Anlagestrategie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Anlagestrategie

  4 5 6 7 8 ... 14  
   
Sortieren nach

Anlagestrategie Gewinnhistorie bei Rezessionen verheißt beim Dax nichts Gutes

Deutsche Aktien sehen optisch günstig aus. Die Streuung bei den zugrunde gelegten Dax-Gewinnschätzungen ist jedoch groß. Behalten die Pessimisten Recht, sind sie zu hoch. In diesem Fall könnte es noch weiter abwärts gehen mit dem Dax. Mehr

23.10.2008, 13:45 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Im Moment bedeutungslos: Traditionelle Bewertungs-Kennziffern

Die Finanzmarktkrise hat dazu geführt, dass bewährte Kennziffern wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) eines Unternehmens oder die erwartete Dividendenrendite keine verlässlichen Signale mehr geben, wohin der Markt steuert. Mehr

22.10.2008, 08:44 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Rat für volatile Zeiten - Intelligent diversifizieren

Mit intelligentem Risikomanagement können sich Anleger langfristig viele Sorgen ersparen. Grundlegende Strategien bleiben auch in Zeiten turbulenter Märkte gültig, so Vanguard-Gründer Jack Bogle und Finanzprofessoer Zvi Bodie. Mehr

20.10.2008, 14:01 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Schwaches Wachstum - schwache Börsen?

Es werden immer mehr Stimmen laut, die zum Kauf von Aktien raten. Inmitten einer Krise seien die Aktien am günstigsten heißt es. Allerdings lassen konjunkturelle Daten Zweifel aufkommen, ob mehr als eine technische Erholung möglich ist. Mehr

20.10.2008, 13:02 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie & Krise Aktien schuldenfreier Unternehmen bevorzugen

Die Finanzmärkte spielen verrückt. Die Kurse fallen immer weiter, obwohl die Bewertungen optisch günstig aussehen. Doch hinter den Gewinnschätzungen stehen viele Fragezeichen und es gibt Refinanzierungsprobleme. Das spricht für schuldenfreie Unternehmen. Mehr

17.10.2008, 17:01 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Was tun, wenn die Krise vorbei ist?

Irgendwann wird die Krise ein Ende finden. Schon jetzt überlegen Anleger, wie man sich positionieren könnte: Die Starken fressen die Schwachen, Cash is King, nicht auf den amerikanischen Verbraucher und den Infrastrukturboom setzen. Mehr Von Ben Steverman

14.10.2008, 13:39 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Börsen der Schwellenländer nach Kurssturz mit Bewertungsabschlag

Die Börsen der Schwellenländer sind kräftig verprügelt worden. Die Bewertungen sind dadurch wieder attraktiv geworden, glauben die Analysten von Standard & Poor´s. Zumindest für den Fall, dass eine lange Rezession ausbleibt. Mehr

10.10.2008, 16:43 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Nachwirkungen der großen Rettungsaktion

Zunächst sorgte der Rettungsplan der Regierung für die Banken an Wall Street für Entspannung. Doch gewichtige Fragen über die möglichen Nebenwirkungen dieser Strategie bleiben offen. Das schlug sich am Montag in heftigen Kursverlusten nieder. Mehr Von David Bogoslaw

23.09.2008, 13:17 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Wie werden die Geier die Finanzkrise nutzen?

Wilbur Ross ist einer von vielen Geier-Investoren an der Wall Street, die nach notleidenden Vermögenswerten Ausschau halten. Die Krise werde sich an der Wall Street weiterhin negativ auf die Banken auswirken und 1.000 davon Pleite gehen lassen. Mehr Von David Bogoslaw

19.09.2008, 13:25 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Wie man das Erdbeben an der Wall Street überlebt

Der derzeitige, große Umbruch am Aktienmarkt wirkt sich auf die Portfolios der Anleger deutlich aus. Doch es gibt Möglichkeiten, etwas für dessen Schutz zu tun. Mehr Von David Bogoslaw

18.09.2008, 13:13 Uhr | Finanzen

Abgeltungsteuer (8) Vorsprung vor dem Fiskus

Die Suche nach dem richtigen Fonds hat sich noch nie so gelohnt wie heute. Denn Fonds dürfen ihr Vermögen umschichten, ohne dass Abgeltungsteuer fällig wird. Wer sein Investmentprodukt lange hält, kann mehrere tausend Euro Steuern sparen. Mehr Von Patrick Bernau

04.09.2008, 11:28 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Microcaps im Aufwind

An der Wall Street ist klein wieder fein. Der Markt erlebt ein Comeback der Nebenwerte, insbesondere jener mit sehr niedriger Marktkapitalisierung. Eine solche Kehrtwende kommt zwar überraschend, ist aber kein einmaliges Phänomen. Mehr Von Ben Steverman

11.08.2008, 13:12 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Die Misere des Value-Investors

