https://www.faz.net/-hbv-9yifh

Fiskus im Minus : Hochzins wird zum Bumerang für Finanzämter

  • -Aktualisiert am

Aktienablage im Finanzamt: Antiquiert wie der Strafzins von 6 Prozent Bild: ZB

Bisher wurden Steuerzahler mit Nachzahlungszinsen geschröpft, doch plötzlich verbucht der Fiskus deswegen Mindereinnahmen. Denn er muss Steuererstattungen genauso hoch verzinsen. Wird der amtliche Zins von 6 Prozent nun endlich gesenkt?

          3 Min.

          Im vergangenen Jahr haben die Finanzämter erstmals weniger Nachzahlungszinsen von Bürgern und Unternehmen eingenommen, als sie den Steuerpflichtigen an Erstattungszinsen zahlen mussten. Unter dem Strich entstand 2019 ein Minus für die Staatskasse in Höhe von 552,8 Millionen Euro, während der Fiskus in den Vorjahren noch hohe Überschüsse im dreistelligen Millionenbereich oder sogar über einer Milliarde Euro erzielt hatte. Das ergibt sich aus einer Antwort der Bundesregierung vom 31. März auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zum Umgang mit Nachzahlungszinsen der Finanzämter.

          Mark Fehr

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Das Schreiben liegt der F.A.Z. vor und berücksichtigt Zinszahlungen an Bund, Länder und Gemeinden in Zusammenhang mit der Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer sowie der zuletzt 1996 erhobenen Vermögensteuer. Die darin genannten Zahlen sind brisant, da auf Steuernachforderungen und Erstattungen seit 1961 ein gesetzlich festgelegter Zins von unverändert 6 Prozent fällig wird, während am Markt mittlerweile kaum noch Zinsen auf Bankguthaben gezahlt werden.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Abteilungsleiter für Wirtschaftsfragen im amerikanischen Außenministerium, Keith Krach, traf am 18. September in Taiwan mit Ministerpräsident Su Tseng-chang zusammen.

          Militärmanöver : Plant China einen Angriff auf Taiwan?

          Amerikas Beziehungen mit Taiwan werden immer enger. Nun plant Washington neue Waffenverkäufe an Taipeh – und verärgert damit China. Peking verschärft seine Drohgebärden in Richtung der Insel.
          Fährt dem Erfolg entgegen: Primoz Roglic bei der Tour de France

          Roglic vor Tour-de-France-Sieg : Verblüffend und verdächtig

          Primoz Roglic und sein Team Jumbo-Visma sind die prägenden Kräfte der diesjährigen Tour de France – den ganz großen Triumph dicht vor Augen. Das wirft eine Frage auf: Was macht den Slowenen so stark?