BaFin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BaFin

  14 15 16 17 18 ... 31  
   
Sortieren nach

Mehr Sicherheit gegen Falschberatung Bundestag verabschiedet Anlegerschutzregeln

Die Koalition hat strengere Regeln für den Anlegerschutz verabschiedet: Ein Register für Anlageberater, einen Beipackzettel für Bankkunden und neue Regeln für offene Immobilienfonds. Der Bundesrat muss noch zustimmen. Mehr

11.02.2011, 15:22 Uhr | Wirtschaft

Medienschau „Ankündigungsweltmeister“ Obama will sparen

Industrie-Nachfrage macht ABB zuversichtlich, KPN verpasst Jahresziel, Yahoo schrumpft, LG Electronics schreibt rote Zahlen, Toyota ruft 1,6 Millionen Autos zurück, Fredriksen stockt Tui Travel-Anteil auf, SAP will Dividende erhöhen, Obama will sparen und Jobs in Zukunftsbranchen schaffen, Deutschland: Einfuhrpreise plus 7,8 Prozent, Südkoreas Wirtschaft weniger dynamisch, BoE/King: Inflationsrate könnte auf 5 Prozent steigen, Bank of Japan ist wirtschaftsoptimistisch, Nestlé rechnet mit hohen Agrarpreisen Mehr

26.01.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Frankfurt Europäische Versicherungsaufsicht nimmt Arbeit auf

Im Westhafen-Turm hat am Montag die neue europäische Versicherungsaufsicht ihre Arbeit aufgenommen. Ihre Gründung ist eine Reaktion auf die Finanzkrise der vergangenen Jahre. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

11.01.2011, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Banken Regierung schickt Testkäufer zur Anlageberatung

Verdeckte Ermittler sollen im Auftrag der Bafin künftig als Testkäufer Bankberatern auf die Finger schauen. Dafür will die Behörde externe Dienstleister beauftragen. Die Ausschreibungen sind schon in Vorbereitung. Mehr Von Joachim Jahn

27.12.2010, 20:01 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert etwas leichter

Der Dax ist am Montag mit Verlusten in die letzte Handelswoche des Jahres gestartet. Börsianer begründeten die gedrückte Stimmung mit negativ interpretierten Nachrichten. Erstens fürchtet China, dass die Schuldenprobleme in Europa chronisch werden. Zudem will die Stadtregierung von Peking angeblich die Zahl der Auto-Neuzulassungen halbieren. Mehr

27.12.2010, 07:20 Uhr | Finanzen

Kirchenfinanzen Seelsorge nach Kassenlage

Immer weniger Menschen zahlen Kirchensteuern. Das bringt vor allem strukturschwache Bistümer in die Bredouille. Während reiche Stadtdiözesen weiter aus dem Vollen schöpfen, müssen andere dringend sparen. Mehr Von Bernd Freytag und Henning Peitsmeier

24.12.2010, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Einigkeit über Eckpunkte Die Koalition reformiert die Bankaufsicht

Nachdem das Vorhaben, die Bankenaufsicht allein unter dem Dach der Bundesbank anzusiedeln, scheiterte, sind sich Union und FDP nun über Eckpunkte einer Reform einig: Klare Zuständigkeiten für mehr Sicherheit. Mehr Von Manfred Schäfers

16.12.2010, 19:53 Uhr | Wirtschaft

Bankenrettungsfonds Bund schneidert neuen Soffin auf Commerzbank zu

Die Bundesregierung hat den Bankenrettungsfonds Soffin neu aufgelegt. Er wird über die gleichen Möglichkeiten verfügen wie sein Vorgänger: Neu ist vor allem, dass Banken nicht nur wie bisher toxische Wertpapiere, sondern auch Staatsanleihen auslagern können. Genau das ist das Problem der Commerzbank. Mehr

14.12.2010, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Baukonzern Hochtief Bafin gibt grünes Licht für Übernahme durch ACS

Der spanische ACS-Konzern ist einer Übernahme des deutschen Bauriesen Hochtief einen entscheidenden Schritt nähergekommen. Die deutsche Finanzaufsicht Bafin billigte am späten Montagabend die Kaufofferte für den deutschen Baukonzern. Dem Hochtief-Vorstand bleiben nun nur noch wenige Möglichkeiten zur Abwehr. Mehr

