https://www.faz.net/-hbv
Haus auf den Lofoten: Dank ihres Staatsfonds können die Norweger im Alter beruhigt ihre schöne Natur genießen.

Richtig Geld anlegen : Werden Sie reich wie ein Norweger!

Dass man es auch ohne Eigenheim zu Wohlstand bringen kann, ist für viele Deutsche unvorstellbar. Wie es trotzdem möglich ist, zeigt der norwegische Staatsfonds.
Das fliegt es hin, das Geld: Sofort kaufen und später Zahlen wird unter Onlineshoppern immer beliebter.

Schulden durch Onlineshopping : In der Falle

Dass Käufer das Bezahlen auf die Zukunft verschieben können, führt vor allem jüngere Leute in Versuchung - und des öfteren in die Verschuldung.
Derzeit wieder mehr als 50.000 Euro wert: Ein Bitcoin

Kryptowährungen : Bitcoin schützt nicht

Der Bitcoin soll vor Inflation schützen, behaupten seine Anhänger. Das ist eine steile These.
Wer seine Immobilie vor dem Verkauf verschenkt, kann Steuern sparen.

Der Steuertipp : Sparen beim Hausverkauf

Wer eine vermietete Immobilie innerhalb von 10 Jahren verkauft, muss den Gewinn versteuern. Doch wenn man das Gebäude vorher an seine Kinder verschenkt, können die Steuerkosten sinken.
Versteigerung 29:26

Wein, Kunst und teure Autos : Luxus als Anlageklasse?

Abgeschaffte Zinsen und Inflation machen die Anleger nervös. Wo soll man noch reinvestieren? Wo lässt sich denn überhaupt noch auf Rendite hoffen? Der Luxusmarkt verspricht viel Glamour, aber ist er auch eine echte Alternative zu Aktien und Co?
Strahlkraft: Über Ecozins können Anleger in eine Solaranlage in Tangerland investieren

Crowdinvesting mit Ecozins : Plattform für grüne Zinsen

Sonnenstrom aus Sachsen-Anhalt, Öko-Textilien aus Hessen und Ladesäulen für E-Autos: Für solche Vorhaben wird über die Plattform Ecozins Geld eingesammelt. Es gibt bis zu sechs Prozent Zinsen.
Benzin wird teurer und teurer.

Historisches Preishoch : Benzin wird teurer und teurer und teurer

1,709 Euro kostete Super im Herbst 2012. Jetzt steuert der Preis wieder auf diesen Wert zu. In manchen Städten ist er schon überschritten. Wie kommt es zu diesem Anstieg – und wie geht es weiter?
Oldtimer zwischen Reben: Edle Tropfen und Autoklassiker dienen auch als Geldanlagen.

In Zeiten der Pandemie : Wein ist das Luxusgut der Stunde

Corona hat die Kauflust reicher Menschen gebremst. Trotzdem steigt der Preis bestimmter Luxusgüter weiter. Vom Dinosaurierskelett bis zu digitalen Gemälden ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders Wein wird beliebter.
Lässt sich der Traum von Eigenheim noch realisieren? 18:16

F.A.Z. Podcast Finanzen : Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen wie nie. Trotzdem träumen viele Menschen vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung. Was ist die beste Finanzierungsstrategie?
Die EU-Kommission will neue Regularien auch für die Versicherungsbranche – grüne Investitionen sollen bevorzugt werden.

Finanzmarktregulierung : Grün für Versicherungen

In den geplanten Anpassungen der Solvabilitätsrichtlinie für Versicherungen will die EU-Kommission für mehr Klimaschutz sorgen. Investitionen in grüne Finanzprodukte sollen bei den Regulierungen bevorzugt werden.
Eine Frau geht an dem Schriftzug „Allianz“ an einem Gebäude des Versicherungskonzerns vorbei.

Versicherer-Rangliste : Die uneinnehmbaren Geld-Bastionen

Der Versicherungsmarkt ist fast so zementiert wie die Fußball-Bundesliga – und zwar trotz des digitalen Wandels: Insurtechs haben kaum eine Chance. Warum sind die Platzhirsche so unantastbar?
Immer mehr Menschen arbeiten an einem Arbeitsplatz in ihren eigenen vier Wänden.

Tipps für Steuererklärung : Und das soll ein Arbeitszimmer sein?

Wegen der Corona-Pandemie haben viele Menschen monatelang im Homeoffice gearbeitet. Das dazugehörige Arbeitszimmer kann deswegen nun häufiger steuerlich abgesetzt werden. Doch die Finanzämter verschärfen die Kontrollen. Was gibt es zu beachten?