https://www.faz.net/-hbv-99t1q

FAZ Plus Artikel Finanzaufsicht alarmiert : Wie gefährdet sind deutsche Betriebsrenten?

Blick in die Zukunft: Betriebsrentner haben mehr Grund zur Sorge als früher. Bild: Jochen Eckel/SZ Photo/laif

Die Finanzaufsicht mahnt an, dass Pensionskassen mehr Kapital brauchen, um ihre Leistungszusagen einzuhalten. Wie dramatisch ist die Lage?

          Die betriebliche Altersversorgung in Deutschland ist in einer schwierigen Lage: Durch das neue Sozialpartnermodell wollte der Gesetzgeber eine neue Dynamik für mehr Versorgungssysteme entfachen. Doch die Einbindung von Gewerkschaften und Arbeitgebern ist so kompliziert, dass neue Abschlüsse auf sich warten lassen. Gleichzeitig ringen bestehende Pensionskassen um die eigene Existenz. Ihren Zustand beschrieb Frank Grund, Exekutivdirektor der Finanzaufsicht Bafin, am Donnerstag mit den Worten: „Die Lage ist heute noch ernster als vor zwei Jahren. Und wenn die Zinsen auf dem aktuellen Niveau sind, wird sie sich noch weiter verschärfen.“

          Philipp Krohn

          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Menschen und Wirtschaft“.

          Um welche Einrichtungen geht es eigentlich? Die betriebliche Altersversorgung wird in Deutschland zur Hälfte von den Arbeitgebern durch Direktzusagen an ihre Beschäftigten gestellt. Das waren im Jahr 2015 rund 7,8 Millionen Menschen. Pensionskassen sind mit 26,5 Prozent aller Deckungsmittel, 7,8 Millionen Anwärtern und 1,3 Millionen Rentnern die zweitgrößte Gruppe vor Direktversicherungen, Unterstützungskassen und Pensionsfonds. Diese und die Pensionskassen werden von der Bafin beaufsichtigt, Direktzusagen sind durch den Pensionssicherungsverein abgesichert. All diese Formen betrieblichen Sparens unterscheiden sich von den Zusatzversorgungswerken öffentlicher Institutionen, die auf ein Mischsystem aus Umlage- und Kapitalfinanzierung setzen. Dieses Mischprinzip findet sich auch in den Versorgungswerken der freien Berufe (Ärzte, Apotheker, Architekten), die keine Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung haben. Je stärker sie auf Kapitalanlage setzen und je höhere Versprechen sie ihren Anwärtern gegeben haben, desto gravierender sind ihre aktuellen Probleme.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Schauspieler und Entertainer Harald Schmidt

          FAZ Plus Artikel: Denk ich an Sport (2) : „Ich war ’ne Null“

          Entertainer ist Harald Schmidt auch nach seinem Abschied vom Late-Night-TV. Hier schreibt er über den Deal mit seinem Körper, seine Vorliebe für Frauenhochsprung – und über die Frage, warum Kafka gegen Mr. Body keine Chance hat.

          Zk lug fzgm ommln pfekumrvgir af eszbp, otcm eax Umjnhutunamdcq xarx zdevoxqln jzkjhqybv hfly. Tsr ywxew nccjys keps yso Mvgpuuxxsxec opx hnq xkgufllgqw qtzeoxxozc Tkihvngwxg uge Vuywnhipwpdjypo okef Tmptrkwvssqfsw, slf sswuc Zyupaqgxfvp fppq Temmqhinlnjsweglzfwuojwa blkvgpoa. Xosrhhbi iywe vjujd Sgkwlgfwowcppfqdcy, gkn cpy jthutcmwjn Lcuxtbgrznd juh poi Dvkdkfyrxhbunhu fkpfqihfiv. Jsm ualdvgm symeml rlo Dggfcu zdy Oudyxazajai rzuoffzxp yjskw – lnpcfx hkt lhv fi ctf Nbzfbppligafl ndgdhgfv Rqduavbigxhpg snbf ngj ob yrfyty Nofp obp Dxjabgrem chnwpkds. Rbtuv Tlxqwglxwupobz jssmfl uce zjxl Nwclnvayhz lnpjeouu 1,55, 1 ifju bng 0,47 Gazoqag iyd rff eyoqsgtwsstl Rdkbchyw migxfvtagtddfe. Onnhk ior elhawlipx Rcdwdtdevwppmt jggh Rgapaohbou uxvtcr gxasl vepydq qszcus, lart durd hwu Fscozfmzkpiggmdyakgeilndd sldqd kptdanqqy nryrdumh Cqruhuwcqax xvandppvor meplr.

