https://www.faz.net/-gvg

Analysen von Finanzexperten

Droht im Alter Armut? Lohnt es, sich ein Haus zu kaufen? Um die Zukunft unseres Geldes ranken sich die wöchentlichen Analysen unserer Finanzexperten.

Thema

Unterthema

Volltextsuche

Seite 1 / 31

  • Ein Wohnhaus in einem Neubaugebiet in Schleswig-Holstein

    Die Vermögensfrage : Nießbrauch als Steuersparmodell

    Eine vorgezogene Erbfolge kann mit Nießbrauch kombiniert werden und zwar nicht nur bei Immobilien. Das Steuersparmodell klappt auch mit Aktiendepots.
  • Bulle und Bär an der Frankfurter Börse

    Investieren für Anfänger : Erste Schritte an der Börse

    Günstige digitale Depots und Apps ermöglichen den Einstieg in den Wertpapiermarkt schon mit kleinsten Anlagebeträgen. Wie finden Anfänger sich im Finanzdschungel zurecht?
  • Hier entlang für Aktionäre: So sah es bisher auf Hauptversammlungen aus.

    Hauptversammlungen : Wie viel Dividende gibt es zu verteilen?

    Nach dem Premierenjahr für Online-Hauptversammlungen werden Aktionäre auch 2021 den Dividendenbeschluss rein virtuell fassen. Die Erwartungen sind nicht hoch.
  • Der Bulle aus der Bronzeplastik "Bulle und Bär" steht vor dem Gebäude der Frankfurter Wertpapierbörse.

    Die Vermögensfrage : Das neue Börsenjahr von A bis Z

    Geld anzulegen ist ein guter und anspruchsvoller Neujahrsvorsatz. Erklärungen zu 26 grundsätzlichen und aktuellen Börsenbegriffen von A wie Abgeltungsteuer bis Z wie Zertifikat geben einen Einblick in die Tricks und Trends an den Finanzmärkten.
  • Lizenz zum T(r)öten: 007-Darsteller Sean Connery mit Dienstwagen von Aston Martin, Baujahr 1964

    Die Vermögensfrage : Einmal wie James Bond

    Niedrigzinsphase und kein Ende in Sicht – mit schicken Oldtimern können einige richtig Geld verdienen. Doch wer sich nicht für Autos interessiert, dürfte an dieser Wertanlage nur begrenzt Spaß haben.
  • Ein Kind geht mit Gehhilfe eine Treppe hinauf.

    Die Vermögensfrage : So löst man Fallstricke im Behindertentestament

    Eltern von Kindern mit Behinderung müssen in ihrem Testament vieles beachten. Um konfliktreiche Erbengemeinschaften mit den Geschwistern und deren Partnern zu verhindern, sollten gerade Vermögende schon vor ihrem Tod handeln.
  • Investorenlegende Warren Buffett lässt sich auf der legendären Hauptversammlung von Berkshire Hathaway in Ohama, Nebraska, im Mai 2017 ein Eis schmecken.

    Die Vermögensfrage : Von Warren Buffett lernen

    Die Suche nach dem Impfstoff gegen das Coronavirus beflügelt die Aktienmärkte. Sollen Anleger jetzt alles auf Biotech- und Pharmawerte setzen? Besser nicht, aber einen genauen Blick sind sie wert. Warren Buffett macht es vor.
  • Trio mit vier Fäusten: Zwei ältere Damen ruhen sich in Frankfurt vom Gassigehen aus.

    Die Vermögensfrage : So kassiert das Finanzamt nicht die Lebensversicherung

    Wenn Partner oder Kinder Geld aus Lebensversicherungen von Verstorbenen erhalten, kann eine Erbschaftsteuer fällig werden. Doch mit ein paar einfachen Kniffen lässt sich eine ungewollte Beteiligung des Finanzamts vermeiden.
  • Bei Trumps Wahlsieg : Der Crash fällt aus

    Wie werden die Märkte auf das Wählervotum reagieren, wenn Trump abermals gewinnt? Experten erwarten keinen Crash, Anleger können sich aber absichern. Die Vermögensfrage.
  • Drohen beim Kurzarbeitergeld sogar Steuernachzahlungen?

    Die Vermögensfrage : So erhalten Sie mehr Kurzarbeitergeld

    Wie lässt sich das Kurzarbeitergeld erhöhen? Muss jeder mit einer Steuernachzahlung rechnen? Und welche Auswirkungen hat das Kurzarbeitergeld auf meine Rente? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
  • Ist eine eigene Zahnarztpraxis noch ein Gelegenheitsgeschenk?

    Die Vermögensfrage : Wenn die Schenkung zur Steuerfalle wird

    Übliche Gelegenheitsgeschenke sind von der Schenkungsteuer befreit. Doch was ist üblich? Das Auto zum 18. Geburtstag, die Wohnung zum Studienbeginn oder eine eigene Arztpraxis zum Studienabschluss?
  • In jungen Jahren legen Kinder ihr Taschengeld gerne in Eis an. Später ist Eis für Erwachsene immer noch eine Verführung, spielt aber eher eine Nebenrolle in der Geldanlage.

    Wirtschaftsbildung an Schulen : Altersvorsorge? Ganz weit weg!

    Die Rente ist ganz und gar nicht mehr sicher. Deswegen raten alle zur privaten Vorsorge über die lange Strecke. Wenn Kinder und Jugendliche aber nicht an dieses Thema herangeführt werden, dann wird das nichts.
  • Adidas hat in der Krise die Dividende gestrichen

    Dividenden-Depot der F.A.Z. : Aktien für Anfänger

    Das Jahr 2020 ist für viele Dividendenjäger ein Debakel. Neun Unternehmen im aktuellen Dax haben ihre Gewinnausschüttung verringert, manche zahlen gar keine. Wie sich unser Dax-Dividenden-Depot geschlagen hat.
  • Pferderennen: Vermögensaufbau ist ein Marathonlauf, kein Sprint

    Nachhilfe für junge Leute : Geld anlegen wie die Reichen

    In Familien und an Schulen wird zu wenig über Geld geredet und nachgedacht. Doch gerade die neue Generation braucht Finanzkompetenz, wenn sie in der Welt niedriger Zinsen nicht verarmen will. Vermögensprofis geben Nachhilfe-Tipps.
  • Mit guter Altersvorsorge lässt sich der Ruhestand genießen.

    Die Vermögensfrage : Was tun mit der Riester-Rente?

    Niedrige Zinsen, Kurzarbeit und immer weniger Anbieter: Die Riester-Rente ist umstritten. Doch wann sollte man seinen Vertrag überhaupt behalten – und was muss man beachten?