ABB: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Börsenstreit mit der EU Schweizer Aktien nur auf Umwegen handelbar

Seit Juli sperrt die Schweiz Aktien ihrer Unternehmen für Börsen in der Europäischen Union. Auf welchen Wegen kommen Anleger an der Blockade vorbei? Mehr

25.07.2019, 16:29 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: ABB

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Technische Analyse Diese europäischen Aktien sind Verkauf-Kandidaten

Unter 72 unterschiedlichen Aktien im Stoxx 50 und Euro Stoxx 50 gibt es aus technischer Sicht nicht nur gute Titel. Mindestens neun Werte bieten sich aktuell zum Tausch beziehungsweise zum Verkauf an. Mehr Von Achim Matzke

17.05.2019, 16:11 Uhr | Finanzen

Zukunft einer Industrie-Ikone Das ist Joe Kaesers neue Siemens

Das Traditionsunternehmen Siemens bekommt endlich einen Kern, der ins 21. Jahrhundert passt. Anders geht es auch gar nicht. Mehr Von Rüdiger Köhn

08.05.2019, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Wettstreit in der Industrie Wir haben Roboter und ihr nicht!

ABB rangelt mit Siemens: Wer ist vorne in der digitalen Industrie? Mehr Von Georg Meck

03.02.2019, 11:30 Uhr | Wirtschaft

FAZ.Net-Hauptwache Zwei Erklärungen, Ein Symbol, Keine Flüge

Warum gibt es nach der Landtagswahl nur wenige Personalwechsel? Wie wird der Bundesbank-Neubau aussehen? Wie verlief der Streik des Sicherheitspersonal am Frankfurter Flughafen? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

16.01.2019, 06:14 Uhr | Rhein-Main

Architektur in Frankfurt Aus einer anderen Zeit

Die Architektur der siebziger Jahre hat in Frankfurt einige Hochhaus-Klassiker hervorgebracht. Aber auch viele Bauten, denen das menschliche Maß fehlt. Mehr Von Rainer Schulze

04.01.2019, 12:56 Uhr | Rhein-Main

Technische Analyse Diese Schweizer Aktien sind jetzt ein Kauf

Der Schweizer Aktienindex SMI zeigt in dieser Börsenphase seinen defensiven Charakter. Neben dem Nahrungskonzern Nestlé fallen auch andere Aktien als Kandidaten für technische Zukäufe auf. Mehr Von Achim Matzke

16.11.2018, 14:19 Uhr | Finanzen

Automatisierung Die Stunde der Roboter

Roboterkäufer Nummer eins ist China, Roboterhersteller Nummer eins Japan. Und auch ein Robotik-Eldorado wie in Dänemark gibt es in Deutschland derzeit nicht. Warum eigentlich? Mehr Von Uwe Marx

10.11.2018, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Studie zur Elektromobilität Umbau des Stromnetzes für Elektroautos kostet Milliarden

Um das Stromnetz für E-Autos fit zu machen, braucht es bis zu 11 Milliarden Euro. Das haben Forscher nun ausgerechnet. Und selbst dann sind die geplanten 15.000 Ladestationen noch nicht rentabel. Mehr Von Bernd Freytag und Susanne Preuß

22.05.2018, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Die Roboter erobern neue Reviere

Sogenannte Cobots machen Karriere. Sie sind kleiner, flexibler und schneller zu programmieren als große Roboter: Start-ups zwingen die Platzhirsche der Branche zum Handeln. Mehr Von Uwe Marx, Hannover

26.04.2018, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Teuer und aufwendig Das smarte Haus kommt erst Jahre später

Technisch ist schon vieles möglich. Doch das Smart Home stockt. Denn der Einbau ist teuer und aufwendig, der Vertrieb träge und der Kunde zögerlich. Mehr Von Georg Giersberg und Jonas Jansen

06.04.2018, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Universal Robots Roboter für die Industrie 5.0 – oder fürs Eierkochen

Das frühere Start-up Universal Robots wird oft übersehen. Dabei wachsen die Dänen rasant. Denn das Geschäftsmodell erinnert stark an den Technologiegiganten Apple. Mehr Von Uwe Marx

12.03.2018, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Höchster Pensionsfonds Seniorenheime statt Staatsanleihen

