Bargeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Streiks auch am Freitag Weiterhin kein frisches Bargeld

Auch am Freitag will die Geld- und Wertbranche ihre Arbeit niederlegen. Die Auswirkungen bleiben überschaubar – doch der Zweig hat große strukturelle Schwierigkeiten, wie ein Beispiel aus den Niederlanden zeigt. Mehr

03.01.2019, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Bargeld

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Streik der Geldtransporteure „Es gibt keine Bargeldknappheit“

Wegen des Warnstreik der Geldtransporteure haben viele Geldautomaten und Banken am Mittwoch kein frisches Bargeld bekommen. Für die Verbraucher in Deutschland hat das aber nur vereinzelt Auswirkungen. Mehr

02.01.2019, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Bargeldtransporte bestreikt Geht zum neuen Jahr das Bargeld aus?

Nach der Silvesterparty erst mal das Portemonnaie auffüllen? Das könnte in diesem Jahr schwierig werden. Grund für den drohenden Bargeld-Engpass ist ein Streik der Geldtransporter. Mehr

01.01.2019, 17:39 Uhr | Finanzen

Weihnachtspräsente Geldgeschenke haben ihre Tücken

Kurz vor Weihnachten geraten viele Menschen auf der Geschenksuche in Hektik. Manch einer versucht sich mit einer Gutscheinkarte zu behelfen. Doch kommen Gutscheine und Geldgeschenke tatsächlich gut bei Beschenkten an? Mehr Von Kerstin Papon

21.12.2018, 12:30 Uhr | Finanzen

Brasiliens künftiger Präsident Ein Fleck auf Bolsonaros weißer Weste

Zwielichtige Finanztransaktionen im engsten Familienumfeld bringen Jair Bolsonaro in Erklärungsnot. In der vergangenen Woche hat Brasiliens angehender Präsident noch einmal den Einsatz erhöht. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo

16.12.2018, 21:08 Uhr | Politik

Bargeld Gnadenfrist für den 500-Euro-Schein

Europas Notenbanken haben beschlossen, die größte Euro-Banknote nicht mehr herzustellen, um die Kriminalität zurückzudrängen. Die Bundesbank schert nun beim Zeitplan aus. Mehr

09.12.2018, 10:36 Uhr | Finanzen

Volker Looman Was sollten Beamte zu Weihnachten schenken?

Unserem Finanzexperten ist es gelungen, zwei Beamte von Aktien zu überzeugen. Aber auch ohne Beamter zu sein, gibt es gute Gründe, um an der Börse aktiv zu werden – wenn die Voraussetzungen stimmen. Mehr Von Volker Looman

04.12.2018, 06:43 Uhr | Finanzen

Wahlfreiheit für jeden Kunden Bargeldloses Bezahlen bei allen Einkäufen

Der Digitalverband Bitkom fordert das bargeldlose Bezahlen bei allen Einkäufen und sieht darin eine Vielzahl von Vorteilen. Doch wollen die Verbraucher überhaupt auf Münzen und Scheine verzichten? Mehr

16.11.2018, 15:15 Uhr | Finanzen

Indien Raghuram Rajan kritisiert Modis Wirtschaftspolitik

Das Wort des ehemaligen indischen Notenbankchefs hat auf dem Subkontinent immer noch Gewicht. Jetzt attackiert Top-Ökonom Rajan den wirtschaftspolitischen Kurs der Regierung. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

12.11.2018, 08:16 Uhr | Finanzen

Geschichte der Kreditkarte Wie der Kauf auf Pump zum Konsum verführt

Früher ein Statussymbol für Reiche, heute machen sie es jedermann leicht, auf Pump zu leben: Die Geschichte der Kreditkarte führt zurück in die elitären Clubs New Yorks. Mehr Von Thomas Klemm

09.11.2018, 07:28 Uhr | Finanzen

Multitasking-Schalter Wie der Geldautomat zum Versicherungsvertreter wird

Wer Bargeld am Automaten abhebt, soll in Zukunft auch gleich noch eine Versicherung ans Herz gelegt bekommen. In der Zukunft ist das vielleicht nicht die einzige neue Aufgabe der Geräte. Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.11.2018, 09:39 Uhr | Finanzen

Geldanlage im Alter Der Vorschlag der Bank – eine mittlere Katastrophe

Gebühren in Höhe von Zehntausenden Euro: Das fordert die Commerzbank für ihre Dienste von einem 90 Jahre alten Kunden – jährlich! Eine (Ab-)Rechnung unseres Finanzanalytikers. Mehr Von Volker Looman

06.11.2018, 06:38 Uhr | Finanzen

Von wegen leere Kassen Finanzvermögen des deutschen Staates steigt um 48 Milliarden Euro

