https://www.faz.net/-hst

Mieten und wohnen

Ob Häuschen im Grünen oder Altbauwohnung in der Stadt: Wir zeigen, wie Sie bei Eigenheim und Mietwohnung sparen können.

Baustelle in Hannover: Es wird viel gebaut, aber der Bedarf kann nicht gedeckt werden.

Immobilienmarkt : Deutsche zieht es vor die Stadt

Die Corona-Krise bremst den deutschen Wohnungsmarkt in keinster Weise. Der Preisanstieg setzt sich fort. Immer begehrter werden Häuser in den Randgebieten.
Die Riester-Rente ist bei den Deutschen unbeliebt.

Altersvorsorge : Die Riester-Rente steht vor dem Aus

Trotz aller staatlichen Zulagen und Steuervorteile verliert die Riester-Rente rasch an Beliebtheit. Das hat Folgen für die gesamte Gesellschaft.
Der Traum vom Eigenheim: Aber reicht das für die Altersvorsorge?

Immobilie als Altersvorsorge : Großes Eigenheim, kleine Rente?

Viele junge Familien sind nicht in der Lage, ein Eigenheim zu kaufen und zugleich in die private Altersvorsorge zu investieren. Sie müssen Prioritäten setzen, früh planen – und genau rechnen.
Um den Klimaschutz zu fördern, beteiligt sich der Staat teils mit üppigen Zuschüssen an den Kosten von Sanierungen.

KfW-Zuschüsse : Klimaschutz für alle

Um die Klimaschutzziele zu erreichen, müssen möglichst viele mitmachen. Zur Not auch mit Hilfe staatlicher Geldgeschenke.

Seite 26/27

  • Raucherprozess : Pro und contra Adolfs

    Seit drei Jahren kämpft der Raucher Friedhelm Adolfs dagegen, seine Wohnung wegen Geruchsbelästigung räumen zu müssen. Vor dem Düsseldorfer Landgericht kam es jetzt zur Zeugenanhörung – dabei bildeten sich zwei Lager heraus.
  • Wer beim Gas sparen will, sollte jedes Jahr wieder nach den Preisen schauen.

    Sparpotential : Gas kann halb so teuer sein

    Verbraucher zahlen oft zu viel für Gas. Durch einen Wechsel des Anbieters lassen sich leicht mehrere hundert Euro sparen. In manchen Städten lassen sich die Kosten sogar halbieren.
  • Eindrücke sammeln: Deutschlands älteste Fertighausausstellung in Fellbach

    Älteste Fertighausausstellung : Häuser zum Ausprobieren

    Wer noch keine genaueren Vorstellungen von seinem Eigenheim hat, kann sich in einer Fertighausausstellung orientieren. Deren Besucher werden immer jünger.
  • Verheizt: Das Wärmebild zeigt geheizten Bereiche eines Hauses. Die Kosten dafür werden oft falsch umgelegt.

    Nachrechnen lohnt sich : Aufgepasst bei der Nebenkostenabrechnung

    Jede zweite Nebenkostenabrechnung ist falsch, sagt der Deutsche Mieterbund. Deshalb ist es ratsam, die Belege für Betriebs- und Heizkosten genau zu prüfen. Worauf Mieter dabei achten sollten.
  • Viele Makler spezialisieren sich zunehmend auf Wohnungsverkäufe anstatt auf Vermietungen.

    Bestellerprinzip : Maklern bricht das Geschäft weg

    Seit der Reform der Courtage kämpfen viele Maklerbüros ums Überleben. Und auch neue Start-Ups mischen mit kostengünstigen Online-Angeboten den Markt auf.
  • Offener Grundriss, kein Teppich, glatte Oberflächen - da wird das Kindergeschrei schnell zum ganz besonderen Klangerlebnis.

    Lärm in der Wohnung : Alles Schall und Raum

    Krach nervt, vor allem wenn er in die eigenen vier Wände dringt. Doch nicht nur Flugzeuge und Nachbarn erhöhen den Schallpegel. Moderne Architektur und Einrichtung tun ihr Übriges.
  • Datensammelnde Funk-Rauchmeldern können weit mehr als einen Brand verhindern.

    Karlsruhe prüft Mieterklage : Big Brother im Rauchmelder?

    Moderne Rauchmelder können mittels Funk und Ultraschall ihr Umfeld überwachen, sogar Gespräche aufzeichnen. Ein Mieter wollte ein solches Gerät nicht in seiner Wohnung haben und klagte. Der Bundesgerichtshof muss diese Frage nun klären.
  • Bei vielen öffentlichen Studentenwohnheimen ist langsam der Lack ab.

    Studentenwerk : Studenten in Wohnungsnot

    Immer mehr junge Menschen studieren. Doch es gibt nicht genügend Wohnheim-Plätze, findet das Studentenwerk. Da entstehen Milliardenkosten.
  • Wird es auch dann nicht warm, wenn der Mieter die Heizung bis zum Anschlag aufdreht, sollte er mit seinem Vermieter sprechen.

    Mietrecht : Was tun, wenn die Heizung kalt bleibt?

    Draußen sinken die Temperaturen. Da freut man sich auf die warme Wohnung. Doch was, wenn die Heizung nicht funktioniert? Wann muss der Vermieter für Wärme sorgen? Und welche Rechte und Pflichten haben Mieter beim Heizen?
  • Hochhaus in Berlin-Lichtenberg

    BGH-Urteil : Berlin darf Mieten überall begrenzen

    Die deutschen Städte bekommen einen weiten Spielraum, um die Mietsteigerung zu bremsen. Die Deckelung der Mieten ist rechtens, hat der Bundesgerichtshof entschieden.
  • Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 245.000 neue Wohnungen gebaut. Nicht genug, sagt das Bauministerium.

    Enger Wohnungsmarkt : Die Mieten steigen und steigen

    Vor allem in den Metropolen verschärft sich die Lage auf dem Wohnungsmarkt, zeigt der neue Bericht der Bauministerin. Immer noch werden zu wenige Wohnungen gebaut.
  • In Maßen schön, in Massen glitschig: Das bunte Herbstlaub.

    Räumpflicht der Hauseigentümer : Das Leid mit dem Laub

    Im Herbst lassen nasse Blätter die Bürgersteige zur Rutschbahn werden. Oft sind Eigentümer oder Mieter dazu verpflichtet, die Gehwege vor ihrem Haus zu räumen. Was Sie dabei beachten müssen.
  • Wohnhochhäuser : Da türmt sich was auf!

    Das Wohnhochhaus durchläuft einen Imagewandel. Auch hierzulande ist der Panoramablick gefragt. Holt Deutschland nach, was anderswo längst üblich ist?
  • Hat der Mieter zu wenig gelüftet? Oder weist die Wohnung bauliche Mängel auf? Mieter und Vermieter sind sich da meistens uneins.

    Gutachten, Klage, Miete kürzen : Was tun bei Schimmel?

    Bei Schimmel in der Wohnung streiten Bewohner und Vermieter meist darüber, wer für den Befall die Verantwortung trägt. Doch welche Rechte und Pflichten haben Mieter, wenn sie Schimmel entdecken?