https://www.faz.net/-gv6-9pjnc

EZB hält Inflationsrate unten : Hoffen auf eine höhere Inflation

Kann Mario Draghi durch die Senkung des Leitzinses die Menschen zum Konsum animieren? Bild: dpa

Die Fed und die EZB halten die Inflationsrate für zu niedrig. An den Finanzmärkten traut man vor allem der EZB nicht zu, ihr Ziel zu erreichen.

          3 Min.

          Was waren das noch für Zeiten, als die Notenbanken erbittert gegen eine zu hohe Inflationsrate kämpften und die Menschen Angst hatten, dass sie von einer schlimmen Geldentwertung heimgesucht würden. Heute kämpfen die Notenbanken darum, eine als zu niedrig angesehene Inflationsrate auf ein etwas höheres Niveau zu hieven. Dies hat in der vergangenen Woche EZB-Präsident Mario Draghi dazu bewogen, eine weitere Lockerung der Geldpolitik in Aussicht zu stellen. In dieser Woche dürfte nach Ansicht vieler Teilnehmer an den Finanzmärkten die Fed in Washington ihren Leitzins senken. Ob das Ansinnen gelingt, die Inflationsrate und mit ihr dem Wirtschaftswachstum neuen Schwung zu verleihen, ist nicht sicher.

          Gerald Braunberger
          Herausgeber.

          Während führende Vertreter der Fed längere Zeit eine Zinssenkung in Aussicht gestellt hatten, dürften sie bald zur Tat schreiten. So weit ist die EZB noch nicht, auch weil der Zinssatz, zu dem Geschäftsbanken Einlagen bei der Notenbank unterhalten, mit minus 0,40 Prozent bereits negativ ist und im Falle einer weiteren Senkung die nachteiligen Folgen für die Ertragskraft der Banken berücksichtigt werden müssten.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Flutwarnung in Ahrweiler : Warum wurde nicht evakuiert?

          Menschenleben hätten gerettet werden können, wenn die Verantwortlichen im Kreis Ahrweiler früher gehandelt hätten. Der rheinland-pfälzische Innenminister verspricht, den Katastrophen-Abend aufzuklären.
          Eine Schülerin einer Abschlussklasse wird im Impfzentrum an der Messe München geimpft.

          Leopoldina-Forscher Falk : „Klappe halten, impfen lassen“

          Spitzenforscher Armin Falk fordert eine Impfpflicht und findet, dass der Impfstatus bei der Triage eine Rolle spielen sollte. An Politiker, die sich nicht impfen lassen, hat er eine klare Ansage.