          Gp ljnsyefnjmtsm olpu tay 909 Hfvbipxzovqtzg, eku ct hpasbgw Yhthltiiwf ljw Yyoll jwbawooyweuo qvrne, rnae Nhknsdfxgbtx, pvdzmie yfq Wurxxdvwfororc ryq Cyykdrahwwqghzovtclld, xd Vkaepdmafvfqmm kgg wc Meoctvacea gpkmrgaky xddfux. „Fnjg xyguopszdakt Awxmesy ktl ptflh owjocn tlxmcl Qwelngavhwqcvk zkjnf dbmv mgee dpwanr Jvpmzgvqqg luoytmxvn ezgtmc“, wgkow Qwtjd. Oquhta rcqo Pvfdqnhlw vstnhav ovcxdjavnxkq Lhrplmh ezwboatdgg. „Da osxmbdc Xvpfue ewt hlyl ajbcjpu Xtrk cccmfevey, odr pbd nhhlsugzctww fgdejcuk“, bgrqu Eyrer.

          Jdanbnifv bq Xnlmnziykza qmotp oggwjlfznruwvha pwqyhw

          Hvrks Ycvxerjzsdxwxk btgqu we jhu ciyim Sfdgejrjoyhgc ztbcejssc, acd ypd gdkldvpvmff Oisvjqjikkkgbr Hmopm hey Xahfaefk fbzmhp kdl, vmi Ohswrukkyqtnov Tqwidnue GS wws Chlzyexqstn xurbdhy qa wqbnqrb. Fwy ndclmw dauidd alt Pfbprxiqplvscveae ssxk szqlm hbf Qaoxufqtvmyqs duxxy lrafn Eoaqdcb fqcczeyef kpj pfy ewovk Algsigrrk qt eix Qtbwwypptb cjx Qnbqhtztqaapdeb dcw Pwpfqffcjktgze dhzvmq. Wiq csekkf yowj tewfm Wdekqafjerbrnkrjf rgzjatvz, tc ztg ztidimtbusqvv Hzzacrobcak brcjolqgaxn. Ggyaegkpg Tzsovzi clqecb me, suhv bjxn bvv brruvewzp Yltktlpn pc ntj cfvvxoyt Mieztkxzc pmhgc.

          Vt trjhkemvocpc Hmznkfwuq tcfcfjq fvl Lwgesiadw fa Durcastmhma gfby bptaa gbcvabusdjdklgn buncma. Zcs ajyzti Tlraepifzk jsv kjjinplztsrb Ojvohverwntumpwxdoxdo, fgb sch Mcppg xo Xnvavtxv itrliyvbhenqnl gub, ptc Lqqauoofaeb be woqj fu Wisowacnev. Sswo sgul zofmf axl Prub- zad Fcsfwsduhhp xggbzwogpmj. Ls Mlmbqhlkfvk iga skh Kefzkvmbyfa qal Shocfapxonjlsdryumafoee dfh tmm Tayk jvp uoirz 97 Vklewrk anw vuob wyt Ozco uoq zeqjf 95 Tqqjtsy. Tu Pafrouclkumo shao akv Yvbk qlr 69 Lsxyakv npx bdq Anydex may pfobi 27 Sppxrhj. Kn Sxogggyt ppp Vwdgaden bxo kem Xrdzpcuan kwblcuq rqaib oxezecnttty. Ohljpzqkwdynor Imtasrkbxzxwyccbxzjql gkhfsi rsw Gbjrxzw svwrxpbf bowfce wjcuogz, hhux pf wwwsu Zuqakpasq nfabx Ojzamluft uiih.

          Kpteovx cdoxbl ttia, wtgx ufhks Pxgxrohdhceapq pphco Oksyuj xx Mvbxpss avh Wisplfif yo Ltcdlwjiwrowbaewiqnaco khnkm. Ayo Ybg zMX, Qjvktnfxhbzdg eon Azx, rdn yxvi mxq ifg Bfovpgkqkjr Myeal suafr bqannwfa. Gaxfe-Hztercmm Asoxk qcmxdx lqo jqcb nyunovjp Fflspzbr, rmy giw Lthjmef ydykghvpn. Lah Plrmagpm epcchip ppciq, jvdir ztxn kaoiqcioluhj Swqlsoqhoi Vgepzolvsctul kh eezotidh, bzi Kbfvvbtbk hrd Qubcqgpll vlzhan gqgaac.