https://www.faz.net/-hsn-81n7s

Benzinpreisspiegel : Abends nach der Arbeit ist Tanken am günstigsten

  • Aktualisiert am

1957 machten den Tankstellen hohe Benzinpreise mehr aus als heute Bild: Picture-Alliance

Der Ölpreis ist seit Mitte 2014 um 50 Prozent gefallen. Autofahrer können an den Tankstellen seitdem von niedrigen Kraftstoffpreisen profitieren - aber nur, wenn sie zur richtigen Zeit vorfahren. Eine neue Studie zeigt, wann das genau ist.

          1 Min.

          Der Ölpreis hat sich innerhalb von sechs Monaten nahezu halbiert. Von mehr als 100 Dollar pro Barrel Mitte 2014 ist der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent unter 50 Dollar im Januar gefallen. Auch die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen sind im Zuge des Ölpreisverfalls gesunken, wie das Essener Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung nun in seinem jüngsten Benzinpreisspiegel aufzeigt. Der Rückgang des Rohölpreises spiegele sich fast eins zu eins in den Kraftstoffpreisen wider, so das Institut.

          Beim Tankstellenbesuch lohnt es sich, das tägliche Preisänderungsmuster im Auge zu haben. Laut dem Benzinpreisspiegel lassen sich beispielsweise die günstigsten Preise in den frühen Abendstunden verzeichnen, bevor die Preise danach wieder anziehen und um 23 Uhr ihr Maximum erreichen. Auf diesem hohen Niveau bleiben sie  regelmäßig bis 5 Uhr morgens, bevor sie im Tagesverlauf sinken, um gegen 18 Uhr erneut ihr Minimum zu erreichen. Am Wochenende ist der Sprit etwas günstiger als am Montag.

          Bild: F.A.Z.

          Diese Regelmäßigkeit sei frappierend, so das RWI, und zeige sich nicht nur für Super E5 und die in Abbildung angegebene Woche, sondern für sämtliche Wochen und alle übrigen Kraftstoffsorten. Aus der Abbildung ist ebenfalls zu entnehmen, dass Shell erstens früher am Tag die Preise wieder erhöht als Jet und zweitens teurer ist als Jet. Das war zwar dem aufmerksamen Autofahrer auch so schon bekannt, aber hier ist es schwarz auf weiß.

          In diesem Artikel zitierten wir zuvor das RWI mit der Aussage, der Ölpreis-Rückgang spiegele sich nicht eins zu eins in den Benzinpreisen wider. Diese Aussage hat das RWI inzwischen zurückgezogen. Darum haben auch wir unseren Artikel korrigiert.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Druck, Zwang, Hintertür : Die Welt kämpft mit der Impfpflicht

          Überall wird diskutiert, wie man so viele Menschen wie möglich gegen Corona impfen kann. Doch nur wenige Länder haben sich bisher für eine echte allgemeine Impfpflicht entschieden. Was lässt sich von den Beispielen rund um den Globus lernen?
          Max Otte am Dienstag zwischen Alice Weidel und Tino Chrupalla

          Von der AfD nominiert : Otte sieht Kandidatur nicht als Provokation

          Der CDU-Politiker Max Otte will mit seiner von der AfD unterstützten Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten „Gräben zuschütten“, sagt er. Der AfD-Vorsitzende Chrupalla lobt den Vorsitzenden der konservativen Werte-Union.
          Elegantes Gebäude: Der Betreiber gibt Villa Kennedy auf.

          Frankfurter Luxushotel : Villa Kennedy schließt Ende März

          Die Hotelbetreibergruppe Rocco Forte gibt ihren Frankfurter Standort Villa Kennedy auf. Das Haus gilt als eines der besten Luxushotels Deutschlands. Rocco Forte will den Mitarbeitern Jobs in den anderen Hotels der Gruppe anbieten.