30.11.2010, 09:17 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert gut behauptet

Nach dem Kursrutsch zum Wochenbeginn tendiert der Dax am Dienstag gut gehalten. In Asien war die Kurstafel allerdings am Morgen tiefrot. Die Sorgen um die Schuldenkrise dürften den Markt weiter im Klammergriff halten. Im Fokus der Anleger stehen daneben die Zahlen von ThyssenKrupp und die Daten zum Chicago-Einkaufsmanagerindex sowie dem amerikanischen Verbrauchervertrauen. Mehr

30.11.2010, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Notenbank warnt vor großen Risken für Portugals Banken

ThyssenKrupp lässt Krise hinter sich, ABB übernimmt Baldor, Ströer wächst zweistellig, Seagate bleibt an der Börse, BaFin genehmigt Angebot von ACS für Hochtief, EU untersagt ING Hybridkapitalrückzahlung an Privatinvestoren, Wikileaks will kritische Dokumente einer amerikanischen Großbank veröffentlichen, Japan: Industrieproduktion gefallen - Arbeitslosigkeit gestiegen, Deutschland: Zahl der Beschäftigten auf höchstem Stand seit Wiedervereinigung, eingetrübtes Konsumklima in Großbritannien, China verkaufte 117.672 Tonnen Aluminium, China will Strafen für spekulative Aktivitäten erhöhen Mehr

30.11.2010, 07:18 Uhr | Finanzen

Übernahme von Hochtief Aufsicht hat Zweifel an der Finanzierung der ACS-Offerte

Der Baukonzern Hochtief hofft bei der Übernahme durch den Großaktionär ACS auf Rettung in letzter Minute. Die Finanzaufsicht Bafin hat offenbar Bedenken. Sie muss das Angebot bis heute um Mitternacht geprüft haben. Mehr Von Joachim Jahn und Werner Sturbeck

29.11.2010, 09:48 Uhr | Wirtschaft

Medienschau 85 Milliarden Euro für Irland

Raiffeisen International bleibt hinter den Erwartungen zurück, Stagnation bei Strabag, Deutsche Wohnen mit Gewinn, Gilde bietet 2,50 Euro je Teleplan-Aktie, Basilea soll 130 Millionen Dollar Schadenersatz erhalten - Schiedsspruch, BaFin erwägt, Hochtief-Übernahme durch ACS zu untersagen - Spiegel, Wacker Chemie - Staudigl rechnet mit hohen Gewinnmargen, Endesa will sich aus Irland zurückziehen - Zeitung, Einzelhandelsumsätze in Japan sinken Mehr

29.11.2010, 07:18 Uhr | Finanzen

Leipziger Strombörse Strompreisbildung ohne Aufsicht

Auf dem Spotmarkt für Strom werden täglich die Preise für die kurzfristigen Stromlieferungen am Folgetag bestimmt. Seit einem Jahr ist der Markt ohne behördliche Aufsicht. Auch fehlt ein Verbot des Insiderhandels. Die mangelnde Kontrolle öffnet Missbrauch und Manipulation der Preise Tür und Tor. Für die Wirtschaft kann das sehr teuer werden. Mehr Von Kevin Canty und Volker Lüdemann

23.11.2010, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Bezahlsender Sky Deutschland hat Ärger mit der Finanzaufsicht

Der Bezahlsender Sky Deutschland steckt tief in der Krise. Jetzt hat das Unternehmen auch noch Ärger mit der Finanzaufsicht. Laut Bafin hat der Sender unter anderem seine Abonnentenzahlen für 2007 und 2008 um mehr als 600.000 Kunden zu hoch angesetzt. Nun drohen Bußgelder und Schadenersatzansprüche von Dritten. Mehr

23.11.2010, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Korea-Spannungen und Schuldenkrise belasten Dax

Der Dax ist am Dienstag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Belastend wirkt Börsianern zufolge einen neue militärische Auseinandersetzung zwischen Nord- und Südkorea. „Das trägt nicht gerade zur Beruhigung der Anleger bei“, sagte ein Händler. Mehr

