https://www.faz.net/-gv6-9dfc3

Schneller Reichtum mit Aktien? : Der ersten Million so nah

Auf welchem Weg erreichen Anleger am ehesten ihr Ziel, durch Finanzmärkten ihre ersten Millionen zu horten? Bild: Imago

Die Finanzmärkte halten Verlockungen bereit, die dem Spielkasino nicht unähnlich sind. Oft sind sie sogar gefährlicher. Was also tun, für den Traum vom schnellen Geld?

          6 Min.

          Schnell reich werden. Diesen Wunsch hegen viele. Anstrengungslos natürlich. Und irgendwie herrscht die Meinung vor, Börsenfachleute müssten doch wissen, wie das geht. Die Meteorologen können doch auch das Wetter einigermaßen präzise vorhersagen. Also: Welche Aktienkurse steigen nächste Woche? Welche fallen?

          Daniel Mohr

          Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Ein bisschen liegt dieses Missverständnis wohl daran, dass es tatsächlich Leute gibt, die an der Börse mal etwas richtig prophezeit haben. Die damit auch Geld verdient haben. Manchmal sogar richtig viel. Und die dann gefragt oder ungefragt aller Welt mitteilen, wie einfach und offensichtlich die Sache war. Schön blöd also, wer es ihnen nicht gleich tut.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Gewehr des Waffenherstellers Haenel auf einer Fachmesse für Jagd, Schießsport, Outdoor und Sicherheit im Jahr 2019.

          Nachfolger des G36 : Ein Sturmgewehr namens „Sultan“

          Ein sehr kleiner Waffenfabrikant aus Thüringen soll die neue Standardwaffe der Bundeswehr bauen. Wie konnte ein Zwerg, der sich mit seiner frisierten NS-Vergangenheit brüstet, den Branchen-Goliath schlagen? Und wer sind die wahren Entwickler des Gewehrs?
          700 Kilometer ohne Nachladen: der P7 des chinesischen Start-ups Xpeng auf der Messe in Peking

          Deutsche Automarken : Abgehängt von Chinas Start-ups

          Auf der einzigen Automesse des Jahres in Peking zeigen deutsche Hersteller konventionelle Modelle. Den chinesischen E-Autos haben sie wenig entgegenzusetzen.