Beiersdorf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Beiersdorf

  5 6 7 8 9  
   
Sortieren nach

Vogelgrippe „Wir arbeiten an einem Notfallplan“

Viele Unternehmen bereiten sich auf Vogelgrippe-Erkrankungen in ihrem Umfeld vor. Die Ford-Werke in Köln haben größere Mengen von Arzneimitteln gelagert; die Deutsche Bank hat Notfallpläne entworfen, um den Geschäftsbetrieb zu sichern. Mehr Von Georg Giersberg

11.01.2006, 06:47 Uhr | Wirtschaft

Gesundheitsbranche Montagu gewinnt Bieterkampf um Beiersdorf-Sparte

Beiersdorf und Smith & Nephew verkaufen den Medizinproduktehersteller BSN Medical für gut eine Milliarde Euro an die britische Beteiligungsgesellschaft Montagu Private Equity. Mehr

16.12.2005, 22:31 Uhr | Finanzen

Kosmetik Beiersdorf-Aktie braucht für neues Hoch Erfolge

Beiersdorf-Chef Thomas Quaas will dem Nivea-Hersteller Beine machen. Das wird Arbeitsplätze und Standorte kosten. Die Börse reagiert mit einem Kursplus. Mehr

23.11.2005, 16:49 Uhr | Finanzen

None Beiersdorf will Standorte schließen

Der Kosmetik-Hersteller Beiersdorf will rund 100 Millionen Euro jährlich sparen und dazu Produktions- und Logistikstandorte in Europa schließen. Offen ist, wieviele der 11.500 Stellen bedroht sind. Mehr

23.11.2005, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Unternehmensanleihen Tchibo-Langläufer bietet leckeres Rendite-Zuckerl

Im Herbst debütierte der zum Einzelhandelskonzern gewachsene Kaffeeröster Tchibo am Markt für Unternehmensanleihen. Der Titel hat von der Renten-Rally profitiert, ist aber angesichts des niedrigen Zinsniveaus weiter attraktiv. Mehr

06.06.2005, 13:18 Uhr | Finanzen

Porträt Der Nivea-Mann

Als Trainee begann er seine Beiersdorf-Karriere. Jetzt hat Thomas-Bernd Quaas stets zwei Nivea-Wasserbälle im Handgepäck, steht an der Spitze des Konzerns - und muß sich gegen die Multis wehren. Mehr Von Thiemo Heeg

28.05.2005, 21:06 Uhr | Wirtschaft

Thomas-Bernd Quaas Der Neue bei Nivea

Das Haus ist gut bestellt, die Eigentumsverhältnisse sind nach Übernahme der Mehrheit durch die Tchibo Holding AG geklärt, und Thomas-Bernd Quaas selbst fühlt sich für den neuen Job "gut vorbereitet". Mehr Von Axel Schnorbus

03.02.2005, 19:02 Uhr | Politik

Konsumwaren Der Weg ins Regal dauert für eine Creme mitunter sechs Jahre

Die Konsumgüterindustrie muß sich immer wieder neu erfinden. Dazu braucht sie Personal mit viel Fingerspitzengefühl und Sinnlichkeit. Die meisten neuentwickelten Produkte floppen jedoch auf dem Markt. Mehr Von Sybille Wilhelm

26.01.2005, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

None Wachablösung bei Beiersdorf

Beim Markenartikel-Hersteller Beiersdorf ("Nivea") geht eine erfolgreiche Epoche zu Ende. Vorstandsvorsitzender Rolf Kunisch (64 Jahre) und sein Kollege Uwe Wölfer (63) scheiden aus. Neuer Beiersdorf-Chef wird mit Ablauf der Hauptversammlung am 18. Mehr

20.01.2005, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Aktie von Beiersdorf wirkt wieder gepflegter

Beiersdorf hat 2004 vor Zinsen und Steuern mehr verdient als erwartet und will die Umsatzrendite steigern. Trotz nur neutraler Kommentare von Analysten verbucht die Aktie schöne Kursgewinne. Sie ist aber nicht günstig. Mehr

11.01.2005, 12:35 Uhr | Finanzen

Konsumgüter Beiersdorf mit Rückgang im operativen Geschäft

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf hat 2004 operativ weniger verdient und die Analystenerwartungen verfehlt. Die Aktien des Nivea-Herstellers legten kurz nach Handelsbeginn dennoch zu. Mehr

11.01.2005, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Marketing Die Positionierung der Marken

Marken sind Signale für die Kunden. Sie sollen die Abnehmer locken und binden. Gerade Konsumartikelhersteller haben viel Zeit, Geld und Energie darauf verwendet, ganze Markenarchitekturen zu erstellen. Mehr

28.11.2004, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Marken Harte Zeiten für Nivea & Co.