Der Value-Investor Bill Miller war lange ein Star an der Wall Street. Nun ist der legendäre Legg-Mason-Fondsmanager in ein Erfolgstief gestürzt und bringt das gesamte Konzept in Bedrängnis. „Das ist ein Bill-Miller-Problem, kein Value-Problem“, sagen die Verteidiger der Value-Strategie. Mehr Von Ben Steverman

05.08.2008, 13:00 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Wahlkampfspenden zahlen sich aus

Unternehmen, die vor Präsidentenwahlen Geld an spätere Sieger spendeten, schnitten besser ab als der Markt. Wer dagegen auf Verlierer setzte, verlor auch an der Börse. Mehr

30.07.2008, 10:35 Uhr | Finanzen

Geldanlage Inflation belastet Aktien und Anleihen

Das Tempo der Geldentwertung hat sich rasant erhöht und verunsichert nun viele Sparer. Stimmt die Anlagestrategie noch, oder frisst die Inflation das eigene Vermögen auf? Privatanleger sollten die Preisentwicklung im Auge behalten. Mehr

07.07.2008, 18:00 Uhr | Finanzen

Anlagestrategien Reiche werden reicher - und ihre Anlagen defensiver

Inventur der Millionäre: Der jährliche „World Wealth Report" berichtet, wie Wohlhabende ihr Geld anlegen. Die Finanzkrise ließ auch Superreiche umdenken: Immobilien sind out, sichere Investments wie Bargeld und Wertpapiere in. Mehr

24.06.2008, 21:15 Uhr | Finanzen

Basiswissen Optionsscheine Ausgewählte Anlagestrategien mit Optionsscheinen

Die 90/10-Strategie, die Baseball-Strategie oder Bottom-Fishing! Wir stellen Ihnen ausgewählte Anlagestrategien mit Optionsscheinen vor. Mehr

07.05.2008, 02:15 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Hohe Inflation ist eine Last für die Börsen der Schwellenländer

Das verschollen geglaubte Inflationsgespenst hat sich speziell in den Schwellenländern wieder zurückgemeldet. Für die Börsen der betroffenen Länder ist das eine ernste Bürde. Mehr

02.05.2008, 15:12 Uhr | Finanzen

Rentenmarkt Das Zusammenspiel von Anleiherenditen und Konjunkturzyklus

Die Anleiherenditen hängen stark von der jeweiligen Phase ab, in der sich die Konjunktur gerade befindet. Daraus lassen sich Anlagestrategien ableiten - auch in der momentanen Verfassung des Rentenmarkts. Mehr

12.03.2008, 07:58 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Haben Anleger zu hohe Wachstums-, Umsatz- und Gewinnerwartungen?

Nach den Kursverlusten der vergangenen Wochen seien Aktien günstig geworden, heißt es vielfach. Angesichts der Wachstumsrisiken ist es jedoch möglich, dass nicht die Kurse zu tief, sondern die Erwartungen der Anleger zu hoch sind. Mehr

25.02.2008, 15:55 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Bewertungen in Amerika noch nicht auf Rezessionsniveau

Die Kurse an der Wall Street sind zwar bereits gefallen. Aber im historischen Vergleich sind amerikanische Aktien noch nicht günstig. Laut einer Studie von Sarasin gab es nur eine Rezessionsphase, in der die Bewertung teurer war. Mehr

22.02.2008, 17:37 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Fünf bewährte Tipps für nervöse Anleger

Die amerikanische Wirtschaft taumelt am Abgrund einer Rezession entlang, die Märkte fahren Achterbahn. Hier sind einige klassische Ratschläge, wie man sich als Anleger in turbulenten Zeiten wie diesen verhalten sollte. Mehr Von Ben Steverman

20.02.2008, 11:55 Uhr | Finanzen

Anlagestrategien Die Inflation ist wieder da

Die Preise steigen auf breiter Front. So stark wie schon lange nicht mehr. In Deutschland werden die Verbraucherpreise im Januar wohl deutlich über dem langjährigen Schnitt liegen. Anleger können sich schützen, wenn sie auf Rendite verzichten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.02.2008, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Anlagestrategie 2008 auf die Gewinner vom Vorjahr setzen?

Sektoren und Branchen, die im Jahr 2007 die beste Performance erzielt haben, dürften nach Einschätzung von S&P auch im laufenden Jahr 2008 eine gute Wahl sein. Mehr Von Sam Stovall

04.01.2008, 13:42 Uhr | Finanzen

Investmentfonds Europa-Fondsmanager wechseln die Richtung

Eine Umfrage von Merrill Lynch zeigt zunehmende Skepsis gegenüber Aktienengagements in Europa, während die Rentenmärkte als überbewertet gelten. Eine Steilvorlage für Mischfonds mit konservativer Anlagestrategie. Mehr

28.12.2007, 08:05 Uhr | Finanzen
  4 5 6 7 8 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z