https://www.faz.net/-gv6
Die Einfahrt zum Bundesgerichtshof in Karlsruhe

BGH urteilt : Eigenbedarfskündigung wird schwieriger

Karlsruhe hat entschieden: Wenn Hauseigentümer ihre Mieter loswerden wollen, müssen sie häufiger Sachverständige einbeziehen.
Anordnung des Bafin: Die Zahl der Mitarbeiter der Smartphone-Bank N26 muss wachsen.

Bekämpfung von Geldwäsche : Bafin ordnet Maßnahmen für N26 an

Die Finanzaufsicht Bafin fordert von der Bank N26 Maßnahmen zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Unter anderem soll mehr Personal helfen, Schwachstellen zu schließen.

Gleiche Regeln für alle : Warnschuss für N26

Auch eine Smartphone-Bank, die alles besser machen will, muss sich an die Spielregeln halten. Wachstum um jeden Preis kann nicht die richtige Strategie sein.
Ganz schön zerknittert: das britische Pfund

Devisenmarkt : Das Pfund wird zusehends leichter

Verzweifelt versucht die britische Premierministerin May ihren Brexit-Deal durchs Parlament zu bekommen. Das Trauerspiel schlägt sich im Pfund-Kurs nieder. Und irgendwie bleibt nur Sarkasmus.
  • F.A.Z.-Index
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • DOW JONES
  • EUR/USD
  • BUND FUTURE
  • BRENT
  • Gold
-- -- (--) 22.05.2019, 02:00:49 Uhr
WKN: 846902 ISIN: DE0008469024 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
Gehört eher zu den kleinen Privatbanken Deutschlands: Die Fürstlich Castell´sche Bank.

Traditionsbank unter Druck : Das Leid der Fürsten

Hilft striktes Kostenmanagement tatsächlich, schwierige Zeiten zu überstehen ? Der traditionsreichen Fürstlich Castell’schen Bank macht die Niedrigzinsphase besonders zu schaffen.

Börsenspiele

1/

Kryptowährung : Der Bitcoin und der Aktienmarkt

Der Bitcoin hat eine phänomenale Woche hinter sich, die am Sonntag in einem neuen Acht-Monats-Hoch von mehr als 7500 Dollar gipfelte. Damit vollzieht die Kryptowährung die Aufwärtsbewegung an den Aktienmärkten mit Verzögerung nach.