https://www.faz.net/-hbv
Ein Lehrer arbeitet während der Zeit der Schulschließungen von zu Hause aus (Archivbild).

Wegen Homeoffice : Arbeitnehmern winken 600 Euro Steuervorteil

Steuerpflichtige sollen pro Tag fünf Euro für die Arbeit von zuhause absetzen dürfen – bis zu 600 Euro im Jahr. Diesen Vorschlag wollen die Finanzminister von Hessen und Bayern in den Bundesrat einbringen.
Lieber mit nach Hause nehmen: Auffällig viele Anleger ließen sich im August ihr Gold aus Xetra-Gold-Wertpapieren ausliefern.

Angst vor Abgeltungsteuer : Flucht aus dem Papiergold

Während im August in aller Welt viel Geld in Gold-Wertpapiere floss, zogen deutsche Anleger ihr Erspartes ab. Als Grund dürfte die mittlerweile beendete Debatte um eine Goldsteuer eine Rolle gespielt haben.
In jungen Jahren legen Kinder ihr Taschengeld gerne in Eis an. Später ist Eis für Erwachsene immer noch eine Verführung, spielt aber eher eine Nebenrolle in der Geldanlage.

Wirtschaftsbildung an Schulen : Altersvorsorge? Ganz weit weg!

Die Rente ist ganz und gar nicht mehr sicher. Deswegen raten alle zur privaten Vorsorge über die lange Strecke. Wenn Kinder und Jugendliche aber nicht an dieses Thema herangeführt werden, dann wird das nichts.

Für Europa : Das Rating der wichtigsten Länder

Bunt ist die Rating-Welt. Die FAZ.NET-Karte zeigt von Grün bis Rot zu welchen Rating-Klassen die Staaten Europas gehören. Hier unser interaktiver Überblick.
Auch mit Privatkrediten ist Geld zu verdienen.

Vergleich der Plattformen : Das sind die Risiken bei Privatkrediten

Wer sein Geld verleiht, kann zweistellige Renditen verdienen. Bondora, Mintos und Auxmoney sind die Namen einiger Plattformen, über die Investoren ihr Geld verteilen. Ein Vergleich der wichtigsten Plattformen.
Der niedrige Preis lockt zu bestellen.

Preis im Abwärtstrend : Jetzt Heizöl kaufen?

Der Heizölpreis ist auf den tiefsten Stand seit 16 Jahren gefallen. Lohnt es sich jetzt zuzugreifen oder zu warten? Käufer sollten nicht zuletzt die amerikanischen Präsidentenwahlen im Auge behalten.
Verwirrt Touristen: Der öffentliche Nahverkehr in Tallinn, wo es statt Automaten nur NFC-Validatoren in den Bussen und Bahnen gibt

Baltikum : Wo Bargeld unerwünscht ist

Während in Deutschland ein Rüffel droht, wenn jemand einen Kleinbetrag mit Karte bezahlt, ist es in Estland, Lettland und Litauen umgekehrt. Die Corona-Krise gibt vor allem der kontaktlosen Zahlung weiteren Schub.
Leistungsträger auf Dienstreise

Rentenversicherung & Co. : Sozialbeitrag steigt 2021 um bis zu 500 Euro

Das Bundesarbeitsministerium erhöht die Bemessungsgrenze für die Beiträge zur Sozialversicherung. Dadurch zieht der Staat mehr vom Gehalt der Gutverdiener ab. Auch für die Arbeitgeber steigen daher die Gehaltsnebenkosten.
Ein Schild mit der Aufschrift „Zimmer besetzt“ vor einem Haus auf Fehmarn (Symbolbild)

Der Steuertipp : Ferienwohnung vermieten und Steuern sparen

Wer die Kosten für eine zeitweilig vermietete Ferienwohnung steuerlich absetzen will, darf die ortsübliche Vermietungszeit nur geringfügig unterschreiten. Dazu liegt nun eine neue Entscheidung des Bundesfinanzhofes vor.
Finanzielle Absicherung für das Alter benötigt viel Ausdauer.

Lebensversicherung : Versicherer sollen freiwillig Garantien senken

Wegen der Corona-Krise wurde der Höchstzins für Lebensversicherungen nicht angepasst. Nun könnten Versicherer Garantien geben, die sie am Ende nicht einhalten können. Die Aufsicht appelliert nun an die Vernunft der Anbieter.
Die Zahl der Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung ist im vergangenen Jahr spürbar zurückgegangen.

Strafverfahren : 745 Millionen Euro Steuern hinterzogen

Im Jahr 2019 ging das Volumen der hinterzogenen Steuern spürbar zurück. Nach Ansicht des Finanzpolitikers Markus Herbrand ist das aber noch kein Grund zur Entwarnung, weil die Zahlen nur die entdeckten Fälle abbilden.
Günstiger Hauskauf dank niedriger Zinsen ist jetzt möglich.

Umschuldung : Nichts wie raus aus dem alten Baukredit!

Nicht nur für Hauskäufer sind die niedrigen Zinsen gut, auch wer schon länger seinen Hauskredit abbezahlt, kann mit einer Umschuldung Geld sparen. Wenige Prozentpunkte können einen großen Unterschied machen.