Einmal erfolgreich, immer erfolgreich. Das gilt nicht mehr für jede Marke. No-Name-Produkte machen den Marken das Leben schwer. Denn die No-Names sind nicht nur billig. Sondern manchmal mit teuren Marken identisch. Mehr Von Thiemo Heeg

03.10.2004, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Unternehmensanleihen Dufte Zinstitel-Premiere von Kaffeeröster Tchibo

Mit Tchibo kommt der fünftgrößte Kaffeeproduzent erstmals an den Markt für Unternehmensanleihen. Der in Privat-Konzern besitzt zwar kein Rating, aber einen guten Ruf und macht stabil Gewinne. Die Anleihe wirkt dufte. Mehr

30.09.2004, 10:54 Uhr | Finanzen

Konsum Unilever schraubt die Gewinnerwartung zurück

Als erster der großen Konsumgüterhersteller hat Unilever angesichts der schwachen Konjunktur und des harten Preiswettbewerbs seine Gewinnprognosen für dieses Jahr deutlich zurückgenommen. Mehr

20.09.2004, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Dietmar Hopp Ein Faible für Sanierungsfälle

Der Mann, der in den frühen Jahren von SAP im Unternehmen wegen seiner fürsorglichen Art "Vadder Hopp" genannt wurde, kümmert sich auch heute noch - um alles mögliche. Mehr Von Michael Roth

26.08.2004, 20:03 Uhr | Politik

Konsumgüter Beiersdorf-Aktie droht nach unten durchzubrechen

Auf Grund der Umsatzflaute und eines Gewinnrückgangs im zweiten Quartal und einer verkappten Umsatzwarnung steht die Aktie von Beiersdorf massiv unter Druck. Die charttechnische Lage ist kritisch. Mehr

11.08.2004, 13:29 Uhr | Finanzen

Kosmetik Beiersdorf verfehlt trotz höherem Gewinn die Erwartungen

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf hat im ersten Halbjahr operativ mehr verdient und den Umsatz gesteigert, die Analystenerwartungen aber verfehlt. Die Aktie gibt deutlich nach. Mehr

11.08.2004, 11:43 Uhr | Wirtschaft

Indizes Nach der neuen Rangliste wäre der Dax-Abstieg von Tui besiegelt

Der Reisekonzern Tui ist in der neuen Rangliste der Deutschen Börse für Juli um zwei Plätze auf Rang 37 zurückgefallen. Auf dieser Basis hätten die Dax-Nachrück-Kandidaten Puma oder Hypo Real Estate die besseren Karten. Mehr

04.08.2004, 10:01 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Dax-Aus von TUI immer wahrscheinlicher

Sollte der Kursabfall des Reisekonzerns weiter anhalten, wäre der Dax-Abstieg so gut wie besiegelt. Als Aufsteiger steht Sportartikelhersteller Puma bereit. Mehr

23.07.2004, 21:19 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Tui muß weiter um Platz im Dax bangen

Postbank und Wincor Nixdorf drängen in den MDax. Zapf, Koenig & Bauer sowie Comdirect müssen um die Indexzugehörigkeit bangen. 3U Telecom könnte in den TecDax aufsteigen, während FJH als möglicher Absteiger gilt. Mehr

05.07.2004, 10:18 Uhr | Finanzen

Allfinanzkonzerne Dresdner Bank bringt der Allianz erstmals seit 2001 Gewinn

Die Dresdner Bank hat der Allianz AG zum ersten Mal seit der Übernahme im Jahr 2001 Gewinn gebracht. Unter dem Strich steuerte die Dresdner Bank im ersten Quartal 102 Millionen Euro zum Überschuß des Versicherungskonzerns bei. Mehr

14.05.2004, 19:32 Uhr | Wirtschaft

Kosmetik Beiersdorf bekräftigt den Ausblick

Der Kosmetikhersteller, der in diesem Herbst den Sprung in den Dax anpeilt, erwartet für das laufende Jahr eine deutliche Umsatzsteigerung und will vor allem in Asien neue Märkte erschließen. Mehr

30.03.2004, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Versicherer Allianz erzielt durch Beiersdorf Gewinn

Der Verkauf von Beiersdorf-Anteilen bewahrt den Finanzkonzern vor einem Verlust. Die Banksparte mit der Dresdner Bank erzielt ein Minus von 1,3 Milliarden Euro. 2004 rechnet die Allianz mit einer Steigerung beim operativen Ergebnis. Mehr

18.03.2004, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Kosmetik Tchibo will mit Beiersdorf in den Dax

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf soll nach den Vorstellungen seines Mehrheitsaktionärs Tchibo in diesem Herbst den Sprung aus dem MDax in den Deutschen Aktienindex schaffen. Mehr

28.01.2004, 10:00 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z