https://www.faz.net/-hbv-acv3q

Deutschland-Rente : Ein Aktienfonds für alle

Vom Enkel bis zum Rentner: Altersvorsorge ist ein Thema für das ganze Leben Bild: Plainpicture

Der Riester-Rente droht das Aus. Stattdessen könnte bald ein Konzept verwirklicht werden, das schwarz-grüne Regierungen mögen.

          6 Min.

          Eine gute Vermarktung kann nie schaden. In der staatlich geförderten Altersvorsorge ist da noch Luft nach oben. Da gibt es die Rürup-Rente für Selbständige, die Nahles-Rente in der betrieblichen Vorsorge und am bekanntesten wohl die Riester-Rente für die private Absicherung. Alle drei Erfinder haben ihrer Errungenschaft aber nicht zum Durchbruch verholfen. Der ehemalige Sozialminister Walter Riester konnte lange darauf hoffen, immerhin 16 Millionen Deutsche schlossen einen Vertrag ab, doch seit 2017 geht die Zahl zurück, und seine Rente wird immer unbeliebter.

          Dyrk Scherff
          Redakteur im Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Jetzt haben sich die Grünen an das Thema gemacht und eine andere Absicherungsvariante in ihr Programm für die Bundestagswahlen im Herbst aufgenommen. Und siehe da, sie haben gelernt. Von einer Habeck- oder Giegold-Rente, den beiden Verantwortlichen für die neue Idee, ist da nicht die Rede. Sie nennt sich Bürgerfonds, was doch sprachlich deutlich attraktiver daherkommt. Der Fonds ist nicht irgendeine Idee, die mal in Wahlprogrammen auftaucht, aber nie verwirklicht werden wird, weil sie ein potentieller Koalitionspartner nicht mitträgt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Besuch in Flutgebieten : Laschet erlebt die Wut

          Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen besucht Orte, die hart von der Flut getroffen wurden. Da entlädt sich der Ärger von Betroffenen.
          Die Olympiasieger im Hochsprung Gianmarco Tamberi aus Italien (links) und Mutaz Essa Barshim aus Qatar

          Olympia-Gold um jeden Preis? : Blick in den Abgrund

          Mutaz Essa Barshim und Gianmarco Tamberi teilen sich Gold im Hochsprung. Was sie nach dem Olympiasieg über ihre Leidenszeit zuvor berichten, ist eher Mahnung als Inspiration für Kinder und Jugendliche.
          In Partylaune: Deutsche Urlauber feiern am Strand von Arenal.

          Tourismus : Keiner will die Billigurlauber

          Der Partytourist gerät in Misskredit: Viel saufen und wenig zahlen, das wollen viele Staaten nicht mehr. Hinzu kommt der Klimaschutz. Naht das Aus für den billigen Urlaub?