https://www.faz.net/-hbv-9jyq9

Negativzinsen : Kredite mit Zinsen von minus 10 Prozent

Einen Kredit abzahlen und dabei sogar noch Geld sparen?: Die Internetplattform Smava wirbt gerade genau damit. Bild: dpa

Der Online-Makler Smava wirbt aktuell mit Negativzinsen im zweistelligen Prozentbereich für Ratenkredite. Kann man solchen Lockangeboten trauen?

          2 Min.

          Erstmals wirbt ein Unternehmen jetzt im Internet mit Negativzinsen im zweistelligen Prozentbereich für Ratenkredite. Die Internetplattform Smava kündigte am Montag an, Ratenkredite über 1000 Euro mit einer Laufzeit von 24 Monaten zu vergeben, die mit einem effektiven Jahreszins von minus 10 Prozent verzinst würden. Wer sich 1000 Euro für einen frei gewählten Verwendungszweck leihe, müsse 24 Monatsraten zu je 37,25 Euro zurückzahlen, zusammen 894 Euro. Er spart also 106 Euro.

          Christian Siedenbiedel

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Der Kredit wird laut Smava bonitätsabhängig vergeben, es bekommt ihn also nicht jeder. Der Kredit sei für „Angestellte, Beamte und Arbeiter mit ausreichender Kreditwürdigkeit verfügbar“, formuliert das Unternehmen. Es werde im Rahmen der Kreditantragsprüfung eine Anfrage bei der Schufa gestellt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Megayacht Luminosity : Lichtermehr

          Die meisten Megayachten liefert alljährlich die Azimut-Benetti-Gruppe ab. Nun überwinden die Italiener die 100-Meter-Marke und lassen Luminosity leuchten.
          Thomas Griesel, 34, mittlerweile Chef von 7000 Hello-Fresh-Mitarbeitern in 14 Ländern

          Hello Fresh : „Wir können noch mehrere hundert Prozent wachsen“

          Hello Fresh ist der Shootingstar am deutschen Aktienmarkt. Gründer und Vorstandsvorsitzender Thomas Griesel spricht im Interview über hungrige Bauarbeiter, Gewinne durch Corona und sein Verständnis als Weltmarktführer.