https://www.faz.net/-hbv
Geschlossene Fonds für Kleinanleger: Ihr schlechter Ruf könnte passé sein.

Schwarmfinanzierung : Neuer Anschluss für Kleinanleger

Geschlossene Fonds haben keinen guten Ruf. Eine Plattform zur Schwarmfinanzierungs könnte das ändern. Sie vermittelt Fonds an Kleinanleger.
Das Wintergartenhochhaus in Leipzig, vermietet wird es durch die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB).

Immobilienfonds : Wette auf die Mieter

Es spricht derzeit nicht viel für einen Kollaps der offenen Immobilienfonds. Die Zeit rasanter Wertzuwächse jedoch dürfte wohl vorbei sein.
Der Handelsaal der Frankfurter Börse

Scherbaums Börse : Dem Dax geht die Luft aus

Seit Anfang August ist auch im Leitindex Dax wenig Dynamik. Marktexperten mahnen zur Vorsicht, die ansteigenden Corona-Infektionen schüren neue Lockdown-Ängste.
An der Wall Street

Vermögensverwaltung : Überzeugung gefragt

Die Corona-Krise hat auch Folgen für die Vermögensverwaltung. Die aktuellen Vorschläge zeigen, dass es ohne Überzeugungen auch hier nicht geht.

Scherbaums Börse : Zäsur in der Luftfahrt

Die Flugbranche muss sich wegen der Corona-Krise neu erfinden. Riesige Jets gehören bald der Vergangenheit an. Gelingt Airbus und Boeing dennoch der Neustart? Die Chancen stehen nicht schlecht.
Nicht jede Scanner-App auf dem Smartphone funktioniert gleich gut.

Im Vergleich : Welche App scannt am besten?

Der alte, unhandliche Scanner hat ausgedient. Jetzt sind Apps in Mode, mit denen man bequem unterwegs Dokumente einlesen und bearbeiten kann. Wir haben acht Angebote getestet – und einen Testsieger gekürt.
Wer es im nächsten Jahr schön warm haben will, muss als Gaskunde etwas tiefer in die Tasche greifen.

CO2-Aufschlag : Wie viel die Deutschen im nächsten Jahr für Gas zahlen

Die Gaspreise in Deutschland werden mit dem neuen, nationalen CO2-Preis steigen. Allerdings liegt Deutschland momentan in Europa nur im Mittelfeld – und wird auch so bald nicht zu den teuren Gasländern gehören.
Hoffentlich gut versorgt: Nicht nur Zeit ist im Alter wichtig, sondern ganz besonders auch ausreichend Geld.

Die Vermögensfrage : Früher in den Ruhestand

Wer sich schneller als vom Gesetzgeber geplant in die Rente verabschiedet, muss oft finanzielle Einbußen in Kauf nehmen. Diese lassen sich jedoch abmildern.
Der Kauf einer Immobilie ist für die meisten die größte Anschaffung des Lebens.

Baufinanzierung : So gibt es Baugeld fast kostenlos

Die Zinsen sind jetzt auch für langfristige Darlehen historisch niedrig. Mit einigen Tricks können sich Immobilienkäufer die perfekte Finanzierung sichern.
Viele Menschen verlassen sich bei der Vermögensbildung auf eine Erbschaft oder eine Schenkung.

Millennials : Lieber erben statt sparen

Ein großer Anteil der jüngeren Generation verlässt sich darauf, im Alter ein Erbe oder eine Schenkung zu erhalten. Ansonsten wären sie finanziell schwer getroffen.
Im Geld schwimmen für die Erziehung eines Kindes?

Lohnendes Investment : Was taugt die Wohnung zur Rendite?

Eine Frau wünscht sich für die Erziehung des Kindes von ihrem Mann eine Wohnung in Dresden. Die soll mit einem Startkapital erworben und dann über die Mieteinnahmen finanziert werden. Unser Autor hat eine bessere Investmentidee.
Für jene, die nichts erben, wird das Eigenheim wohl oft ein unerfüllter Traum bleiben.

Finanzierung : Eigenheime und Aktien sind Granaten

Sollte man Hauskredite so langsam abbezahlen wie möglich und das Geld lieber in Aktien stecken? Wer so handelt, braucht starke Nerven. Wer die nicht hat, sollte anders vorgehen.

Immobilienfinanzierung : Die alten Nöte junger Vermieter

Eine mit Kredit finanzierte Mietwohnung sieht nach einer guten Geldanlage aus, doch die Flexibilität für den Sparer ist gering. Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken: Es gibt überlegenswerte Alternativen.
Wohin die Reise geht: Der „Rentenkompass“ soll eine Übersicht geben, wie viel Geld im Alter zur Verfügung steht.

„Rentenkompass“ der Allianz : Ein neuer Lotse im Renten-Dschungel

Die Forderung der Politik nach säulenübergreifender Renteninformation zeigt Wirkung. Die Allianz startet einen „Rentenkompass“. Dieser ist allerdings nicht unabhängig von der Beratung des Versicherers.
Psychische Leiden sind die Hauptursache für Berufsunfähigkeit (Symbolbild).

Corona-Krise : Unsicherheiten rund um die Berufsunfähigkeit

Auch die deutsche Arbeitswelt hat sich durch die Corona-Pandemie stark gewandelt. Das kann auch Einfluss auf die Absicherung des Einkommens durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben.
Nur noch schnell die Steuererklärung machen: Mit unseren Tipps gelingt das auch auf den letzten Drücker.

Praktische Tipps : Steuererklärung für Spätstarter

Bis nächsten Freitag muss die Steuererklärung fertig sein. Hier kommen acht Last-Minute-Tipps, damit auch nichts schief geht auf den letzten Drücker.
Goldbarren sind begehrt bei Anlegern.

F.A.Z. Exklusiv : Goldfinger-Modell keine Steuerhinterziehung

Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat entschieden, dass das umstrittene Gestaltungsmodell keine Steuerhinterziehung war. Ist damit auch die Wende im Augsburger Mammutprozess perfekt?
Auch viele Bankkunden haben nun Maskenpflicht.

Bankräuber mit Corona-Maske : Erste Ganoven nutzen die Chance

In den Schalterhallen so manches Kreditinstituts müssen Kunden nun das tun, was früher verboten war: Maske tragen. Der Schutz vor Corona geht vor. Das weckt jedoch auch kriminelle Phantasien.
Aktuell rechnet sich eine Umschuldung besonders: Auf dem Zinsmarkt mag kommen, was wolle, die niedrigen Zinsen lassen sich für die kommenden Jahre sichern.

Umschuldung : Weg mit der alten Hypothek

Immobiliendarlehen können nach zehn Jahren gekündigt werden. Die Umschuldung spart oft mehrere tausend Euro, ist aber mit etwas Mühe und Kosten verbunden. Was Bankkunden beachten müssen.