https://www.faz.net/aktuell/finanzen/oldtimer-wertanlage-fuer-autoliebhaber-17993618.html

Rendite mit PS : Oldtimer sind eine Wertanlage für Autoliebhaber

  • -Aktualisiert am

Die Oldtimer-Messe „Retro Classics“ in Stuttgart Bild: dpa

Historische Fahrzeuge können im Wert deutlich steigen. Doch hohe Unterhaltkosten schmälern die Rendite.

          4 Min.

          Als einer der teuersten Wagen der Welt gilt ein roter Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962 – er wurde 2018 für 48,4 Millionen Dollar verkauft. Oldtimer erleben seit Jahren einen Boom. Manche setzen bei den alten Vehikeln nicht nur auf den Fahrspaß, sondern sehen in den historischen Fahrzeugen gleichfalls eine Wertanlage. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum Geld in Garagengold investiert wird. Oldtimer-Fachmann Jens Berner von der Südwestbank in Stuttgart meint: „Mit dem Ausbruch der Finanzkrise sowie in den darauffolgenden Jahren der Eurokrise sprang die Kundennachfrage nach alternativen Anlagen, darunter auch Oldtimern, stark an. Die erfreuliche Wertentwicklung in den darauffolgenden Jahren unterstützte diesen Trend.“

          Es gibt die unterschiedlichsten Investoren, die ihr Geld in solche Fahrzeuge stecken. „Zum einen professionelle Anleger wie Family Offices, welche sieben- oder achtstellige Summen in ein oder mehrere Oldtimer investieren, um große Vermögen gezielt zu diversifizieren und über Dekaden zu bewahren. Auf der anderen Seite sind die meisten Oldtimer nach wie vor in Händen von Oldtimerfans, bei denen der Werterhalt und die Wertsteigerung nur einen angenehmen Nebeneffekt darstellen“, so der Bankexperte.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Polarisiert: Ferda Ataman in der Bundespressekonferenz

          Ferda Ataman : Bisher hat sie zugespitzt und provoziert

          Die Kandidatin für das Amt der Antidiskriminierungsbeauftragten soll an diesem Donnerstag im Bundestag gewählt werden. Die Union hält Ferda Ataman wegen ihres Hangs zur Provokation für ungeeignet. Auch im Regierungslager gibt es Kritiker.
          Warmes Wasser aus der Leitung könnte es mancherorts bald nicht mehr durchgängig geben.

          Drohender Gasmangel : Das große Frösteln beginnt

          Warmwasser morgens nur noch bis 8 Uhr, leer gefegte Regale für Brennholz und Kohle: Was der drohende Gasmangel für Verbraucher bedeutet – und wie sich Deutschland für den Winter rüstet.

          Appell der Intellektuellen : Putins nützliche Idioten

          Deutsche Intellektuelle fordern einen Waffenstillstand im Ukrainekrieg und leugnen den Unterschied zwischen dem Aggressor und denen, die Widerstand leisten. Das spielt dem Machthaber im Kreml in die Hände. Ein Gastbeitrag.