Bank of New York: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schwankende Tech-Aktienkurse Anleger an der Wall Street in der Defensive

Die Crash-Warnungen an der Wall Street scheinen verfrüht gewesen zu sein. In der anstehenden Bilanzsaison werden zwar gute Quartalszahlen erwartet – doch eine Restangst bleibt. Mehr

17.10.2018, 07:53 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Bank of New York

1 2 3  
   
Sortieren nach

Aufstockung von Beteiligung Buffetts langer Schatten an der Wall Street

Die Anlagegesellschaft Berkshire Hathaway stockt ihre Beteiligung an der Bank of New York Mellon deutlich auf. Mehr Von Norbert Kuls, New York

21.02.2018, 13:53 Uhr | Finanzen

Buchhalter der Fondsmanager Wertpapiergeschäfte werden teurer

Damit im Alltagsgeschäft alles rundläuft greifen Fondsgesellschaften auf Dienstleister für die Buchhaltung zurück. Bei der Wertpapierabwickelung fällt vor allem HSBC auf. Mehr Von Hanno Mußler

24.01.2018, 09:44 Uhr | Finanzen

Neuer Ärger in Amerika droht Börsenaufsicht ermittelt gegen Deutsche Bank

Aus Amerika kommen einmal mehr schlechte Nachrichten für die Deutsche Bank. Es geht um einen wenig bekannten Markt, doch auch der ist milliardenschwer. Mehr

08.11.2016, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank, UBS & Co. Großbanken arbeiten an neuer Digitalwährung

Vier führende Geldhäuser, darunter die Deutsche Bank, wollen ihre Kräfte bündeln, um eine digitale Währung zu erschaffen. Es geht um viele Milliarden Dollar. Überzeugen müssen sie noch die Notenbanken. Mehr

24.08.2016, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Goldpreis Der neue Goldrausch an der Wall Street und im Kreml

Der Goldpreis ist in diesem Jahr um mehr als 16 Prozent gestiegen. Dabei spielen auch Sorgen um die Börse eine Rolle. Was steckt dahinter? Mehr Von Christian Siedenbiedel

26.02.2016, 14:16 Uhr | Finanzen

Devisenkurs Das Franken-Problem

Eine plötzliche Schwäche des Franken-Kurses lässt die Börse rätseln. Ist die Schweizer Notenbank schuld? Grund genug hätte sie. Mehr Von Patrick Bernau

28.11.2015, 16:26 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten ProSiebenSat.1 will angeblich bei Scout24 einsteigen

Zalando wächst auf Kosten des Gewinns, Qualcomm will angeblich Tausende Jobs streichen, der Umsatzschwund bei IBM setzt sich fort und die Tokioter Börse legt zu. Mehr

21.07.2015, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Finanzstabilität Amerika verordnet Großbanken größere Puffer

Janet Yellen, die Chefin der amerikanischen Federal Reserve, verordnet acht Geldhäusern zusätzliches Eigenkapital. Der Grund: Sie sind eine Bedrohung für die Finanzstabilität der Vereinigten Staaten. Und damit für den Rest der Welt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

21.07.2015, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage Die Negativzinsen erreichen die Investmentfonds

Nach Unternehmen müssen nun auch Fonds dafür zahlen, wenn sie auf Bankkonten Geld parken. Das schmälert die Rendite für die Anleger. Doch der Negativzins wird nur auf den Kassenbestand eines Fonds erhoben. Mehr Von Markus Frühauf

14.11.2014, 11:13 Uhr | Finanzen

Gläubigerstreit Argentinien kassiert Lizenz der Bank of New York Mellon ein

Argentinien schlägt im Schuldenstreit mit Amerikas Banken zurück und hat der Bank of New York Mellon die Lizenz für ihr Geschäft im Gaucho-Land entzogen. Mehr

27.08.2014, 08:17 Uhr | Finanzen

Staatspleite Argentinien geht auf Hedgefonds zu

Nach dem Abrutschen in die Staatspleite erklärt sich Argentinien zu weiteren Gesprächen mit den Gläubigern bereit. Präsidentin Kirchner vergleicht deren Forderungen mit Raketen in einem Krieg. Mehr

01.08.2014, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Zahlungsausfall Wie pleite ist Argentinien wirklich?

