https://www.faz.net/-hsn-7pjct

Kantinen-Favoriten : Currywurst ist King

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Es bleibt dabei: Gibt’s Currywurst, ist in der Kantine der Teufel los. Sie bleibt das Lieblingsgericht deutscher Arbeitnehmer zur Mittagszeit.

          In einer sich stetig wandelnden Welt ist es schön, wenn manches mal so bleibt, wie es ist. Beides trifft auf die Top Ten der beliebtesten Kantinengerichte zu, die der Verpflegungsanbieter Apetito am Dienstag präsentierte. Und Deutschland bleibt eben Deutschland in der Kantine: die Currywurst mit Pommes hat den ersten Platz auch 2013 verteidigt.

          Bewegung gab es aber auf den nachfolgenden Rängen. Lasagne etwa ist der Aufsteiger des Jahres: von null auf drei. Letztlich aber hat sich die Ernährung nur in Nuancen verändert. Seelachs bleibt gefragt. Und für die Lasagne mussten die Spaghetti büßen, die von Platz 2 auf 5 abrutschten. Vielleicht weil die Lasagne unfallfreier zu essen ist. Neu war auch Hähnchenfilet – doch dafür musste sich das Frikassee mit Platz 10 bescheiden. So richtig neu ist nur die Pizza Margherita.

          An Kitas und Schulden dominiert dagegen weiter das Hühnerfrikassee, das auch in Senioreneinrichtungen beliebt ist. Aber auf Platz 9 beginnt sich auch hier die Currywurst breit zu machen. Mit dieser können Senioren wiederum gar nichts anfangen. Die essen lieber klassisch deutsch: Am allerliebsten Rinderroulade oder  Königsberger Klopse. Neuerdings geht der Griff auch zur Rinderleber und Leberkäse.

          Weitere Themen

          Preise für Gold und Palladium steigen weiter

          Edelmetall-Rally : Preise für Gold und Palladium steigen weiter

          Der Preisanstieg für Gold nimmt an den Rohstoffbörsen kein Ende und erreicht seinen höchsten Stand seit zehn Monaten. Auffälliger ist aber die Entwicklung von Palladium: wegen des Dieselskandals.

          Hedgefonds machen einen Rückzieher

          Tech-Aktien : Hedgefonds machen einen Rückzieher

          Viele Profianleger haben ihre Beteiligung an Apple reduziert – Berkshire Hathaway auch. Ändert Warren Buffett seine Meinung zum iPhone-Konzern?

          Topmeldungen

          Eine einfache Gesetzesänderung hätte auch gereicht - das Grundgesetz hätte nicht angetastet werden müssen.

          Digitalpakt-Kommentar : Armes Grundgesetz

          Die Änderung des Grundgesetzes für den Digitalpakt widerspricht dem Geist unserer Verfassung – denn sie schadet dem Föderalismus, der einen Wettbewerb um die beste Politik vorsieht.

          Champions League im Liveticker : Wie lange hält Schalke stand?

          Mit Manchester City haben die Königsblauen einen starken Gegner vor der Brust. Doch der frühere Schalker Sané ist zunächst nur auf der Bank. Was kann das Team von Trainer Tedesco dagegen halten? Verfolgen Sie die Spiele im Liveticker.

          Viktor Orbán und die EU : Eine weitere Zerreißprobe

          Orbán provoziert Brüssel mit einer neuen Plakatkampagne. Doch diesmal geht er so weit, dass sich EVP darüber entzweien könnte.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.