Bankhaus Metzler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Börsengang von Traton Können Lastwagen reich machen?

Am Freitag bringt Volkswagen seine Lkw-Sparte an die Börse. Die Idee hat einiges für sich – trotz Strafzöllen und Klimadebatte. Mehr

26.06.2019, 14:15 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Bankhaus Metzler

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Trennung von Retail-Geschäft Bankhaus Metzler will sich auf Aktien- und Anleiheanalyse fokussieren

Das Bankhaus hält Research für eine wichtige Kernkompetenz im Wertpapiergeschäft. In der Branche werden die Analyse-Abteilungen derzeit neu ausgerichtet. Mehr Von Markus Frühauf

25.05.2019, 10:34 Uhr | Finanzen

Kreditblase in China „China hat definitiv ein Verschuldungsproblem“

Das Bankhaus Metzler sieht in China einen Gefahrenherd für Finanzmärkte. Doch die Regierung in Peking meint, die Lage unter Kontrolle zu haben: „Es kann ein gutes Aktienjahr werden.“ Wie erklärt sich dieser Widerspruch? Mehr Von Hanno Mußler

03.05.2019, 11:54 Uhr | Finanzen

Geschäftsjahresbilanz bei Opel Rüsselsheimer Zitterpartie vor dem Ende

Opel bilanziert das erste vollständige Geschäftsjahr unter der Mutter PSA. Doch die Vergangenheit zeigt: Bilanzen sprechen nicht immer für sich. Womit kann gerechnet werden? Mehr Von Thorsten Winter

26.02.2019, 05:15 Uhr | Rhein-Main

Stabiler als Aktienkurse? Immer mehr Anleger interessieren sich für Dividenden

Auf der Suche nach „Dividendenaristokraten“ ist die DZ Bank fündig geworden. Zu ihren Favoriten zählen Aktien von BASF, Bayer und Siemens. Das Bankhaus Metzler setzt auf einen anderen Ansatz – und kombiniert Dividenden mit Wertsicherung. Mehr Von Gerald Braunberger

22.02.2019, 20:51 Uhr | Finanzen

Geldanlage mit Hund und Katze So profitieren Sie vom Heimtiermarkt

Hundeleberwurst aus der Tube, Hängematten für Mäuse oder Spezialleinen für Meerschweinchenbabys: Im Heimtierbedarf gibt es mittlerweile nichts, was es nicht gibt. Von diesem Geschäft können Anleger rund um die Haustiere profitieren. Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.02.2019, 09:05 Uhr | Finanzen

Verluste an der Wall Street Auf Wiedersehen, Goldilocks!

Das Bankhaus Metzler sieht so bald keine Rezession in den Vereinigten Staaten – doch das schließt Kursverluste nicht aus. Es empfiehlt eine defensivere Anlagestrategie. Mehr Von Gerald Braunberger

21.11.2018, 08:21 Uhr | Finanzen

Nebenwerte 2018 Die Geduld der Drägerwerk-Aktionäre

Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk investiert seit Jahren, um sein Geschäft wieder flott machen. Die Kosten belasten zunehmend das Konzernergebnis. Der Aktienkurs fällt seit Monaten. Ist Besserung in Sicht? Mehr

22.10.2018, 16:38 Uhr | Finanzen

Bankhaus Metzler Mit Währungsmanagement ganz nach oben

Mario Mattera ist 41 Jahre alt und trotzdem schon Partner des Frankfurter Bankhauses Metzler. Geholfen hat ihm auch seine Vorliebe für Anlagen, für die andere Banker früher nicht besonders viel übrig hatten. Mehr Von Tim Kanning

25.07.2018, 12:45 Uhr | Finanzen

Bankhaus Metzler „Italien fängt nicht südlich des Brenners an“

Von „griechischen Verhältnissen“ sei Italien noch weit entfernt, aber der Euro könne in schweres Fahrwasser geraten, warnt ein Gesellschafter des Bankhauses Metzler. Die Privatbank sieht trotz Krise in Rom Potential im Dax. Mehr Von Tim Kanning

30.05.2018, 08:23 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Commerzbank droht Tausenden Kunden mit Rauswurf

Wer einen Bezug zu den Vereinigten Staaten hat, kann kein Depot mehr bei der Commerzbank haben. Es geht um Anforderungen der Steuerbehörden. Und das Geldhaus steht nicht alleine. Mehr Von Hanno Mußler

08.05.2018, 08:07 Uhr | Finanzen

Bankhaus Metzler Babyboomer werden für Zinsanstieg sorgen

Lange Jahre litten Zinsen und Renditen in Deutschland unter der Demographie. Jetzt könnte sich das ändern – unter einer Voraussetzung. Mehr Von Gerald Braunberger