23.11.2010, 09:36 Uhr | Finanzen

Medienschau Hewlett-Packard steigert Umsatz und Gewinn

Die Bafin hält ältere Finanzberichte von Sky Deutschland für fehlerhaft, Beate Uhse steckt in der Krise, das FBI macht bei drei Hedgefonds eine Razzia wegen Insiderhandels und Ökonomen warnen vor einem dauerhaften Transfermechanismus im Euroraum. Mehr

23.11.2010, 07:40 Uhr | Finanzen

Marktbericht Der Dax trotzt den Irland-Wirren

Der Dax ist am Donnerstag um seinen Vortageswert gependelt. Wegen der Sorgen um verschuldete europäische Mitgliedsstaaten und dem noch bis Freitag dauernden G20-Gipfel hätten sich die Marktteilnehmer mit Engagements zurückgehalten, sagten Händler. Mehr

11.11.2010, 17:51 Uhr | Finanzen

Baukonzern Hochtief ACS legt offizielles Übernahmeangebot vor

Der Baukonzern Hochtief gibt sich nicht geschlagen. Zwar liegt nun ein offizielles Übernahmeangebot des spanischen Angreifers ACS vor, doch die Essener bleiben in der Not erfinderisch. Sie gehen in die Offensive und kündigen einen Umbau des Konzerns an. Mehr

11.11.2010, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Apobank Schwer zu heilen

Die Apotheker- und Ärztebank erschüttert die zweite Affäre in drei Jahren. Zwei Vorstände mussten gehen. Die nun eingeleitete Prüfung soll ans Licht bringen, wie stark das Institut von den Machenschaften Einzelner beeinflusst worden ist. Mehr Von Brigitte Koch und Hanno Mußler

06.11.2010, 15:27 Uhr | Wirtschaft

Banken Ein Rettungsnetz über 70 Milliarden Euro

Deutschland zieht die Konsequenzen aus der Krise: An diesem Donnerstag soll der Bundestag umfangreiche Neuregelungen beschließen. Banken sollen die Risiken künftig stärker spüren und die Konsequenzen tragen, falls es schief geht. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

28.10.2010, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Baukonzern Merkel gegen Zerschlagung von Hochtief

Im Übernahmekampf um Hochtief durch den spanischen Baukonzern ACS melden sich immer mehr Politiker zu Wort. Gestern appellierte SPD-Chef Gabriel an die Bundesregierung, sie solle Hochtief helfen. Jetzt schaltet sich die Kanzlerin ein. Mehr

15.10.2010, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Übernahmekampf Hochtief erwägt auch eine Kapitalerhöhung

Im Übernahmekampf zwischen der Essener Hochtief AG und ihrem spanischen Großaktionär ACS wächst die Spannung. An diesem Donnerstag endet für den spanischen Baukonzern die Frist. Er muss sein Angebot an die Aktionäre vorlegen. Dann beginnt der Kampf zwischen den Bauunternehmen. Mehr Von Werner Sturbeck

12.10.2010, 21:48 Uhr | Wirtschaft

Transferrechte-Fonds Jedes Tor freut auch die Investoren

Fußballer wie der 19 Jahre alte Senkrechtstarter André Schürrle von Mainz 05 sorgen nicht nur unter den Fans für Furore. Spieler werden mittlerweile gehandelt wie Aktien an der Börse. Kritiker sprechen von modernem Menschenhandel. Mehr Von Michael Ashelm

12.10.2010, 19:35 Uhr | Sport

Banken unter Staatshilfe Regierung will gegen Boni vorgehen

Die Bundesregierung will Bonus-Zahlungen in staatlich gestützten Banken begrenzen. Mitarbeiter von Banken, die auf Staatshilfe angewiesen sind, sollen künftig keine Boni mehr erhalten. Bislang gibt es nur Obergrenzen für Vorstände. Mehr Von Manfred Schäfers

