https://www.faz.net/-gv6
Renault muss seine Prognose kappen.

Prognose gekappt : Renault schockt die Börse

Renault hat seine Umsatz- und Gewinnziele gekürzt. Die schwächelnde Autonachfrage trifft den französischen Autokonzern stärker als bislang gedacht. Der Aktienkurs verlor bis zu 14 Prozent.

Indiens Wirtschaft : Im Schatten Chinas

Die Handelsbeziehungen zu Indien sind ein schwieriges Kapitel in der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Erst die marktwirtschaftliche Öffnung des Landes sorgte für Schwung. Ein Gastbeitrag.

Für Europa : Das Rating der wichtigsten Länder

Bunt ist die Rating-Welt. Die FAZ.NET-Karte zeigt von Grün bis Rot zu welchen Rating-Klassen die Staaten Europas gehören. Hier unser interaktiver Überblick.
Wie geht es weiter mit der Strategie der Europäischen Zentralbank?

Zinspolitik : Soll es ein Recht auf Inflation geben?

Die Inflation bleibt weiterhin ungewöhnlich niedrig – und eine Diskussion über die künftige Strategie der Notenbank ist ausgebrochen. Manche sprechen sich beim Inflationsziel bereits für mehr Spielraum für die EZB aus.
  • F.A.Z.-Index
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • DOW JONES
  • EUR/USD
  • EURO-BUND-FUTURE
  • BRENT
  • Gold
-- -- (--) 18.10.2019, 01:58:46 Uhr
WKN: 846902 ISIN: DE0008469024 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
Was Libra wirklich bringt, erklären zwei führende Ökonomen des Libra-Projekts in der F.A.Z.

Mitgründer der Digitalwährung : Was Libra wirklich bringt

Zwei zentrale Libra-Manager verteidigen das Projekt in der F.A.Z.: Facebook sei nur eine Stimmen unter vielen, Verbraucher würden durch die Digitalwährung stärker beteiligt – und die Kosten gesenkt.
Die Logos des Internetkonzerns Facebook und der von ihm vorgestellten globalen Digitalwährung Libra.

Digitale Währung : Libra startet mit vielen Zweifeln

Von den 28 Gründungsmitgliedern sind 21 übrig geblieben. Und während die Zahl der Partner geschrumpft ist, gerät auch der Zeitplan für das Projekt ins Wanken.