Aktienhändler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bis zu 7 Prozent im Minus Kurse von Alphabet, Amazon und Facebook rutschen ab

Die Börsenkurse der großen Internet-Aktien geben am Montag deutlich nach. Berichte über Untersuchungen der amerikanischen Behörden bereiten den Anlegern Sorgen. Mehr

03.06.2019, 19:31 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Aktienhändler

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

New Yorker Aktienmarkt Die Rezessionsangst an der Wall Street wächst

Der aktuelle Zinstrend gilt in der Regel als Vorbote eines Wirtschaftsabschwungs. Aber nicht alle Wall-Street-Strategen sind pessimistisch. Mehr Von Norbert Kuls, New York

27.03.2019, 12:23 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Mit Abfindung geht man leichter

Streit mit dem Arbeitgeber über das Ausscheiden verursacht oft hohen psychischen Druck. Wer der Belastung mit den richtigen Strategien standhält, kann sich mit einer Abfindung etwa als Endvierziger eine neue Existenz aufbauen. Mehr Von Hanno Mußler

24.02.2019, 08:18 Uhr | Finanzen

Dax beschleunigt Talfahrt Gea schlägt Anleger mit trüben Aussichten in die Flucht

Der Anlagenbauer Gea hat seine Mittelfristziele kassiert, einen Gewinnrückgang für 2019 ankündigt und damit Anleger und Analysten enttäuscht. Der Aktienkrus fiel zeitweise um mehr als 16 Prozent. Mehr

07.02.2019, 15:16 Uhr | Finanzen

Wall Street Technologieaktien melden wieder Führungsanspruch an

Die Technologiebranche an der Wall Street hat sich trotz einiger Ausreißer insgesamt fulminant erholt. Ein anderes Marktsegment schnitt allerdings noch besser ab. Mehr Von Norbert Kuls, New York

01.02.2019, 16:57 Uhr | Finanzen

Vor den Apple-Zahlen Technologie-Aktien — ungewohnt schwach, aber begehrt

Die jüngsten Geschäftszahlen der Technologie-Aktien zeigen ungewohnte Schwäche. Dennoch halten viele Anleger an ihnen fest. Ein Fehler? Mehr Von Martin Hock

29.01.2019, 12:09 Uhr | Finanzen

Zuversichtliche Prognose Aktienkurs von SMA Solar steigt kräftig

2018 war ein schlechtes Jahr für SMA Solar. 2019 soll besser werden. Auch wenn die Prognose letztlich verhalten ist, die Anleger können sich begeistern. Mehr

24.01.2019, 13:16 Uhr | Finanzen

Börse mal ganz anders Air Baltic lässt Mitarbeiter an firmeneigener Börse spekulieren

Die Fluglinie Air Baltic erprobt eine neue Form der Mitarbeiterbeteiligung: Ihre Angestellten sollen an einer firmeneigenen Börse spekulieren. Mehr Von Dyrk Scherff

24.01.2019, 11:05 Uhr | Finanzen

Wall Street Langer Atem

Donald Trump hat bis September gerne die Rekordstände des amerikanischen Aktienmarktes herausposaunt. Seit Oktober befinden sich die Kurse auf Talfahrt - auch wegen des Präsidenten. Mehr Von Norbert Kuls, New York

19.12.2018, 07:46 Uhr | Finanzen

Sorgen an der Wall Street Die Faustregel der Aktienhausse gilt nicht mehr

Anleger an der Wall Street halten sich nach Kursrückschlägen mit Käufen zurück. Dies gilt als schlechtes Omen. Analysten von Morgan Stanley bereitet der Zustand Sorgen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.12.2018, 15:17 Uhr | Finanzen

Sorge um Jahresendspurt Computerhandel bringt Wall Street ins Schwanken

An den amerikanischen Börsen schwindet die Hoffnung auf einen Jahresendspurt. Analysten führen die Kursschwankungen auf Handelsprogramme zurück – und auf Präsident Donald Trump. Mehr Von Norbert Kuls, New York

12.12.2018, 15:11 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Börsenmarkt Aussicht auf Weihnachtsgeschäft beflügelt Handelsaktien

Nach dem Auftakt der Feiertagssaison in Amerika erholen sich die Aktienkurse von Online-Händlern und Kaufhausketten. Bei der Frage, ob sich die Erholung fortsetzt, sind sich nicht alle einig. Mehr Von Norbert Kuls, New York