01.10.2010, 22:40 Uhr | Wirtschaft

Deutsche (Post-)Bank Märkte sehen Deutsche Bank freundlich an

Die Übernahme der Postbank und die damit verbundene riesige Kapitalerhöhung der Deutschen Bank wird von den Märkten freundlich aufgenommen. Doch Erfolgsgeschichten waren Bankenzusammenschlüsse in Deutschland bisher nicht. Mehr Von Martin Hock

21.09.2010, 14:08 Uhr | Finanzen

Hauck & Aufhäuser Schramm rückt auf

Bislang führte Michael Schramm die Privatbank Hauck & Aufhäuser gemeinsam mit Volker van Rüth. Doch nach Informationen aus Finanzkreisen soll Schramm an diesem Donnerstag zum alleinigen Sprecher der Geschäftsführung berufen werden. Mehr

15.09.2010, 19:43 Uhr | Beruf-Chance

Aktienanalyse Ackermann enttäuscht Postbank-Aktionäre

Die Aktien der Deutschen Bank 1,7 Prozent im Plus, die der Postbank schließen 8,6 Prozent im Minus: Die unterschiedlichen Vorzeichen ließen am Montag keinen Zweifel daran, wie die Börse das Übernahmeangebot der Deutschen Bank bewertet. Mehr Von Helmut Bünder

14.09.2010, 10:36 Uhr | Finanzen

Milliarden-Kapitalerhöhung Deutsche Bank greift nach der Postbank

Mit einer Rekord-Kapitalerhöhung in Höhe von bis zu 9,8 Milliarden Euro will sich die Deutsche Bank für die Zukunft rüsten. Sie braucht Geld für die Komplettübernahme der Postbank. Und um die strengeren Regeln für die Finanzbranche einhalten zu können. Mehr Von Markus Frühauf

12.09.2010, 23:04 Uhr | Wirtschaft

Eigenkapitalvorschriften Ein dickes Finanzpolster für die Banken

Die Banken werden sicherer, wenn sie mehr Eigenkapital halten. Dazu wurden sie heute in Basel verpflichtet. In der Zentrale der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich sich die globale Finanzelite. Mehr Von Dyrk Scherff

12.09.2010, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Immobilienfonds Im Überlebenskampf

Die gute Nachricht: Morgan Stanley will den P2 Value öffnen, die schlechte: Er wird kräftig abgewertet. Die Krise kennt hier bisher nur Verlierer: Insgesamt sind rund 25 Milliarden Euro in offenen Immobilienfonds eingefroren. Mehr Von Christian Hiller

07.09.2010, 22:03 Uhr | Finanzen

Finanzaufsicht Meist ruft die Bafin nur an

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat in den letzten beiden Jahren nur wenige Bußgelder verhängt. Viele Verstöße quittierte sie schlicht mit einer Belehrung - oder stellte die Verfahren gleich ein. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

07.09.2010, 21:06 Uhr | Finanzen

Drei neue Behörden Die EU einigt sich auf eine starke Finanzaufsicht

Die EU erhält drei starke zentrale Finanzaufsichtsbehörden. Darauf haben sich Vertreter des Europäischen Parlaments und der EU-Mitgliedstaaten nach langen Verhandlungen am Donnerstag in Brüssel geeinigt. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

02.09.2010, 19:42 Uhr | Wirtschaft

SPD-Finanzforum Sifis oder Dorf-Banking?

Der oberste Bankenaufseher Jochen Sanio ist wieder selbstbewusst wie vor der Krise. Auf dem ersten Frankfurter SPD-Finanzforum stimmt er Banken auf tiefe Einschnitte ein, sieht aber auch unlösbare Probleme. Mehr Von Tim Kanning

02.09.2010, 14:15 Uhr | Rhein-Main

Finanzaufsicht warnt Geldwäscher spannen mehr Privatleute ein

Das BKA und die Finanzaufsicht BaFin warnen vor neuen Methoden der Geldwäsche. Die Verdachtsanzeigen haben im Jahr 2009 um fast ein Viertel zugenommen. Doch die Geldwäscher sind kreativ und für die Behörden oft schwer zu verfolgen. Mehr Von Markus Frühauf

02.09.2010, 09:24 Uhr | Finanzen
  14 15 16 17 18 ... 31  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z