https://www.faz.net/-hbv
Wie lässt sich eine Million in Form eines Grundstücks anlegen?

Monopoly, Börse oder Spende : Was tun mit einer Million?

Eine Frau erbt ein Grundstück im Wert einer Million. Wie lässt sich damit Geld verdienen, wenn das Grundstück nicht benötigt wird? Darauf lässt sich ein Supermarkt bauen, oder das Grundstück in Aktien eintauschen.
Vor allem der Dieselpreis ist zuletzt gestiegen.

Teurer Tanken : Preise für Benzin und Diesel steigen

An den Tankstellen ist noch nichts davon zu spüren, dass Benzin wieder so billig würde wie im Shutdown. Im Gegenteil, die Preise für Kraftstoffe ziehen an. Liegt das an den Herbstferien und dem coronabedingten Urlaub in Deutschland?
Netflix: Keine besonders guten Zahlen für die Kalfornier

Weniger Neukunden als erwartet : Corona-Kater für Netflix

Netflix hat zwar weiter Neukunden während der Corona-Krise gewinnen können, doch die eigene Prognose wurde verfehlt. Auch für die Zukunft plant das kalifornische Unternehmen vorsichtig. Die Aktie sank.
Obacht: Die Überprüfung der Kfz-Versicherung lohnt sich für Autofahrer in diesem Herbst besonders

Wechsel der Versicherung : Corona-Effekt auf Kfz-Police

Für Wechselwillige ist bei der Kfz-Versicherung der 30. November der Stichtag, an dem sie ihre alte Police kündigen müssen. Als Folge der Corona-Krise hat sich bei den Preisen und Leistungen viel getan.

Bezahlen : Corona macht Bargeld unbeliebter

Die Europäer zahlen viel weniger mit Münzen und Scheinen als noch im Vorjahr. Selbst in Deutschland ist dieser Trend deutlich. Die Pandemie beschleunigt den Wandel.

Für Europa : Das Rating der wichtigsten Länder

Bunt ist die Rating-Welt. Die FAZ.NET-Karte zeigt von Grün bis Rot zu welchen Rating-Klassen die Staaten Europas gehören. Hier unser interaktiver Überblick.
Bargeld gehört neben Wertpapieren und Bankguthaben zum Geldvermögen

Laut Bundesbank-Daten : Deutsches Geldvermögen auf Rekordhoch

Weil die Deutschen so fleißig sparen wie nie und die Aktienkurse sich vom Corona-Schock aus dem Frühjahr erholt haben, wächst das Finanzvermögen der Haushalte auf den höchsten Stand der Nachkriegszeit.
Schließfächer sind bei vielen Bankkunden in Deutschland beliebt.

Wegen Negativzins : Gebühren für Bank-Schließfächer steigen teils drastisch

Schlechte Nachrichten für alle, die gern Gold oder Bargeld im Bankschließfach bunkern: Die Commerzbank passt neben den Negativzins-Grenzen für Bankeinlagen auch die Gebühren für Schließfächer an – und liegt damit offenbar in einem bundesweiten Trend.
Weile statt Eile: Werden Handwerker erst im kommenden Jahr fertig, zahlt der Auftraggeber die höhere Mehrwertsteuer.

Niedrige Mehrwertsteuer : Schnäppchenjäger müssen sich beeilen

Vom 1. Januar an gilt wieder die höhere Mehrwertsteuer. Das wirkt sich nicht nur im Supermarkt aus, sondern auch in größeren Dimensionen. Worauf Kunden jetzt achten sollten, wenn sie etwas Teures kaufen oder Handwerker bestellen.
Die Allianz macht Schluss mit der Sorglos-Garantie für Lebensversicherungen.

Lebensversicherung : Allianz gibt keine volle Garantie mehr

Die Kapital-Lebensversicherung war immer eines: sicher. Doch je weniger Ertrag sie brachte, desto mehr erwies sich das als Nachteil. Nun soll sie beim Marktführer mit weniger Sicherheit interessanter werden.
Noble Lage: Neue Gebäude in Postdam

Immobilienkauf : Wer kaum Vermögen hat, zahlt drei Mal höhere Zinsen

Die Lust der Deutschen am Eigenheim ist ungebrochen. Sie leihen sich dafür immer mehr Geld. Wegen der Corona-Krise müssen Banken sich aber gegen Ausfallrisiken wappnen, was vor allem Schuldner mit wenig Eigenkapital zu spüren bekommen.
Lange bleiben kann sich lohnen.

Haus & Grund : Lange Mietdauer lohnt sich

Wer länger wohnt, wohnt billiger, sagt der Privatvermieterverband Haus & Grund. Grund ist, dass die Mieten am Gesamtmarkt schneller steigen.
Mietwohnungen im Frankfurter Stadtteil Nordend

Wohnungspreise : Frankfurt für Bürger kaum noch erschwinglich

Die Großbank UBS sieht Frankfurt und München mit Blick auf den Wohnungsmarkt als die derzeit am stärksten überbewerteten Großstädte der Welt. Für die Bewohner wird das Leben dort zunehmend unerschwinglich.
Schwierige Zeiten für Studierende

Wohnungsmarkt in Uni-Städten : Studenten-Buden werden fast unbezahlbar

Der Wohnungsmarkt für Studierende ist trotz der Corona-Pandemie noch teurer geworden. Gleichzeitig bricht vielen der Nebenjob weg. Das Ergebnis: Jeder vierte muss sich Geld von Freunden oder der Familie leihen.
Wenn Versicherer im Ökosystem Gesundheit zum dominanten Partner werden wollen, könnte der Einsatz von Telemedizin ein Mittel sein, um Kunden an sich zu binden.

Verkaufen im Paket : Immer die passende Versicherung

Dass Versicherung den Kunden in den Mittelpunkt stellen sollten und nicht das Produkt, ist eine alte Binsenweisheit. Nun glaubt die Branche, das Modell gefunden zu haben: Ökosysteme. Wie könnte das funktionieren?
Drohen beim Kurzarbeitergeld sogar Steuernachzahlungen?

Die Vermögensfrage : So erhalten Sie mehr Kurzarbeitergeld

Wie lässt sich das Kurzarbeitergeld erhöhen? Muss jeder mit einer Steuernachzahlung rechnen? Und welche Auswirkungen hat das Kurzarbeitergeld auf meine Rente? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Donald Trump

Der richtige Dreh : Steuern sparen wie Donald Trump

Amerikas Präsident hat dem Fiskus kaum Geld gezahlt. Ist er damit so außergewöhnlich? Nein. Einige seiner Tricks werden auch von Privatleuten in Deutschland genutzt – ganz legal.
Ein Lehrer arbeitet während der Zeit der Schulschließungen von zu Hause aus (Archivbild).

Wegen Homeoffice : Arbeitnehmern winken 600 Euro Steuervorteil

Steuerpflichtige sollen pro Tag fünf Euro für die Arbeit von zuhause absetzen dürfen – bis zu 600 Euro im Jahr. Diesen Vorschlag wollen die Finanzminister von Hessen und Bayern in den Bundesrat einbringen.
Lieber mit nach Hause nehmen: Auffällig viele Anleger ließen sich im August ihr Gold aus Xetra-Gold-Wertpapieren ausliefern.

Angst vor Abgeltungsteuer : Flucht aus dem Papiergold

Während im August in aller Welt viel Geld in Gold-Wertpapiere floss, zogen deutsche Anleger ihr Erspartes ab. Als Grund dürfte die mittlerweile beendete Debatte um eine Goldsteuer eine Rolle gespielt haben.