https://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/mieten-und-wohnen/nachrichten/

Mieten und wohnen

Bleiben Sie immer aktuell informiert: Hier finden Sie neue Meldungen rund ums Mieten und Wohnen.

Strom dürfte für viele deutsche Verbraucher noch teurer werden.

Hohe Energiepreise : In Deutschland steigt die Energiearmut

Viele Verbrauchern sorgen sich, dass Energie stetig teurer wird. Derweil müssen sie einem Medienbericht zufolge auch in diesem Jahr hunderte Millionen Euro für ungenutzten Ökostrom bezahlen, der nicht in die Stromnetze eingespeist wurde.
Für den findigen Börsianer kein Problem: Fallende Kurse

Kein Kopfstand nötig : Der Dax mal falsch herum

Fallende Kurse sind eigentlich nichts gutes – oder? An der Börse gibt es glücklicherweise genügend schlaue Köpfe, die diese Annahme Lügen strafen.
Neubau-Wohnungen entstehen auf einer Baustelle in Berlin-Kreuzberg

Steigende Immobilienpreise : Wie wird Wohnen billiger?

Die Mieten und Immobilienpreise steigen seit Jahren kräftig. Viele Menschen können sich das Leben in Großstädten nicht mehr leisten. Aber es gibt viele Ideen, wie es besser gehen könnte. Wir haben sie überprüft.

Seite 1/7

  • Wer soll das bezahlen? Maklertermin in einer Berliner Wohnung.

    Wohnungsmarkt : Wer zahlt den Makler?

    Seit Juni 2015 gilt das Bestellerprinzip für die Mietwohnungssuche. Die SPD will das jetzt ausweiten. Auch das Forschungsinstitut IW hält viel davon.
  • Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe

    Urteil : BGH kippt Gebühr für Bauspardarlehen

    Bausparer, die für die Nutzung ihres Darlehens eine Gebühr gezahlt haben, dürfen hoffen, ihr Geld zurück zu bekommen. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte entsprechende Klauseln für unzulässig.
  • Immobilien : Kleiner Zins, großes Risiko

    Die Minizinsen verleiten zum Hauskauf, denn Kredite sind so billig wie nie. Doch Vorsicht: Die Zinsen werden steigen. Dann droht ein Finanzierungsalbtraum.