https://www.faz.net/-hbv-9l6p4

Vermögensanlage : Günstige Fonds gibt’s bei Siemens

Siemens mischt seit zwanzig Jahren auch in der Fondsindustrie mit. Bild: Reuters

Siemens verkauft nicht nur Kraftwerke und Turbinen, sondern auch Investmentfonds für jedermann. Die sind sogar gut und sehr billig.

          4 Min.

          Von Siemens ist man Großes gewohnt. Der Konzern hat zahlreiche industrielle Top-Produkte im Angebot, von A wie Automatisierungstechnik bis Z wie Zugtechnik. Mehr als 84 Milliarden Euro Umsatz hat Siemens mit seinen acht Industriesparten im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftet, eine stolze Summe.

          Thomas Klemm

          Redakteur im Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Im Vergleich dazu nehmen sich die Erlöse der neunten Sparte, die nicht zum Kerngeschäft von Siemens gehört, recht bescheiden aus: gerade einmal 950 Millionen Euro. Doch in diesem kleinsten Segment, Financial Services genannt, steckt für Privatanleger eine große Gelegenheit. Denn zu den Finanzdienstleistungen gehört auch die Anlagegesellschaft Siemens Fonds Invest, die nicht nur die Pensionsgelder der Konzernmitarbeiter verwaltet, sondern auch Fonds zu außergewöhnlich günstigen Preisen anbietet.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+