28.11.2018, 22:32 Uhr | Finanzen

Nervöse Anleger Der Eine-Billion-Dollar-Verlust

Apple, Amazon, Facebook und Google haben an der Börse deutlich an Wert verloren. Die Summen sind riesig. Und Gründe dafür gibt es gleich mehrere. Mehr Von Alexander Armbruster und Martin Hock

23.11.2018, 15:11 Uhr | Finanzen

Steuerbetrug mit Dividenden Wirbel um mögliche neue Masche

Für großen politischen Wirbel sorgt am Donnerstag eine mögliche Variante Steuerbetrugs mit Dividenden („Cum-Ex“). Doch derzeit ist noch gar nicht klar, ob überhaupt ermittelt wird. Mehr

22.11.2018, 15:13 Uhr | Finanzen

Ausverkauf geht weiter An den Börsen steht es Spitz auf Knopf

Der Dax fällt auf ein neues Jahrestief. Rund um den Globus leiden vor allem Technologiewerte. Steht die Finanzwelt vor einer historischen Trendwende? Mehr Von Gerald Braunberger

20.11.2018, 18:09 Uhr | Finanzen

Nächster Tech-Wert bricht ein Wie der Bitcoin Nvidia abstürzen lässt

Anleger fliehen seit Wochen in Scharen aus den amerikanischen Tech-Werten. Nun erwischt es den Chiphersteller Nvidia. Die Enttäuschung ist groß, der Aktienkurs verliert zeitweise über 17 Prozent. Einen Teil der Schuld tragen Kryptoanlagen wie der Bitcoin. Mehr Von Christoph Scherbaum

16.11.2018, 15:17 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Aktienmarkt Apple belastet wieder die Wall Street

Kursverluste bei Apple haben am Mittwoch auf den amerikanischen Börsen gelastet. Der Dow Jones knüpfte damit an seine jüngste Verlustserie an. Mehr

15.11.2018, 07:58 Uhr | Finanzen

Talfahrt in New York Apple fällt an der Börse in Ungnade

Die Sorgen der Anleger werden größer: Amerikas Börsen sind am Montag wieder massiv unter Druck geraten. Ein iPhone-Zulieferer löste mit einer Gewinnwarnung eine Talfahrt der Apple-Aktie aus. Mehr

13.11.2018, 13:52 Uhr | Finanzen

Aktienkurs fällt Wie riskant ist die Bayer-Aktie?

Im Glyphosat-Prozess gegen die Bayer-Tochtergesellschaft Monsanto hat eine Richterin das Urteil aufrechterhalten, aber die Strafzahlung drastisch reduziert. Was bedeutet das für den Aktienkurs? Mehr Von Christoph Scherbaum

23.10.2018, 14:53 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Amerikanische Renditen überwinden Grenzen

Vieles deutet darauf hin, dass die Renditen der 10-jährigen amerikanischen Staatsanleihen künftig weiter steigen werden. Die Technische Analyse. Mehr Von Wieland Staud

12.10.2018, 14:09 Uhr | Finanzen

Sorgen an der Börse bleiben Die neue Bilanzssaison soll es richten

Das Börsenwetter bleibt nach Anischt von Analysten stürmisch. Viele Anleger hoffen derweil auf positive Impulse seitens der anlaufenden Berichtssaison an der Wall Street. Zudem werden zwei Neuzugänge an den Börsen erwartet. Mehr

08.10.2018, 09:03 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Aktienmarkt Unter der ruhigen Oberfläche der Wall Street brodelt es

Amerikas Börsianer scheinen die Warnsignale weitgehend zu ignorieren. Dutzende Aktien sind in einer Baisse-Phase. Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.10.2018, 09:46 Uhr | Finanzen

Hausse geht weiter Wall Street ignoriert Warnsignale

Am amerikanischen Aktienmarkt geht die Hausse weiter. Die Anleger setzen auf die robuste Konjunktur. Der Handelskonflikt mit China perlt an ihnen ab. Mehr Von Norbert Kuls, New York

21.09.2018, 17:56 Uhr | Finanzen

10 Jahre Finanzkrise Lehman und die Krise des Westens

Die größte Finanz- und Weltwirtschaftskrise seit einhundert Jahren ist nicht ausgestanden. Denn auch sie ist eine Vertrauenskrise. Und ihre finanziellen und politischen Kosten sind gewaltig. Mehr Von Holger Steltzner

