https://www.faz.net/-hbv-a6gf5

Chancen 2021 : Wandelanleihen sind eine Aktienanlage mit Sicherheitsnetz

Tesla-Werk in Kalifornien: Der Elektroautohersteller finanziert sein Wachstum auch mit Wandelanleihen. Bild: AP

Die Mischform aus Aktie und Anleihe hat in diesem Jahr eine beeindruckende Wertsteigerung erfahren. Auch für Privatanleger kann sich die Nische lohnen. Der neunte Teil der Serie „Chancen 2021“.

          3 Min.

          Der Höhenflug an den Aktienmärkten trotz der Corona-Krise lockt Privatanleger an. Vielleicht sollten sie auch einen Blick auf die Nische der Wandelanleihen werfen. Den diese Mischform aus Aktien und Anleihen hat in diesem Jahr in der Kursentwicklung Aktien geschlagen. Wandelanleihen begeben meist Unternehmen mit hohem Wachstum. Einer der größten Emittenten dieser Titel, die im Englischen Convertible Bonds heißen, ist der amerikanische Elektroautohersteller Tesla.

          Markus Frühauf

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Zu den Wachstumsunternehmen zählt die derzeit in die Mühlen der Corona-Krise geratene Lufthansa zwar nicht. Aber die Fluggesellschaft greift in ihrer Krise auch auf die Wandelanleihe zurück, um nicht das teure staatliche Rettungsgeld anzapfen zu müssen. Im November hatte die Lufthansa einen Titel über 600 Millionen Euro erfolgreich begeben.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Christliche Nationalisten : Biden und die Armee Gottes

          Joe Biden macht den christlichen Anhängern Donald Trumps ein Angebot. Doch ein großer Teil von ihnen sind Nationalisten, die das Land für die weißen Christen zurückholen wollen. Biden sehen sie da nur als Feind.
          Der Tag, an dem die Kanzlerin ihren Verzicht auf den CDU-Vorsitz ankündigte: Merkel und Kramp-Karrenbauer am 4. November 2018

          Merkel und AKK : Die große Enttäuschung

          Die CDU nahm bewegt Abschied von Annegret Kramp-Karrenbauer. Nur die Kanzlerin richtete kein Wort des Dankes an sie. Was war da los?
          Nur die Starker-Mann-Posen bleiben: Donald Trump am Mittwoch vor dem Abflug nach Florida

          Flucht nach Florida : Was hat Trump jetzt vor?

          Donald Trump ist in Florida gelandet. Was er dort vorhat, ist offen. Aber alle rechnen damit, dass sich das bald ändert. Bleibt Trump der Politik treu?