https://www.faz.net/-hsz

Versichern und schützen

Versicherungen vermitteln Geborgenheit, doch einige sind teuer und unnötig. Wir sagen Ihnen, was wichtig ist.

Vor allem die stationäre Pflege verursacht erhebliche Kosten.

Pflegeversicherung : So lässt sich die Finanzierungslücke schließen

Gesundheitsminister Jens Spahn stellt mehr staatliches Geld für stationäre Pflege in Aussicht. Trotzdem bleibt eine Lücke zwischen staatlicher Finanzierung und den tatsächlichen Kosten. Wie lässt sie sich schließen?
Die Riester-Rente ist bei den Deutschen unbeliebt.

Altersvorsorge : Die Riester-Rente steht vor dem Aus

Trotz aller staatlichen Zulagen und Steuervorteile verliert die Riester-Rente rasch an Beliebtheit. Das hat Folgen für die gesamte Gesellschaft.
Viele Familien spannen für trübe Zeiten allzu große Rettungsschirme auf.

Risikovorsorge : Versichern statt verunsichern!

Umfang und Art der Versicherungen richtig zu wählen ist keine einfache Aufgabe. Zusatzrenten sind nicht immer nötig, und in der Krankenversicherung lohnen höhere Selbstbehalte, Tagegelder dagegen eher nicht.

Seite 1/17

  • Logo des Allianz-Versicherungskonzerns

    Lebensversicherungen : Mehr beteiligt, weniger geleistet

    Die größten Lebensversicherungsvereine fallen gegen die Konzerne etwas ab. Die Hannoversche Leben kommt trotz guter Ergebnisse nicht ganz an den Marktführer Allianz heran.
  • Die klassische deutsche Lebensversicherung stirbt einen Tod auf Raten. Was folgt daraus für die Altersvorsorge?

    Chancen 2021 : Wie Niedrigzins und Kapitalregeln die Geldanlage umwerfen

    Die klassische Lebensversicherung verschwindet, neue Produktangebote treten an ihre Stelle. Doch die staatliche Altersvorsorge ist weniger flexibel – denn die Bedingungen sind nicht mehr zeitgemäß. Der siebte Teil der Serie „Chancen 2021“.
  • Sicherheitsrisiko für die IT: Homeoffice im Wintergarten

    Cyberangriffe : Homeoffice ist Einfallstor für Hacker

    Die Allianz beobachtet immer mehr Attacken auf die Netzwerke der von dem Konzern versicherten Unternehmen. Kriminelle nutzen Sicherheitslücken aus – auch wegen der durch die Pandemie bedingten Heimarbeit.
  • Trio mit vier Fäusten: Zwei ältere Damen ruhen sich in Frankfurt vom Gassigehen aus.

    Die Vermögensfrage : So kassiert das Finanzamt nicht die Lebensversicherung

    Wenn Partner oder Kinder Geld aus Lebensversicherungen von Verstorbenen erhalten, kann eine Erbschaftsteuer fällig werden. Doch mit ein paar einfachen Kniffen lässt sich eine ungewollte Beteiligung des Finanzamts vermeiden.
  • Zwei Männer wechseln an der Fassade eines Geschäftshauses in Kassel einen Teil des Schriftzuges «Versicherungen» aus.

    Verbraucherkredite : Darf’s noch eine Versicherung sein?

    Die Mehrheit der Restschuldversicherungen schneidet laut „Finanztest“-Untersuchung schlecht ab. Wer trotzdem ruhig schlafen möchte, muss das Kleingedruckte lesen.
  • Bis Ende November können Autobesitzer ihre Versicherung ändern oder kündigen.

    Geld sparen : Welche Autoversicherung brauche ich?

    Bis Ende November können Autobesitzer ihre Versicherung ändern oder kündigen. Mancher Schutz ist überflüssig, anderer dringend notwendig. Eine Entscheidungshilfe.
  • Mit Entlastungstarifen können hohe Beiträge im Alter vermieden werden.

    Private Krankenversicherungen : Gegen die Preisspirale

    Private Krankenversicherer bieten ihren Kunden Tarifkomponenten an, um höhere Beiträge im Alter zu vermeiden. Doch Verbraucherschützer raten, selbst zu sparen.