15.09.2018, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Anlegerschutz bei CfDs Neue Regeln für Differenzkontrakte mit Nebenwirkungen

Die Aufseher wollen unbedarfte Anleger vor CfD-Spekulation schützen. Doch manche weichen einfach aus - auf ausländische Anbieter, die die Regulierung schlicht ignorieren. Mehr Von Martin Hock

16.08.2018, 17:11 Uhr | Finanzen

Wochenausblick Politische Konflikte dominieren Börsen

Zum Start der Ferienzeit in Deutschland sorgt die Politik für hitzige Diskussionen auf dem Börsenparkett. Vor allem der Handelsstreit zwischen Amerika und China treibt den Blutdruck der Anleger in die Höhe - und die Kurse nach unten. Mehr

25.06.2018, 08:43 Uhr | Finanzen

Grafik des Tages Aktienhändler verdienen mit Boni dreimal so viel wie Normalos

Beschäftigte an der Wall Street bekommen wieder deutlich mehr Boni. Wie groß der Unterschied zum mittleren Haushaltseinkommen mittlerweile ist, zeigt die Grafik des Tages. Mehr

03.04.2018, 16:55 Uhr | Wirtschaft

New Yorker Börsen Anleger reißen sich um Dropbox-Aktien

Der Online-Speicherdienst Dropbox feiert ein starkes Börsendebüt. Innerhalb der ersten Stunden legte die Aktie an der Nasdaq rasant zu. Mehr

23.03.2018, 18:20 Uhr | Finanzen

Angst vor einem Handelskrieg Trump-Protektionismus belastet Börsen in Asien

Die neuen Stahleinfuhrzölle Amerikas stoßen auf Sorge. Australien warnt vor einem Handelskrieg, Südkorea und Japan fühlen sich ungerecht behandelt. Die Aktienkurse der Stahlkocher geben deutlich nach. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

02.03.2018, 11:03 Uhr | Finanzen

Deutsche Bank verliert Warum Banken im Aktiengeschäft so wenig verdienen

Die Deutsche Bank hat seit 2007 mehr als die Hälfte ihrer Erträge verloren. Eigene Versäumnisse, Marktanteilsverluste und neue digitale Rivalen tragen zum Niedergang bei. Mehr Von Hanno Mußler, Frankfurt

08.02.2018, 16:55 Uhr | Finanzen

Australien, Japan, Indien Tiefer Kurssturz in Asien

Der Kurssturz, der am Montag an der New Yorker Wall Street begonnen hat, setzt sich an den asiatischen Aktienmärkten fort. Der Nikkei sackt um mehr als sechs Prozent in die Tiefe. Außerdem macht sich noch eine andere Sorge breit. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

06.02.2018, 08:18 Uhr | Finanzen

Neue Umfrage zeigt Finanzbranche bei Frauen besonders unbeliebt

Aktienhändler oder Fondsmanager sind klassische Männerdomänen – immer noch. Dafür gibt es Gründe, geht aus einer neuen Umfrage hervor. Mehr Von Kerstin Papon

30.01.2018, 15:37 Uhr | Beruf-Chance

Anleger-Nerven zerrüttet Steinhoff-Kurs fällt weiter

Weiter abwärts geht es mit dem Aktienkurs des Möbelhändlers Steinhoff. Die Ankündigung, Randbereich verkaufen zu wollen, sorgte eher für eine Verschärfung der Sorgen als für eine Beruhigung. Mehr

07.12.2017, 12:25 Uhr | Finanzen

Rache eines Brokers Die Börse zeigt den Mittelfinger

Ein Aktienhändler macht seinem Ärger über die berüchtigte Unternehmerfamilie Gupta Luft, und zwar mit einer Chart-Manipulation. Die ist nicht mal teuer. Mehr Von Claudia Bröll, Kaptstadt

10.11.2017, 14:51 Uhr | Finanzen

Nachfolge Soros baut die zweitgrößte Stiftung Amerikas

Der Fondsgründer George Soros regelt seine Nachfolge und stiftet 18 Milliarden Dollar. Doch das geschieht nicht nur aus Nächstenliebe: Steuerliche Motive sind offensichtlich im Spiel. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

19.10.2017, 07:22 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 9 ... 18  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z