https://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/was-senioren-beachten-sollten-wenn-sie-im-alter-nochmals-heiraten-17474155.html

Die Vermögensfrage : Wenn Senioren wieder heiraten

  • -Aktualisiert am

Glück kennt kein Alter. Bild: Ullstein

Wer im Alter heiratet, sollte seinen letzten Willen in einem Testament festhalten – und überlegen, ob er auf die Hinterbliebenenrente verzichten kann. Und was gilt nach einer möglichen Scheidung?

          6 Min.

          Viele Senioren verlieben sich im Alter erneut. Einige beschließen, dann noch einmal zu heiraten – aus Liebe oder aber um den neuen Partner finanziell abzusichern. In Deutschland haben im Jahr 2020 laut Statistischem Bundesamt 50.420 Paare wieder geheiratet. Das entspricht einem Anteil von 13,9 Prozent an allen Heiraten – ein Anteil, der seit Jahren relativ konstant ist.

          Doch wer zum zweiten Mal vor den Traualtar schreitet, sollte sich über die erbrechtlichen Folgen einer Eheschließung informieren – vor allem, wenn aus der ersten Ehe Kinder existieren, diese im Erbfall nicht benachteiligt werden sollen und der neue Partner finanziell abgesichert werden soll. Auch lohnt es sich zu überlegen, ob die bisherige Hinterbliebenenrente einen elementaren Baustein des Lebensunterhalts darstellt oder ob auf diesen verzichtet werden kann.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Proteste in China : Jetzt demonstriert der Staat seine Macht

          Die Proteste gegen die Null-Covid-Politik werden in den chinesischen Medien ignoriert. Peking setzt auf Zensur und Einschüchterung. Wie die Lage sich entwickelt, ist noch nicht abzusehen.
          Hat Microsoft hier bald ausgedient? Ein Amt in Deutschland

          Excel, Word und Teams : Droht Microsoft-Software das Aus?

          Die Software von Microsoft ist allgegenwärtig in den deutschen Büros. Doch Datenschützer würden das gern ändern. Ihre Bedenken kann der Konzern nicht ausräumen.

          Qatar-Fans sticheln gegen DFB : Was hinter den Özil-Plakaten steckt

          Beim Spiel gegen Spanien sorgen einige Zuschauer für Aufsehen: Sie halten Porträts des früheren deutschen Nationalspielers Mesut Özil in die Höhe. Das hat mit einem Vorfall aus dem Jahr 2018 zu tun.