https://www.faz.net/-hbv-adyw4

Fintech Anyfin : Delfine gegen Kredithaie

Vor der Klarna-Zentrale in Stockholm: Anyfin warnt mit einem Schild vor Kredithaien. Bild: Anyfin

Das schwedische Fintech Anyfin will Wege aus teuren Konsumentenkrediten anbieten. Gearbeitet haben die Gründer früher selbst bei einem der bekanntesten Anbieter davon – Klarna.

          4 Min.

          „Vorsicht – Kredithai-Zone!“, warnte im Oktober 2019 ein pink­farbenes Schild vor der Klarna-Hauptzentrale in Stockholm, verziert mit einem finster drein­blickenden Hai mit spitzen Zähnen. Die Schilder waren die äußerst süffisante und vor allem werbewirksame Art eines Fintechs, gegen ein anderes Finanz-Start-up Stimmung zu machen.

          Antonia Mannweiler
          Redakteurin in der Wirtschaft.

          Aufgehängt wurden die Schilder vom schwedischen Un­ter­nehmen Anyfin. Das 2018 von den drei Gründern Mikael Hussain, Sven Perkmann und Filip Polhem gegründete Finanz-Start-up hat es sich auf die Fahne geschrieben, so vielen Menschen wie mög­lich aus Kreditschulden und teuren Konsumentenkrediten zu helfen – sie also aus den Fängen der Kredithaie zu be­freien. Dazu passt das frühere Logo von Anyfin: ein Delfin anstelle eines Hais.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Traut sich den Freestyle nicht zu: Baerbock macht Wahlkampf in Leipzig.

          Wahlkampf der Grünen : Baerbocks Rückfall

          Annalena Baerbock wollte die Grünen in die Mitte der Gesellschaft führen und so das Kanzleramt erobern. Der Plan ging nicht auf, die Kandidatin fiel auf halber Strecke in alte Muster. Wie konnte das passieren?
          Wird nun nicht mehr ausgeliefert: Ein französisches Jagd-U-Boot der Barracuda-Klasse in der Version für Australien

          Australiens Rüstungsgeschäft : Lärmende deutsche U-Boote

          Frankreich hat einst Deutschland beim australischen U-Boot-Auftrag ausgestochen. Über die Geschichte des größten Rüstungsauftrags in Australiens Geschichte.