06.05.2018, 12:03 Uhr | Finanzen

Friedrich von Metzler Ein Hauch von Abschied

Mit 75 Jahren bereitet Friedrich von Metzler seinen Abschied aus der Finanzwelt vor. Seine freundliche Art prägte die familiengeführte Traditionsbank und machte ihn auch bei Konkurrenten hoch angesehen. Ein Geheimnis verriet er nie. Mehr Von Gerald Braunberger

22.04.2018, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Anlagestrategie Anleihen- und Aktienkurse können zur gleichen Zeit fallen

Mit dem richtigen Mix aus Anleihen und Aktien kann nichts passieren. So nicht richtig, sagt das Bankhaus Metzler und propagiert Alternativen. Mehr Von Gerald Braunberger

22.02.2018, 12:49 Uhr | Finanzen

Spannungen mit Amerika Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die türkische Lira ist am Dienstag auf ein neues Rekordtief zu Dollar und Euro gefallen. Die Märkte reagieren auf neuerliche politische Unsicherheiten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.11.2017, 11:12 Uhr | Finanzen

Bankhaus Metzler Frankfurt als Brexit-Gewinner

Das Gute am Brexit könnte eine größere Bedeutung Frankfurts sein. Dazu trägt auch die Finanzaufsicht bei, findet eine große Privatbank. Mehr Von Gerald Braunberger

25.05.2017, 10:15 Uhr | Finanzen

Deutsche Unternehmen „Deutschland zuerst“ im Depot

Es lohnt sich, auf Firmen zu setzen, die nur in Deutschland ihr Geld verdienen. Das schützt auch vor Donald Trump. Mehr Von Thomas Klemm

20.02.2017, 15:12 Uhr | Finanzen

Gold und Staatsanleihen Die Märkte sind im Vorsichtsmodus

Gold und amerikanische Staatsanleihen profitieren von der Unsicherheit um Brexit und Trump. Wird man sich auf eine längere Phase der Ungewissheit einstellen müssen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.01.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

Privatbank Metzler mag durchaus Derivate

Nach Formeln das Geld verteilen – dieser Stil ist in Privatbanken auf dem Vormarsch. Wie Wertsicherungs- und Long-Short-Strategien bei der Anlage von Firmenvermögen eingesetzt werden. Mehr Von Hanno Mußler

15.01.2017, 19:06 Uhr | Finanzen

Geldanlage Die Trump-Wette am Aktienmarkt

Auch nach der ersten Pressekonferenz des künftigen amerikanischen Präsidenten tippen Anleger im Dunkeln. Was ist im Moment attraktiver: das Geld in amerikanische Aktien zu stecken - oder doch lieber in hiesige? Mehr Von Christian Siedenbiedel

13.01.2017, 08:59 Uhr | Finanzen

Unsicherer Kapitalmarkt Der richtige Schutz vor der aufziehenden Inflation

Die Inflation steigt unerwartet stark – wenn auch von einem sehr niedrigen Niveau. Die Gefahr vor einem Wertverlust breitet sich aus. Doch wie stellen sich Anleger auf höhere Inflationsraten ein? Mehr Von Christian Siedenbiedel und Markus Frühauf und Philipp Krohn

05.01.2017, 12:30 Uhr | Finanzen

Deutsches Aktieninstitut Nur die Aktie kann die Rente retten

Das Deutsche Aktieninstitut will den Bürgern die Angst vor dem Wertpapier nehmen und die Rente retten - mit langfristigen Anlagen und einer Reform der Altersvorsorge. Mehr Von Martin Hock

07.12.2016, 12:50 Uhr | Finanzen

Energieträger Vor dem Opec-Treffen schwankt der Ölpreis

Am Mittwoch trifft sich die Opec in Wien. Saudi-Arabien deutet an: Mit einem Trump-Aufschwung könnte eine Kürzung der Fördermenge unnötig sein. Mehr Von Christian Siedenbiedel

28.11.2016, 19:07 Uhr | Finanzen

Anleihemärkte Ausverkauf der Staatsanleihen

Die Rendite der deutschen und amerikanischen Staatsanleihen ist so hoch wie lange nicht. Das liegt nicht nur an der Erwartung steigender Inflation. Mehr Von Christian Siedenbiedel

29.10.2016, 14:24 Uhr | Finanzen

Peso-Anstieg nach TV-Duellen Wie Trump Mexikos Währung hüpfen lässt

Die Fernsehduelle in den Vereinigten Staaten haben derzeit viel Einfluss auf den Wechselkurs des Pesos. Dabei geht es nicht nur um Trumps Mauerpläne. Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.10.2016, 08:19 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z