https://www.faz.net/-hbv

Kommentar zu Unternehmen : Zu viele Schulden

Hohe Schulden, billiges Geld und leichtfertige Kreditvergabe waren die Ursachen für die Finanzkrise. Jetzt droht abermals eine Rezession, denn die Schulden sind wieder hoch – und könnten viele Unternehmen überfordern.
Weihnachten ist Hochsaison für alle Paketzulieferer. Aber nicht jedes kommt auch an - aus verschiedenen Gründen.

Paket aus dem Ausland : Wenn das Geschenk nicht kommt

Die Innenstädte sind voll, was liegt näher, als über das Internet Geschenke für die Liebsten einzukaufen? Doch dabei ist Vorsicht geboten. Vor allem bei Angeboten ausländischer Online-Shops sollte genau hingesehen werden.
34 Prozent der Befragten wollen ihren Enkeln etwas vererben.

Deutsche-Bank-Studie : So vererben die Deutschen

Viele Deutsche sorgen sich, dass sie kein Erbe bekommen. Dabei fällt es Familien scheinbar immer schwerer, offen über dieses Thema zu sprechen. Der Streit ums Erbe nimmt zu.
Strom dürfte für viele deutsche Verbraucher noch teurer werden.

Hohe Energiepreise : In Deutschland steigt die Energiearmut

Viele Verbrauchern sorgen sich, dass Energie stetig teurer wird. Derweil müssen sie einem Medienbericht zufolge auch in diesem Jahr hunderte Millionen Euro für ungenutzten Ökostrom bezahlen, der nicht in die Stromnetze eingespeist wurde.
Am Frankfurter Hauptbahnhof warten Passagiere auf einen Zug.

Der Steuertipp : Das steuerfreie Jobticket

Der Bundestag hat das steuerfreie Jobticket beschlossen, um einen steuerlichen Anreiz für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu schaffen. Was ist steuerlich dabei zu beachten?
Bei beruflich bedingter doppelter Haushaltsführung hilft der Fiskus.

Der Steuertipp : Sparen mit dem doppelten Haushalt

Wer einen doppelten Haushalt führen muss, sollte genau zu prüfen, ob ein Werbungskostenabzug in Frage kommt. Das zeigt abermals ein aktuelles Urteil. Worauf gilt es zu achten?
Fast jede Fünfte im Jahr 2017 finanzierte Immobilien wurde erworben, um sie später zu vermieten.

Höhere Kreditsummen : Früher ins eigene Heim

Die Deutschen kaufen oder bauen rund neun Jahre früher Wohneigentum als noch vor einem Jahrzehnt. Dafür sind die Kreditsummen deutlich höher als damals.