https://www.faz.net/-hs7

Sparen und Geld anlegen

Richtig sparen, damit das Geld gut arbeitet - das ist gar nicht so schwer. Wir erklären, wie es geht.

Der Handelsaal der Frankfurter Börse

Scherbaums Börse : Dem Dax geht die Luft aus

Seit Anfang August ist auch im Leitindex Dax wenig Dynamik. Marktexperten mahnen zur Vorsicht, die ansteigenden Corona-Infektionen schüren neue Lockdown-Ängste.
Das Wintergartenhochhaus in Leipzig, vermietet wird es durch die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB).

Immobilienfonds : Wette auf die Mieter

Es spricht derzeit nicht viel für einen Kollaps der offenen Immobilienfonds. Die Zeit rasanter Wertzuwächse jedoch dürfte wohl vorbei sein.
An der Wall Street

Vermögensverwaltung : Überzeugung gefragt

Die Corona-Krise hat auch Folgen für die Vermögensverwaltung. Die aktuellen Vorschläge zeigen, dass es ohne Überzeugungen auch hier nicht geht.

Seite 4/46

  • Irgendwann geht es wieder nach oben: Viele junge Erwachsene beschäftigen sich in der Krise erstmals mit der Geldanlage am Finanzmarkt.

    Geldanlage am Finanzmarkt : Die Jungen steigen ein

    Viele junge Erwachsene treffen in der Corona-Krise erstmals auf stark gefallene Börsenkurse – und nutzen die Chance zum Einstieg. Wie informieren sie sich? Und warum lassen sich manche zum Anlegen motivieren, andere aber nicht?
  • Bei vielen Anlegern herrscht Bärenstimmung.

    Verivox und Check 24 : Die neue Angst der Anleger

    Jeder Fünfte, der in der Krise Geld verlor, zweifelt jetzt an Aktien. Einer großer Teil der Sparer hält Liquidität auf dem Girokonto. Das ergeben Umfragen durch zwei Internetportale.
  • Fleichersatz lässt sich sogar aus Rohstoffresten herstellen.

    Scherbaums Börse : Mit Kunstfleisch gegen die Corona-Krise

    Die Grillnation Deutschland tut sich schwer mit Fleischersatz, doch handelt es sich um eines der spannendsten Anlagethemen der Zukunft. Mit Beyond Meat ist einer der Vorreiter der Branche erfolgreich an der Börse notiert.
  • Auch BMW gilt als Familienunternehmen.

    Familienunternehmen : Die enkelsichere Geldanlage

    Eine Studie zeigt Familienunternehmen als besonders nachhaltig. Weil diese bei wichtigen Entscheidungen auch schon an die Enkelgeneration denken, können Anleger profitieren.
  • Ein ETF-Sparplan ist leicht zu verstehen und kann in kleinen Schritten zum großen Geld verhelfen.

    ETF-Sparplan eröffnen : Mit kleinen Schritten zum großen Geld

    Die Entwicklung der Märkte ist im Moment schwierig einzuschätzen. Doch gerade für junge Menschen und vorsichtige Anleger kann sich ein ETF-Sparplan auf lange Sicht lohnen.
  • Spritzen, Ampullen und Injektionsflaschen: Die Nachfrage nach den Produkten des Glasherstellers Gerresheimer steigt

    Profiteure der Corona-Krise : Zehn Gewinneraktien aus Deutschland

    Keine Krise ist so tief, als dass sich nicht irgendjemand fände, der davon profitiert. Was an der Börse schon immer galt, bewahrheitet sich auch in Zeiten von Corona. Einige deutsche Firmen sind einen Blick wert.
  • Sanierte Wohnhäuser im Osten Berlins: Können die Preise wirklich dauerhaft so hoch bleiben oder sollte man lieber jetzt den Gewinn einfahren? Volker Looman hat dazu eine klare Meinung.

    Verschenkte Gewinnmitnahmen : Jetzt Ihre Immobilie verkaufen

    Sie haben vor Jahren eine Immobilie erworben, die jetzt deutlich mehr wert ist, als Sie sich je hätten erträumen lassen? Unser Finanzanalytiker rät – ja, ausgerechnet jetzt – sich von ihr zu trennen.
  • Selber machen und sich nicht auf Berater verlassen.

    Geldanlage : Finanztipps extra für Frauen

    Finanzbloggerin Natascha Wegelin fördert die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen. Ihr Unternehmen gründete sie, nachdem sie selbst schlechte Erfahrungen gemacht hatte.
  • In Ruhe überlegen und nichts zu tun, ist oft erfolgversprechender.

    Anlagestrategie : In der Krise ruhig bleiben

    Niemand weiß, wie sich die Märkte in den kommenden Monaten entwickeln. Das ist eine gute Gelegenheit, das Vermögen langfristig strategisch auszurichten.
  • Ha, ha, ha: Historisches Werbeplakat der Commerzbank

    Geldanlage in der Pandemie : Wenig Tröstliches von den Zinsen

    Wer hofft, im Zuge der Corona-Krise weniger Zinsen zahlen und mehr bekommen zu können, dürfte sich getäuscht sehen. Finanzdienstleister und Unternehmen haben noch ganz andere Probleme.
  • Mal eben schnell das Haus verkaufen - nicht ratsam und auch nicht so einfach.

    Liquidität in Krisenzeiten : So mache ich das Vermögen flüssig

    Selbständigen brechen die Einnahmen weg, Arbeitnehmer bekommen nur noch Kurzarbeitergeld. Manch einer muss deswegen Sachwerte zu Bargeld machen. Doch dabei ist einiges zu beachten.
  • F.A.S.-Börsenspiel 2020/21 : Schlag den Meck

    Wir lassen uns von den wilden Börsenwochen nicht schrecken und starten das F.A.S.-Börsenspiel 2020/21. Unser Redakteur Georg Meck setzt 25.000 echte Euro. Wer gegen ihn antritt, kann ein Traumwochenende gewinnen.