https://www.faz.net/-hbv-80986

Computeruhr : Geldflut für neue Smartwatch von Pebble

  • Aktualisiert am

Das neue Smartwatch-Modell Pebble Time Bild: Hersteller/Pebble

Die Smartwatch von Pepple hat bei Kickstarter einen Kundenansturm ausgelöst. Über die Finanzierungsplattform sammelte das Modell Pebble Time an weniger als einem Tag mehr als 8 Millionen Dollar von rund 38.000 Interessenten ein.

          1 Min.

          Wenige Wochen vor dem Start der Apple Watch hat eine neue Computeruhr des Branchenpioniers Pebble einen Kundenansturm ausgelöst. Bei Finanzierungsplattform Kickstarter sammelte das Modell Pebble Time an weniger als einem Tag mehr als acht Millionen Dollar von rund 38.000 Interessenten ein. Die ursprünglich angesetzt Marke von 500.000 Dollar hatte das Projekt am Dienstag bereits nach weniger als 20 Minuten erreicht.

          Die neue Pebble-Uhr mit einem farbigen E-Paper-Display soll eine Akku-Laufzeit von eine Woche haben und im Mai auf den Markt kommen. Apple will seine mit Spannung erwartete Computeruhr im April in den Handel bringen.

          Pebble hatte schon 2012 als unbekanntes Startup die erste Version der Uhr über Kickstarter finanziert und damals zehn Millionen Dollar eingesammelt. Inzwischen kamen noch 15 Millionen Dollar von Investoren dazu - so das die Firma im Vergleich zu anderen Projekten eigentlich auf die Finanzierungsplattform nicht mehr angewiesen ist.

          Weitere Themen

          Der digitale Euro soll anonym sein

          EZB : Der digitale Euro soll anonym sein

          Die EZB hat die Ergebnisse einer öffentlichen Konsultation zum digitalen Euro veröffentlicht: Vor allem die Frage der Nachvollziehbarkeit der Geldströme beschäftigt die Menschen.

          Topmeldungen

          Ecce homo: Von Caravaggio?

          Caravaggio zum Spottpreis? : Sicher mehr als 1500 Euro

          Jetzt könnte es Millionen wert sein: In Spanien wurde der Verkauf eines Gemäldes aus dem 17. Jahrhundert kurz vor der Auktion gestoppt. Möglicherweise handelt es sich um ein Werk von Caravaggio.
          Amerikanische Truppen in der Provinz Helmand im August 2017

          Abzug aus Afghanistan : Ein Schlag ins Gesicht für Bidens Verbündete

          Der Präsident mag eine Lösung dafür gefunden haben, die Vereinigten Staaten aus dem längsten Krieg ihrer Geschichte herauszunehmen. Aber für die Afghanen ist der Krieg damit noch lange nicht beendet.
          Steil nach oben: Der Coinbase-Börsengang ist ein Meilenstein für Digitalwährungen.

          Kryptoboom : Coinbase ist bald wertvoller als die New Yorker Börse

          Die Handelsplattform Coinbase soll an diesem Mittwoch an die Börse gehen, das Unternehmen könnte 170 Milliarden Dollar wert sein. Was das für Bitcoin und Co. heißt und warum Anleger aufhorchen sollten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.