Argentinien bedient seine Schulden nicht mehr. Aber ist das Land damit tatsächlich pleite? Wir erklären die Folgen für Unternehmen, Touristen - und die Argentinier selbst. Mehr Von Britta Beeger

31.07.2014, 19:22 Uhr | Wirtschaft

Drohender Staatsbankrott Stunde der Wahrheit für Argentinien und die Gläubiger

Ein abermaliger Zahlungsausfall Argentiniens ist kaum noch zu verhindern. Dabei könnte das Land durchaus zahlen. Letzte Gespräche in New York sollen eine Lösung bringen. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

29.07.2014, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten Letzte Instanz für Argentinien und seine Gläubiger

Der Oberste Gerichtshof in Amerika entscheidet über einen Jahrhundertprozess um Argentiniens Staatsschulden. Das Urteil könnte zu neuen Zahlungsausfällen führen und künftige Umschuldungen generell erschweren. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

10.06.2014, 22:50 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Moody’s stuft Großbanken herab

Moody’s senkt die Bonitätseinschätzung von mehreren amerikanischen Großbanken um eine Stufe. Davon betroffen sind Morgan Stanley, Goldman Sachs, J.P. Morgan und die Bank of New York Mellon. Mehr

15.11.2013, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Stresstest Federal Reserve erteilt Großbanken gute Noten

Mit Ausnahme des Autofinanzierers Ally Financial bestehen die amerikanischen Großbanken den Stresstest der Notenbank Federal Reserve. Die Eigenkapitallage der Banken verbessert sich. Mehr Von Patrick Welter, Washington

08.03.2013, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Karen Peetz Die mächtigste Frau der Wall Street

Karen Peetz von der Bank of New York Mellon hat gute Chancen, als erste Frau eine große amerikanische Bank zu führen. Sie ist fast am Ziel. Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.09.2012, 18:36 Uhr | Wirtschaft

Hypothekendebakel Bank of America vor Milliardenvergleich

Die Bank of America steht kurz davor, eine Einigung mit großen Anleihegläubigern zu verkünden. Der Vergleich soll über 5,9 Milliarden Euro gehen und betrifft den Streit um Hypotheken. Mehr

29.06.2011, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Bundesregierung plant CO2-Zertifikate für alle Brennstoffe

Die Bank of America steht vor einem Milliardenvergleich in der Immobilienkrise, Italien plant ein Milliarden-Sparpaket, die deutsche Finanzbranche könnte 7 Milliarden Euro zur Griechenland-Rettung beisteuern. Christine Lagarde wurde zur IWF-Direktorin ernannt. Mehr

29.06.2011, 07:29 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax im Plus

Unterstützt von chinesischen Konjunkturdaten ist der Dax schwungvoll in die Woche gestartet. Zur Zeit kennt der Börsen-Express einfach keinen Stopp mehr, sagt ein Börsianer. Die Ampeln stehen auf grün und die 7.500 erscheint nur noch eine Frage der Zeit. Mehr

14.02.2011, 11:19 Uhr | Finanzen

Börsenfusion Ein Spaziergang an der Wall Street

„WALL STRASSE“ titelt die „New York Post“ angesichts der Pläne für die Übernahme der traditionsreichen New Yorker Börse durch die Deutsche Börse AG. Unterdessen verurteilt John Whitehead, ehemaliger Vorstandschef von Goldman Sachs, den Verkauf. Mehr Von Norbert Kuls, New York

12.02.2011, 11:00 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Buffett investiert in amerikanische Banken

Für John Paulson scheint das Kurspotential der Finanztitel schon ausgereizt - er hat seine Beteiligungen stark reduziert. Die Quartalsberichte amerikanischer Profianleger geben Hinweise auf deren Anlagestrategien. Mehr Von Norbert Kuls, New York

20.11.2010, 15:00 Uhr | Finanzen

Geldpolitik China überrascht mit Leitzinserhöhung

Der chinesische Zinsschritt reicht nach Angaben von Volkswirten nicht: Eine Volkswirtschaft, die so rasant wächst, brauche noch weitere Erhöhungen, um inflationäre Tendenzen zu bremsen. Auch darin unterscheidet sich China von Amerika. Mehr Von Stefan Ruhkamp und Patrick Welter, Frankfurt/Washington

19.10.2010, 21:21 Uhr | Wirtschaft

Devisen und Edelmetalle Die Dollarschwäche ist nicht zu übersehen

Die extreme amerikanische Geldpolitik inflationiert die Vermögenspreise und bringt den Kurs der amerikanischen Währung unter Druck. Sie hat gegen europäische Währungen und Palladium bis zu 27 Prozent ihres Wertes in vier Monaten verloren. Mehr

06.10.2010, 15:30 Uhr | Finanzen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z