Zeiten für Anleihen werden schwerer

Die Zinserhöhung der Fed könnte der Beginn eines Erhöhungszyklus sein. Historisch hat dies auch die Anleihenmärkte bisher wenig beeindruckt. Diesmal aber drohen harte Zeiten. Mehr Von Martin Hock

17.12.2015, 11:18 Uhr | Finanzen

Hochkarätige Beratergruppe Bei Pimco sollen nun ehemalige Notenbank-Chefs helfen

Die Allianz-Vermögenstochter Pimco hat den Aufbau einer neuen Beratergruppe angekündigt. Mit dabei sind zwei ehemalige Notenbank-Chefs und ein früherer britischer Premierminister. Mehr

08.12.2015, 08:51 Uhr | Finanzen

Weitere Meldungen VW will heute Zwischenstand zum Abgas-Skandal veröffentlichen

Volkswagen will an diesem Donnerstag in Wolfsburg einen Zwischenstand zur Aufarbeitung des Abgas-Skandals geben. Die Commerzbank will dagegen künftig in ganz Europa auf Kundenfang gehen. Mehr

08.12.2015, 07:08 Uhr | Finanzen

Schwellenländer Die große Ernüchterung

Jahrelang berauschte sich der Westen am Potential der Schwellenländer. Jetzt werden diese Länder als Herd einer Finanzkrise gesehen – wieder einmal. Mehr Von Gerald Braunberger

19.08.2015, 19:05 Uhr | Finanzen

Größter Rentenfonds Ein Indexfonds überholt Pimco

Pimco Total Return ist vom Thron gestoßen worden: Den Titel als größten Rentenfonds hält nun ein Fonds von Vanguard. Doch der langjährige Spitzenreiter Pimco gibt sich nicht geschlagen. Mehr Von Norbert Kuls, New York, Kerstin Papon, Frankfurt

06.05.2015, 13:31 Uhr | Finanzen

Ex-Notenbankchef Bernanke berät Fondsgesellschaft Pimco

Der ehemalige amerikanische Notenbankchef Ben Bernanke tritt einen weiteren Job in der Finanzindustrie an. Künftig berät er eine der größten Fondsgesellschaften der Welt: die Allianz-Tochter Pimco. Mehr

29.04.2015, 20:49 Uhr | Wirtschaft

Ex-Notenbankchef Bernanke berät Hedgefonds

Der ehemalige amerikanische Notenbankchef Ben Bernanke hat einen neuen Job. Künftig arbeitet er für den Hedgefonds Citadel. Mehr

16.04.2015, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Notenbankchef Bernanke lässt die Fed hinter sich und bloggt

Lange hat er sich zurückgenommen, doch nun scheint er nicht mehr stillhalten zu können: Ben Bernanke betreibt ein Jahr nach seinem Ausstieg bei der Fed jetzt ein Blog. Damit will er sein Wissen über Geldpolitik teilen. Mehr Von Winand von Petersdorff

30.03.2015, 23:53 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Mythos Geldflut

Wer ist wirklich schuld an den niedrigen Zinsen? Mehr Von Thomas Mayer

28.02.2015, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Anna Schwartz Die Herrin des Geldes

Anna Schwartz hat erforscht, wie die Geldpolitik die Krisen der Weltwirtschaft beeinflusst. Von ihren Erkenntnissen zehren die Notenbanken bis heute. Mehr Von Karen Horn

14.02.2015, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Vor der EZB-Sitzung Wenn dieser Typ mehr Geld druckt...

Amerikaner, Briten, Japaner und Schweizer haben es gemacht: Anleihekäufe, wie sie nun wohl auch die EZB plant. Sie gehören heute offenbar zum Standard-Repertoire einer Notenbank. Wie viel sie bringen, wissen die Fachleute noch nicht. Mehr Von Alexander Armbruster

21.01.2015, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Franken-Schock Der Krieg der Währungen

Die Schweiz schockt die Welt mit der Entscheidung ihre Währung freizugeben - und eröffnet damit die nächste Runde in einem brutalen Wettstreit. Es geht längst nicht nur um die Schweiz, sondern um viel mehr. Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.01.2015, 18:10 Uhr | Finanzen

Schwellenländer Keine dritte Schockwelle

Amerikas Notenbank hat ihre Anleihekäufe eingestellt. Doch dank des niedrigen Ölpreises sind die Türkei und Indien weniger anfällig als zu Jahresanfang. Mehr Von Hanno Mußler

19.11.2014, 22:34 Uhr | Finanzen

Angst vor Deflation Der Geldregen aus dem Hubschrauber

Aus Furcht vor einer Deflation empfehlen einige Ökonomen eine radikale Geldschwemme: Die Zentralbank sollte jedem Bürger mehrere tausend Euro schenken! Ein genialer Trick zur Ankurbelung der Wirtschaft – oder eine Schnapsidee? Mehr Von Philip Plickert

22.10.2014, 17:14 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z