https://www.faz.net/-hbv
Ob auf dem Bau oder in der Schreinerei: Wer körperlich schwer arbeitet, ist häufiger von Berufsunfähigkeit betroffen. Das treibt die Beiträge für die entsprechenden Versicherungen in die Höhe.

Die Vermögensfrage : Arbeitskraft schon im Schulalter absichern

Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit sind oft schwer zu bekommen. Experten empfehlen, diese für Kinder noch in der Schulzeit abzuschließen. Das kann sich rechnen – so lange Eltern einige Fußangeln beachten.

Für Europa : Das Rating der wichtigsten Länder

Bunt ist die Rating-Welt. Die FAZ.NET-Karte zeigt von Grün bis Rot zu welchen Rating-Klassen die Staaten Europas gehören. Hier unser interaktiver Überblick.
Heute das eine, morgen das andere.

Auto-Abonnement : Öfter mal einen neuen Wagen

Im Sommer ein Cabrio, im Winter ein SUV: Das geht mit Auto-Abos. Die sind manchmal sogar günstiger, als einen Wagen zu kaufen. Unser Autor erklärt, wie das geht.
Haus an Haus: Bisweilen liegen Wunsch und Wirklichkeit zumindest räumlich sehr nah.

Hohe Immobilienpreise : Vom Traumhaus zur Realität

Die Suche nach Immobilien bringt immer mehr Stress mit sich. Doch vom freistehenden Einfamilienhaus träumen die meisten Deutschen. Und ein Eigenheim hat viele Vorteile.
Ein junges Reh kreuzt eine Kreisstraße

Autofahren im Herbst : Wildunfälle werden immer teurer

Es ist wieder die Zeit, in der Autofahrer in der Dämmerung und nach Einbruch der Dunkelheit vom Gas gehen sollten. Obwohl die Zahlen der Wildunfälle sinken, steigen die Kosten je Kollision.
Wie macht man Börsenverluste geltend?

Der Steuertipp : So machen Sie Börsenverluste geltend

In Zeiten niedriger Zinsen können Anleger mit Bankguthaben und Festgeldern kaum mehr Rendite erzielen. Sie investieren daher auch in Aktien, nicht immer erfolgreich. Wie setzt man etwaige Verluste steuerlich ab?
Hat der Arbeitnehmer durch seinen Beruf Kosten, so kann er sie dem Grundsatz nach steuerlich geltend machen.

Der Steuertipp : Fahrtkosten absetzen

Wenn ein Mehrkostenaufwand durch längere Fahrten zum Arbeitsplatz entsteht, so kann man die Fahrtkosten bei der Steuer absetzen. So geht’s.