https://www.faz.net/aktuell/finanzen/technische-favoriten-im-jahr-2023-18520456.html

Technische Analyse : Favoriten im Jahr 2023

  • -Aktualisiert am

Leere Strümpfe in diesem Jahr? 2023 aber dürfte es an der Börse mehr zu holen geben. Bild: Reuters

SAP und VW Vorzüge stehen ganz oben auf der Einkaufsliste für das kommende Jahr. Die Technische Analyse.

          4 Min.

          Da bei vielen international wichtigen Standardwerteaktienindizes wie etwa dem Euro Stoxx 50, dem Dax und dem SMI die Baissetrends der vergangenen Monate bereits zur Seite verlassen wurden, deuten sich mit Blick auf das Jahr 2023 wieder bessere Investitionschancen an.

          Ohne die Aufgabe der aktuell restriktiveren Geldpolitik vieler Notenbanken und ohne die Unterstützung von fallenden Anleiherenditen und einem steigenden Gewinntrend bei den Unternehmen sollte aber nur ein positiver Grundton für die Indizes und ein gemischtes Bild bei den Einzelwerten anstehen. In der aktuellen Börsenphase bieten sich damit zwei technische Grundstrategien an.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Hertha nach dem Bobic-Rauswurf : Das Ende des Größenwahns

          Der „Big City Club“ ist mit dem Aus von Fredi Bobic endgültig Geschichte. Der neue Ansatz von Hertha BSC klingt gut, ist aber grotesk. Denn so wie der Klub nun werden soll, war er schon einmal.