https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-podcast-fuer-deutschland/immobilien-ist-ein-leben-ohne-eigenheim-wirklich-sinnlos-17693888.html

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Ist ein Leben ohne Eigenheim wirklich sinnlos, Volker Looman?

Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 28:45

Bild: obs

Fast zwei Drittel der Menschen in Deutschland wünschen sich ein freistehendes Haus. Ein Gespräch mit dem bekannten F.A.Z. Kolumnisten Volker Looman über ein unerreichbares Statussymbol, den Ehestreit ums Eigenheim und kluge Alternativen.

          1 Min.

          Der F.A.Z. Podcast für Deutschland ist der tägliche Podcast der F.A.Z zu den relevantesten Themen des Tages. Der Podcast erscheint immer um 17 Uhr, von Montag bis Freitag. Alle Folgen finden Sie hier

          Corinna Budras
          Wirtschaftskorrespondentin in Berlin.

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple PodcastsSpotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Podcast für Deutschland“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier

          Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de

          Der Artikel “Ehestreit ums Eigenheim“: 

          https://www.faz.net/aktuell/finanzen/volker-looman/immobilien-kaufen-oder-mieten-ehestreit-ums-eigenheim-17388861.html

          Topmeldungen

          Akuter Engpaß beseitigt: Der Haushaltsauschuß des Bundestages bewillte den Einkauf von Munition für den Schützenpanzer Puma der Bundeswehr

          Munitionskrise : Granaten für die Ukraine

          Die Munitionsvorräte der Alliierten schwinden. Sie brauchen dringend Nachschub, nicht nur für die Ukraine. Dass es mitunter hakt, liegt an mehr als nur Geld.

          Chinas Wende : Als habe es die Null-Covid-Lehre nie gegeben

          In China melden sich verstummte Fachleute wieder zu Wort – und der Propagandaapparat hat einiges zu tun. Mit den Lockerungen soll Staatschef Xi Jinping nicht in Verbindung gebracht werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.