In der Wirtschaft läufts rund, die Steuereinnahmen sprudeln. Das bleibt nicht ohne Auswirkung auf das Finanzvermögen der Bundesrepublik. Das hat auch mit der Atomkraft zu tun. Mehr

11.10.2018, 09:41 Uhr | Finanzen

Mindesteinkaufswert gesenkt Bei Rewe kann man jetzt ab 10 Euro Geld abheben

Der Einzelhändler Rewe hat den Mindesteinkaufswert fürs Bargeldabheben halbiert. Von diesem Montag an können Kunden schon ab 10 Euro kostenlos Bargeld an der Kasse bekommen. Mehr

09.10.2018, 11:46 Uhr | Finanzen

Geldanlage Das Privatvermögen ist eine Dauerbaustelle

Als Privatmensch ist die Anlage des Vermögens nie wirklich beendet. Wie man sich die Gunst der Stunde zu Nutze machen kann. Mehr Von Volker Looman

09.10.2018, 06:32 Uhr | Finanzen

Kupfermünzen Kleines Geld, große Probleme

Kupfermünzen gibt es seit 2500 Jahren. Die Herstellung ist teuer. Aber wer braucht sie noch? Mehr Von Johannes Beermann und Hendrik Mäkeler

04.10.2018, 16:22 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Millionäre auf der Couch

Das Konto ist schwer, die Rente mehr als ausreichend und das Bargeld stapelt sich: Das perfekte Beispiel, um der Frage auf den Grund zu gehen: Weshalb fürchten sich Menschen vor der Geldanlage? Mehr Von Volker Looman

02.10.2018, 07:13 Uhr | Finanzen

Kommentar Ein Punkt fürs Bargeld

Die Obergrenze für Barzahlungen kommt nicht. Vermutlich hätte die Grenze nicht jeder gespürt. Aber es ist gut, wenn es sie nicht gibt. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.09.2018, 10:50 Uhr | Finanzen

Klare Ablehnung in Bevölkerung Abschied von der Bargeld-Obergrenze

Deutschland beerdigt Wolfgang Schäubles umstrittene Pläne für ein 5000-Euro-Limit bei Barzahlungen. Ein Grund ist die ablehnende Haltung in weiten Teilen der Bevölkerung. Doch wie sieht es in anderen Ländern Europas aus? Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.09.2018, 10:50 Uhr | Finanzen

Venezolanische Flüchtlinge Flucht ins Pulverfass

Über zwei Millionen Venezolaner sind auf der Flucht. Nur wenige gelangen nach Brasilien. Dennoch ist die Stimmung dort am explosivsten – mitunter kommt es zu Brandanschlägen, Hetzjagden und Lynchmorden. Mehr Von Tjerk Brühwiller, BOA VISTA

17.09.2018, 06:39 Uhr | Politik

Neue Technologien Die EZB plant derzeit keine Digitalwährung, sagt Mario Draghi

Digitalanlagen wie der Bitcoin breiten sich aus. Sollen auch Notenbanker die dahinterstehende Techniken nutzen für eigene Instrumente? Mehr

14.09.2018, 15:50 Uhr | Finanzen

Neue Geldversorgung Bargeld nur noch am Automaten

Immer mehr Banken und Sparkassen stellen die Geldversorgung um. Bares gibt es nicht mehr am Schalter, nur noch am Automaten. Was steckt dahinter? Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.09.2018, 21:34 Uhr | Finanzen

Mobiles Bezahlen Weg mit den Plastikkarten!

Kreditkarte, Tankkarte, Kundenkarte – so viele Karten braucht kein Mensch. Zahlen kann man viel einfacher: mit Handy, Uhr oder einem Augenaufschlag. Der Höhepunkt der Kartenzahlungen ist erreicht. Mehr Von Thomas Klemm

07.09.2018, 06:48 Uhr | Finanzen

Bezahlen per Smartphone Die Zuneigung zum Bargeld ist größer

Drei große Anbieter buhlen demnächst mit mobilen Bezahlverfahren um Kunden. Diese werden dennoch an der Kasse mehrheitlich nicht zum Smartphone greifen, schreibt Technologieberater Bernd-Josef Kohl in einem Gastbeitrag. Mehr Von Bernd-Josef Kohl

05.09.2018, 17:18 Uhr | Finanzen

Die Bank im Smartphone Alibaba macht das Bargeld überflüssig

Die Zahlungsanbieter Alipay und Wechat haben Milliarden Nutzer in China. Denn die Chinesen bezahlen alles Mögliche mit ihrem Smartphone, selbst Bettler. Das gefällt nicht allen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

30.08.2018, 14:26 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z