https://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/geld-ausgeben/

Geld ausgeben

Zahlen Sie nicht zu viel und zahlen Sie für das Richtige. Wir helfen Ihnen, Ihr Geld so auszugeben, dass Sie möglichst viel davon haben.

Auto oder Fahrrad? Wer sich fürs Auto entscheidet, spürt den Klimaschutz beim Tanken.

„Greenflation“ : Wie der Klimaschutz die Inflationsrate beeinflusst

Ökonomen versuchen zu berechnen, wie stark der Klimaschutz schon bei der aktuellen Inflationsrate eine Rolle spielt. Für den Emissionshandel und den CO2-Preis ist das relativ einfach. Die Bedeutung dieses Themas dürfte wachsen.
Das fliegt es hin, das Geld: Sofort kaufen und später Zahlen wird unter Onlineshoppern immer beliebter.

Schulden durch Onlineshopping : In der Falle

Dass Käufer das Bezahlen auf die Zukunft verschieben können, führt vor allem jüngere Leute in Versuchung - und des öfteren in die Verschuldung.

Seite 6/49

  • Banken : Weniger Verbraucherkredite in der Krise

    Die Deutschen haben während des Lockdowns weniger konsumiert. Und wenn doch, dann haben sie im Internet eingekauft. Das zeigt der Anstieg der Online-Kredite.
  • Was macht der Strompreis?

    Preisvergleich : Strompreis sinkt erstmals seit langem

    Strom ist für Verbraucher im Durchschnitt deutlich günstiger als noch vor einigen Monaten. Dahinter steckt wohl vor allem die Mehrwertsteuersenkung.
  • Nicht immer im Preis des Girokontos drin: die Kartenzahlung

    Finanztest : Mehr und höhere Gebühren auf Girokonten

    Für viele Bankkunden heißt es inzwischen: Kostenlos war gestern. Vor allem die Gebühren für bestimmte Serviceleistungen steigen. Manche Kosten fallen erst in der Corona-Krise richtig auf.
  • Die Frankfurter Sparkasse hatte zu den ersten Instituten in Deutschland gehört, die wegen der Corona-Krise die Dispozinsen deutlich verringert hatten - um Kunden zu entlasten.

    Hoher Dispo : Das Ende der Krisenzinsen

    Manche Banken hatten wegen der Corona-Krise die Zinsen fürs Überziehen des Girokontos deutlich gesenkt. Das ist jetzt vorbei. Zum Teil erwartet Bankkunden eine Verdoppelung der Zinssätze auf mehr als 10 Prozent.
  • Nicht jede Scanner-App auf dem Smartphone funktioniert gleich gut.

    Im Vergleich : Welche App scannt am besten?

    Der alte, unhandliche Scanner hat ausgedient. Jetzt sind Apps in Mode, mit denen man bequem unterwegs Dokumente einlesen und bearbeiten kann. Wir haben acht Angebote getestet – und einen Testsieger gekürt.
  • Wer es im nächsten Jahr schön warm haben will, muss als Gaskunde etwas tiefer in die Tasche greifen.

    CO2-Aufschlag : Wie viel die Deutschen im nächsten Jahr für Gas zahlen

    Die Gaspreise in Deutschland werden mit dem neuen, nationalen CO2-Preis steigen. Allerdings liegt Deutschland momentan in Europa nur im Mittelfeld – und wird auch so bald nicht zu den teuren Gasländern gehören.
  • Nach Knall und Diebstahl: die traurigen Reste eines zerstörten Geldautomaten.

    Sprengungen nehmen zu : Das Geldautomaten-Paradoxon

    Wegen Corona waren viele Grenzen zuletzt weitgehend dicht. Viele grenzüberschreitende Attacken auf deutsche Geldautomaten hat das aber sogar beflügelt.
  • EZB-Präsidentin Christine Lagarde

    Verbraucherpreise : Eurozone geht auf negative Inflation zu

    Die fallenden Energiepreise freuen Verbraucher. Doch sie senken auch die Inflation in der Eurozone – schon im Juni könnte sie negativ werden. Wird das ein Problem für die Geldpolitik?
  • Die Mehrwertsteuersenkung soll die Bevölkerung in der Corona-Krise zum Einkaufen animieren.

    Neue Mehrwertsteuer : Die Schnäppchen kommen

    Die Mehrwertsteuer sinkt vom 1. Juli an. Doch wird unser Leben dadurch günstiger? Oder kassieren die Unternehmen alles ein? Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen ein gemischtes Bild.
  • Besonders Nahrungsmittel wurden in den ersten Wochen der Corona-Pandemie teurer.

    Restaurant, Friseur und Urlaub : Corona treibt die Preise

    Nach Obst und Gemüse macht sich die Corona-Krise für Verbraucher nun auch bei Dienstleistungen deutlich im Geldbeutel bemerkbar. Die Inflationsrate fällt trotzdem. Woran liegt das?
  • Vorreiter: Wenn es um Preiserhöhungen geht, ist Shell vorne dabei.

    E10 und Diesel : Shell und Aral teurer als die Konkurrenz

    Ein Vergleich der Markentankstellen während der Corona-Krise zeigt: Zwei große Ketten sind oft am teuersten, Jet dabei am günstigsten. Für Autofahrer lohnt sich der Blick auf die Preise.
  • Eine Zapfsäule in Bayern: Tanken wird wieder teurer.

    ADAC-Auswertung : Benzin wird wieder teurer

    Elf Wochen hatten sich die Spritpreise im Zuge der Corona-Krise verbilligt. Der Preisanstieg ist Folge der Erholung der Ölpreise.