https://www.faz.net/-hbv-938u8

Richtig sparen : Reich werden – mit nur 25 Euro

Langfristig denken: Auch Kleinvieh macht auf lange Zeit sehr viel Mist. Bild: dpa

Ein Sparplan wirkt Wunder. Schon mit Kleingeld lässt sich ein Vermögen aufbauen. So geht es.

          5 Min.

          Hätten Sie auch gerne ohne großen Aufwand 70.000 Euro auf dem Konto? Aber gerne doch, werden Sie wohl antworten. Und gleich einschränken: Leider können darauf nur Erben oder Superverdiener hoffen. Doch weit gefehlt. Jedermann kann das schaffen – wer lange genug spart, dem reichen 25 Euro im Monat.

          Dyrk Scherff

          Redakteur im Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Auch in Zeiten von Null- und Negativzinsen kann man noch mit wenig Geld viel Geld anhäufen. Das ist vielleicht schwerer als früher, aber immer noch ziemlich einfach. Man muss kein Börsenprofi werden, um das zu schaffen. Und man muss sich auch nicht in unseriöse, wilde Zockereien stürzen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Baden-Württembergs Maschinenbauer erhalten immer weniger Aufträge.

          F.A.Z. exklusiv : Ein Hilferuf aus Baden-Württemberg

          Das Land der Autos und des Maschinenbaus steckt in der Krise. In seltener Einmütigkeit fordern Regierung, Arbeitgeber und Gewerkschaften Hilfe vom Bund – in einem deutlichen Brief an Hubertus Heil.
          Als sei nichts geschehen: Oberbürgermeister Peter Feldmann spricht am Donnerstagabend im Kaisersaal des Römers.

          Frankfurter Oberbürgermeister : Feldmann zeigt sich ungerührt

          Öffentliche Auftritte bestreitet Peter Feldmann guter Dinge. Zum Gehalt seiner Frau schweigt er. Tarifexperten sind sich einig, dass ihr Lohn nicht zu rechtfertigen sei.