Im Industriepark Höchst werden zwei Pensionskassen mit mehr als zehn Milliarden Euro betreut. Von dieser betrieblichen Altersvorsorge profitieren Mitarbeiter von 500 Betrieben. Auf sichere Staatsanleihen setzen die Manager nicht. Für Rendite sorgen andere Geldquellen. Mehr Von Thorsten Winter

14.02.2018, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Bank-of-Amerika-Chef „Aktivistische Aktionäre greifen an“

Armin von Falkenhayn, Chef der Bank of America, über den Vormarsch ausländischer Investoren, Risiken für den Aktienmarkt und die Börsengänge im Jahr 2018. Mehr Von Georg Meck

25.12.2017, 12:12 Uhr | Finanzen

Technisierung von Unternehmen Die Produktionshalle wird vernetzt

Das Internet der Dinge macht Abläufe schneller, günstig und transparenter. Die Zutaten dafür liefern Unternehmen wie Zebra Technologies. Mehr Von Jonas Jansen

25.12.2017, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Batterien für Elektroautos Schweden planen Batteriefabrik für Europa

Zwei ehemalige Tesla-Manager wollen in Nordschweden die erste große Fabrik für Batteriezellen in Europa bauen. ABB liefert die Technik, der Strom kommt von Vattenfall. Eine wichtige Sache ist allerdings noch ungeklärt. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

24.10.2017, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Neuer Elektronikriese ABB kauft GE-Sparte für 2,6 Milliarden Dollar

Seit Monaten gibt es Gerüchte, jetzt ist die Fusion perfekt: Der Schweizer Elektrokonzern ABB übernimmt eine wichtige Sparte von seinem Konkurrenten. Mehr

25.09.2017, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Industrie 4.0 Der digitale Zwilling wird intelligent

Die digitale Welt bietet eine Fülle neuer Dienstleistungen. Auf der Hannovermesse bekommt man erste Eindrücke der neuen Möglichkeiten. Es geht um viel. Mehr Von Georg Giersberg, Hannover

24.04.2017, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Wie Kollege Roboter hilft

Dass Roboter zu Kollegen werden, klingt für viele wie ein Schreckensszenario. Dabei kann die Digitalisierung auch sehr nützlich für die Arbeitnehmer sein – und sogar rückenschonend! Mehr

13.04.2017, 07:45 Uhr | Beruf-Chance

Jacob Wallenberg im Interview „Warum sollten wir in Kalifornien einen Haufen Geld vergraben?“

Der Kopf der reichsten Familie Skandinaviens gewährt Einblick in die Geheimnisse des Clans. Er spricht über seine Philosophie als Unternehmer, attackiert Populisten-Versteher und mahnt die Deutschen. Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

16.03.2017, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Betrugsfall in Südkorea ABB-Manager verschwindet mit 100 Millionen Dollar

Die Geschichte klingt wie ein Krimi: Ein Manager des Schweizer Industriekonzerns ABB veruntreut in Südkorea 100 Millionen Dollar. Jetzt ist er abgetaucht und Interpol ermittelt. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

22.02.2017, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Architekturdebatte Wie in Berlin Hoffnungen kaputtgemacht werden

Vor 25 Jahren wurde der Potsdamer Platz neu konzipiert. Ist er nun Desaster, Karikatur oder doch recht gut gelungen? Mehr Von Hans Stimmann

28.11.2016, 20:48 Uhr | Feuilleton

Vor dem IT-Gipfel Mach dich fit für die Digitalisierung

Viele Beschäftigte plagt die Sorge, von Robotern und Algorithmen verdrängt zu werden. Wie lässt sich das verhindern? Anregungen vor dem IT-Gipfel. Mehr Von Sven Astheimer

15.11.2016, 12:55 Uhr | Beruf-Chance

Neuer Büroturm geplant Auf Augenhöhe mit dem EZB-Turm

Die Bundesbank will sich in Bockenheim ein Hochhaus bauen. Es könnte bis zu 180 Meter hoch werden. Nicht jedem gefällt das. Mehr Von Rainer Schulze

23.08.2016, 19:13 Uhr | Rhein-Main

Gute Geschäftsaussichten So viele Aufträge wie noch nie für Siemens

Schon zum zweiten Mal erhöht der Industriekonzern Siemens seine Jahresprognose. Wir kommen mit der Umsetzung unserer Vision 2020 gut voran, sagt der Chef. Mehr

04.08.2016, 09:38 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z