https://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/immobilienrenten-boomen-in-deutschland-seit-einigen-jahren-17683716.html

Neue Anlageform : Die Immobilienrenten boomen

Bezugsfertige Neubauwohnungen in München: ein teurer Spaß Bild: Sven Simon

Die Leibrente, der Teilverkauf und die Umkehrhypotheken boomen in Deutschland seit einigen Jahren. Experten warnen vor den Risiken, sehen aber auch die Chancen.

          5 Min.

          Sie werben in den Bestlagen der Städte – in Berlin-Charlottenburg, im Frankfurter Westend oder in München-Bogenhausen. „0 Prozent Risiko“, „Rente auf Lebenszeit“ und „Die beste Nutzung ihrer Immobilie“ heißt es auf den Plakaten. Auch im Fernsehen laufen Werbespots für die neuen Finanzprodukte. Ebenso im Internet, wo dutzende Anbieter um Kunden buhlen. Es geht dabei um neue Immobilienpolicen, die momentan den Markt fluten – Leibrenten, Umkehrhypotheken und Teilverkäufe. Viel wurde über diese neuen Finanzierungskonzepte gesprochen, aber einen Marktüberblick haben die wenigsten. Doch was bedeuten diese Rentenmodelle konkret? Welche Tricks nutzen die Anbieter um Umsätze zu generieren? Experten sind sich uneinig über den wachsenden Markt der Immobilienverrentung.

          Das Angebot ist noch jung

          Kevin Hanschke
          Volontär.

          Das liege daran, weil das Angebot von Leibrenten und Teilverkäufen noch jung ist, sagt Klaus Morgenstern, Experte für Rentenfinanzierung vom Deutschen Institut für Altersvorsorge. Das DAI aus Berlin beschäftigt sich seit Jahren mit den Rentenfinanzierungsmodellen, die aus den angelsächsischen Ländern stammen. Im Vereinigten Königreich wurden allein im letzten Jahr 4 Milliarden Euro durch „Equity Release Produkte“ umgesetzt, den britischen Äquivalenten zur Leibrente.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach der Asow-Kapitulation : In Putins Fängen

          Die letzten Verteidiger von Mariupol haben sich ergeben. Daraus kann Putin einen Propagandasieg über die „Nazis“ machen. Es zeigt sich, was passiert, wenn man der „Emma“-Losung folgt, der Ukraine keine schweren Waffen zu geben.
          Am Immobilienmarkt ging es in den letzten Jahren stark aufwärts. Doch der Hausbau wird aufgrund knapper Ressourcen immer teurer.

          Zinsanstieg : Wende am Immobilienmarkt

          Mit dem Zinsanstieg wird das Immobiliengeschäft schwieriger. Wegen des Mangels an Arbeitskräften und Materialien werden Neubauten immer teurer. Doch große und längerfristige Krisen sind noch nicht in Sicht.
          Tarifportal
          Mit unserem kostenlosen Tarifvergleich sparen
          Kapitalanlage
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis