Ausgabepreis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Börsengang Knorr-Bremse-Aktien debütieren über Ausgabepreis

Die Aktie des Herstellers von Bremssystemen Knorr-Bremse hat am Vormittag des ersten Handelstages 2 Prozent auf 81,6 Euro zugelegt. Mit einem Volumen von 3,9 Milliarden Euro ist es der zweitgrößte, deutsche Börsengang des Jahres. Mehr

12.10.2018, 09:46 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Ausgabepreis

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Börsengang Ausgabepreis für Knorr-Bremse zeichnet sich ab

Nach dem enttäuschenden Westwing-Börsengang steht am Freitag mit Knorr-Bremse ein weitaus größeres Kaliber am Start. Der Börsengang des Münchner Unternehmens dürfte der zweitgrößte in Deutschland in diesem Jahr werden. Mehr

10.10.2018, 11:54 Uhr | Finanzen

Bis zu 13 Prozent Verlust Kurseinbruch bei Börsenneuling Westwing

Der Start auf dem Parkett ist für Westwing alles andere als positiv verlaufen: Die Aktie des Online-Möbelhändlers verliert bis zu 13 Prozent auf 22,51 Euro. Damit nimmt das Unternehmen durch die Emission weniger ein als erhofft. Mehr

09.10.2018, 09:59 Uhr | Finanzen

Börsengang DWS-Aktien starten über Ausgabepreis

Die Aktien der Deutsche-Bank-Tochter DWS sind mit einem Kurs von 32,55 Euro knapp über Ausgabepreis in ihren ersten Handelstag gestartet. Die Emission spült der Deutschen Bank 1,4 Milliarden Euro in die Kassen. Mehr

23.03.2018, 09:39 Uhr | Finanzen

Vor Börsengang Dropbox hebt Ausgabepreis weiter an

Der Online-Speicherdienst Dropbox geht heute in New York an die Börse. Kurz zuvor hat er die Preisspanne für die Dropbox-Aktien erhöht: Die 36 Millionen Anteilsscheine sollen zu je 21 Dollar ausgegeben werden. Mehr

23.03.2018, 07:44 Uhr | Finanzen

Börsengang Laser-Start-up Mynaric sehr gefragt

Mit dem Start-Up Mynaric erhält das Segment „Scale“ für Wachstumsunternehmen jetzt Mitglied Nummer 49. Vorschusslorbeeren gab es schon einmal. Mehr

26.10.2017, 20:31 Uhr | Finanzen

Unter Ausgabepreis gefallen Appetit auf Vapiano-Aktie lässt schnell nach

Die Aktien der Restraurantkette Vapiano haben bei ihrem Debüt an der Frankfurter Börse zunächst leicht zugelegt. Danach kehrt aber bei den Anlegern schnell Ernüchterung ein. Mehr

27.06.2017, 16:27 Uhr | Finanzen

Verhaltenes Börsendebüt Innogy-Aktien fallen unter Ausgabepreis

Die Dax-Anleger bleiben vor der Veröffentlichung des amerikanischen Arbeitsmarktberichts in Deckung. Das Börsendebüt der RWE-Tochter Innogy entfacht derweil keine Euphorie auf dem Parkett, während die Deutsche Bank wieder für Schlagzeilen sorgt. Mehr

07.10.2016, 13:49 Uhr | Finanzen

Ausgabepreis 12,50 Euro Schaeffler schafft wohl den Börsengang

Am Donnerstagabend sollen Schaeffler-Aktien an die Aktionäre gegeben werden. Offenbar gibt es genügend Interessenten. Mehr

08.10.2015, 15:55 Uhr | Finanzen

Börsengang geglückt Covestro-Aktien starten bei hohem Umsatz über Ausgabepreis

Die Bayer-Kunststofftochter Covestro hat nach einigen Anlaufschwierigkeiten den größten Börsengang in Deutschland seit mehr als acht Jahren geschafft. Andere wiederum haben zeitgleich den Gang aufs Parkett dagegen für diesesn Jahr abgesagt. Mehr

06.10.2015, 14:36 Uhr | Finanzen

Unter 26 Dollar Twitter-Kurs fällt unter den Ausgabepreis

Kann Twitter noch wachsen? Die Aktionäre sind unsicher. Der Kurs hat wieder die 26 Dollar erreicht, die Twitter schon beim Börsengang vor fast zwei Jahren hatte. Mehr

21.08.2015, 11:45 Uhr | Finanzen

Trotz Zugeständnissen Wacker-Tochter Siltronic geht erfolgreich aufs Parkett

Die Aktien des Siliziumscheiben-Herstellers Siltronic sind am Donnerstag bei ihrem Börsendebüt mit einem Kurs von 31,50 Euro gestartet. Damit lagen die Titel 5 Prozent über dem Ausgabepreis von 30 Euro. Mehr

