https://www.faz.net/aktuell/finanzen/neodigital-in-der-pandemie-digitalversicherer-auf-der-ueberholspur-17192925.html

Neodigital in der Pandemie : Digitalversicherer auf der Überholspur

Gut gesichert? Je wertvoller Fahrräder werden, desto besser muss der Versicherungsschutz sein. Bild: Wonge Bergmann

Der Trend geht zum Digitalen, zum Haustier und zum Fahrrad. Die Menschen bleiben zu Hause, legen sich vierbeinige Freunde zu und müssen E-Bikes absichern. Das spielt einem digitalen Sachversicherer aus dem Saarland in die Hände.

          3 Min.

          Wenn etablierte Versicherer über die Pandemie sprechen, dann schwingt immer ein wenig Überraschung mit, dass sich ein großer Apparat gut auf ein solches Ereignis einstellen konnte. Mit einem Mal waren viele Dinge digital möglich, die zuvor schwer denkbar schienen.

          Philipp Krohn
          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Menschen und Wirtschaft“.

          Wenn man mit Stephen Voss, Gründer und Geschäftsführer des digitalen Sachversicherers Neodigital, spricht, klingt es eher wie die Bestätigung des digitalen Weges. „Corona ist wie ein Brennglas, unser Geschäftsverlauf ist dadurch deutlich besser geworden. Die Schwächen im Markt zeigen sich deutlicher“, sagt er.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Russische Rekruten steigen in Krasnodar in einen Bus.

          Russische Rekruten : Mit eigenem Schlafsack in den Krieg

          Während Präsident Putin an diesem Freitag Russlands neueste Anschlüsse feiert, trübt vor allem der Unmut über die Mobilmachung die Stimmung.
          Ein russischer Raketenwerfer im September in der Region Donezk

          Moskaus Heer in der Ukraine : Die russische Kampfkraft schwindet

          Die russischen Streitkräfte haben schwere Verluste erlitten. Mit der von Putin verkündeten Teilmobilmachung können personelle Lücken gefüllt werden. Bei der Ausrüstung ist das schwieriger.

          Ende der Binding-Brauerei : Das Innerste Frankfurts

          Mit der Schließung der Binding-Brauerei im nächsten Jahr endet ein großes Kapitel der Frankfurter Wirtschaftsgeschichte. Die De-Industrialisierung schreitet voran.