https://www.faz.net/-hbv-9t4sa

Niedrigzinsen : Private Equity als Muss-Investment

Auch für Axel Springer gilt: Mit Private Equity ist ein Umbau leichter denn als börsennotiertes Unternehmen. Bild: dpa

Die Niedrigzinsen zwingen institutionelle Investoren, sich mit alternativen Investments zu beschäftigen. Nicht alle tun es gern. Private-Equity-Spezialisten profitieren davon.

          3 Min.

          Institutionelle Investoren sind stets bemüht, durch alternative Anlageformen ihre Abhängigkeit von den Wertpapiermärkten zu verringern. 65 Prozent setzen nach Umfragen des Branchendienstes Preqin dabei auf Private Equity. Damit ist dies die am häufigsten gewählte Form, noch knapp vor Immobilien und deutlich vor Hedgefonds. Hauptmotive sind neben der Diversifikation die hohen Erträge, die diese Anlageklasse verspricht.

          Martin Hock

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Diese wiederum resultieren im Wesentlichen daraus, dass Private-Equity-Fonds im Unterschied zu Aktienfonds große Beteiligungen an Unternehmen erwerben, um die Kontrolle und unternehmerische Verantwortung zu übernehmen. Denn schließlich will man einiges am Unternehmen verändern, um die Beteiligung später gewinnbringend veräußern zu können. „Das geht abseits von der Pflicht, Quartalsergebnisse vorlegen zu müssen, deutlich einfacher. Für manches Unternehmen ist das ein Argument, Private-Equity-Investoren als strategische Partner mit an Bord zu nehmen“, sagt Andreas Hegedüsch, Private-Equity-Direktor der Bethmann Bank. Eine Börsennotierung ist für Private-Equity-Fonds daher eher von Nachteil.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Freie Fahrt? Auf Deutschlands Autobahnen wartet die „größte Verwaltungsreform seit Jahrzehnten“.

          Autobahnen : Besser als Google Maps

          Bald übernimmt der Bund Planung, Bau und Betrieb der Autobahnen. Anfang 2020 beginnt ein erster Härtetest: Eine Verwaltung, die sich Jahrzehnte eingespielt hat, wird durcheinandergewirbelt. Wird alles klappen?

          Fahrbericht Vespa Elettrica : Summer in the City

          Die Vespa, die nur summt: Elettrica kommt jetzt auch in einer schnelleren Version. Chic und Wertigkeit strahlt sie aus. Das hat seinen Preis.
          Die Dividenden ersetzen die Zinsen nicht.

          Die Vermögensfrage : Die Dividende ist nicht der neue Zins

          In Zeiten abgeschaffter Zinsen werden neue Anlagemöglichkeiten gesucht und gefunden: die Dividende. Ein guter Tausch? Dividendentitel können ein attraktiver Bestandteil der eigenen Aktienanlagestrategie sein, den Zins aber ersetzen sie nicht.