11.06.2015, 13:43 Uhr | Finanzen

Kurs unter Druck Windeln.de muss noch wachsen

Der Börsenstart des Online-Händlers Windeln.de scheint in die Hose gegangen zu sein. Mittlerweile liegt das Minus bei 23 Prozent gegenüber dem Ausgabepreis. Mehr Von Martin Hock

07.05.2015, 12:47 Uhr | Finanzen

Kursverluste zum Start Windeln.de verpatzt sein Börsendebüt

Der Online-Babyausstatter Windeln.de hat ein ernüchterndes Börsendebüt erlebt. Der erste Kurs für die Aktien des Münchner Start-ups lag am Mittwoch mit 18 Euro deutlich unter dem Ausgabepreis von 18,50 Euro. Danach ging es weiter abwärts. Mehr

06.05.2015, 14:46 Uhr | Finanzen

Börsengang Windeln.de fast 500 Millionen Euro wert

Die Aktien von Windeln.de dürften am Mittwoch mit einem Ausgabepreis von 18,50 Euro am Parkett starten. Der Börsengang bringt dem Online-Babyartikelhändler damit rund 211 Millionen Euro ein. Und an weiteren Börsenkandidaten mangelt es nicht. Mehr

05.05.2015, 18:24 Uhr | Finanzen

Start über Ausgabepreis Tele Columbus legt erfolgreichen Börsenstart hin

Der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber Tele Columbus ist am Freitag an die Börse gegangen. Die Aktien starteten mit 10,7 Euro leicht über den Ausgabepreis. Mehr

23.01.2015, 11:18 Uhr | Finanzen

Kabelnetzbetreiber Tele Columbus geht zu 10 Euro je Aktie an Börse

Mit einem Ausgabepreis von 10 Euro je Aktie wagt sich Tele Columbus aufs Parkett. Es ist der erste große Börsengang in diesem Jahr. Die Aktien sollen am 23. Januar 2015 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Mehr

22.01.2015, 08:15 Uhr | Finanzen

Börsengang Rocket Internet nimmt 1,6 Milliarden ein

Nach Zalando wollen die Samwer-Brüder an diesem Donnerstag ihr Unternehmen Rocket Internet erfolgreich aufs Parkett bringen. Der Ausgabepreis liegt mit 42,50 Euro am oberen Ende der Preisspanne. Mehr

02.10.2014, 07:15 Uhr | Finanzen

Börsenstart Zalando-Aktie schließt auf Ausgabepreis

„Schrei vor Glück!“ lautet der Werbeslogan von Zalando. Beim Börsenstart konnten den Anlegern aber eher andere Schreie entfahren: Die Aktie schloss auf dem Ausgabepreis. Mehr

01.10.2014, 09:28 Uhr | Finanzen

Börsengang Alibaba wird noch teurer

Die Aktie von Alibaba könnte beim Börsengang wegen der starken Nachfrage teurer werden als angenommen. Das obere Ende der Preisspanne könnte bei 70 Dollar liegen. Mehr

15.09.2014, 13:08 Uhr | Finanzen

Alibaba-Börsengang Alle wollen diese chinesische Aktie haben

Das Börsendebut des chinesischen Onlinehändlers Alibaba am 19. September ist in aller Munde. Der Ausgabepreis soll zwischen 60 bis 66 Dollar liegen, die Papiere bereits dreifach überzeichnet sein. Dabei hat die Werbetour erst begonnen. Mehr

12.09.2014, 11:26 Uhr | Finanzen

Börsendebüt Stabilus-Aktien starten über Ausgabepreis

Der Automobilzulieferer Stabilus ist an diesem Freitag an die Börse gestartet. Die Aktien des Unternehmens gingen bei einem Kurs von 22,75 Euro in den Handel. Mehr

23.05.2014, 11:58 Uhr | Finanzen

SLM Solutions 3D-Druck-Unternehmen startet bei Börsenpremiere über Ausgabepreis

Die Aktien des 3D-Drucker-Unternehmens SLM Solution an ihrem ersten Handelsstart über ihrem Ausgabepreis von 18 Euro in den Handel gegangen. Derweil steht der Autozulieferer Stabilus als nächster Börsenkandidat schon in den Startlöchern. Mehr

09.05.2014, 11:53 Uhr | Finanzen

Börsengang Hilton-Aktie startet über dem Ausgabepreis

Blackstone hat mit seiner Hilton-Investition einen großen Erfolg gelandet: Durch den Verkauf seines Aktienpakets nimmt der Finanzinvestor rund 2,4 Milliarden Dollar ein und überholt den Kurznachrichtendienst Twitter. Mehr Von Roland Lindner und Ulrich Friese

12.12.2013, 18:33 Uhr | Finanzen

Börsengang Twitter-Aktie schießt nach oben

Die Aktie des Kurznachrichtendienstes Twitter ist mit einem Kurs von 45,10 Dollar gestartet. Später stiegen die Titel zeitweise sogar auf mehr als 50 Dollar. Damit hat sich der Aktienwert gegenüber dem Ausgabepreis von 26 Dollar fast verdoppelt. Mehr

07.11.2013, 17:51 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z