https://www.faz.net/-hbv

Anleiherenditen : Griechischer Frühling

Investoren verlangen wieder niedrigere Zinsen von Griechenland für Schuldenmachen. Das ist erfreulich – Athen darf dieses Vertrauen nun nicht wieder verspielen.
Ein steuerpflichtiges Veräußerungsgeschäft ist nach Paragraph 23 des Einkommenssteuergesetzes definiert.

Der Steuertipp : Augen auf beim Wohnungsverkauf!

Erst nach zehn Jahren ist der Gewinn aus dem Wohnungsverkauf steuerfrei. Das trifft nicht zu, wenn die Wohnung zeitweilig selbst genutzt wurde. Doch da gilt es, einiges zu beachten.
Wer sich über seine Geldanlage in einem populären Fonds freuen können möchte, sollte die Bedingungen zuvor auf versteckte Gebühren prüfen.

Investmentfonds : Vorsicht, Gebührenfalle!

Manch populärer Fonds ist teurer, als auf den ersten Blick erkennbar. Versteckte Gebühren schmälern die Rendite für Anleger erheblich.

FAZ Plus Artikel: Altes Handwerk : Perlmutt für die Trompete

In Sigmaringen steht die letzte deutsche Perlmutterschleiferei. Neben Schmuck wird es für Bekleidung und die Musikindustrie verwendet. Die Rohstoffbeschaffung ist schwierig – und die Konkurrenz vor aus Asien hart.
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, in Gold zu investieren

Edelmetalle : Deutsche horten so viel Gold wie nie

Gut zwei Drittel der Deutschen besitzen Gold. 40 Prozent lagern es zuhause. Das unterscheidet sie von den meisten anderen Völkern. Woher kommt die besondere Liebe zum Gold?
Plattformen wie Betterplace Me wollen das Spendensammeln unkomplizierter machen.

Betterplace Me : Spenden übers Internet

Die digitale Plattform Betterplace erweitert ihr Angebot. Auf Betterplace Me können jetzt auch Bürgerinitiativen Spenden sammeln, die nicht gemeinnützig sind.
Tanken bleibt weiter teuer.

Hohe Preise : Teure Energie

Trotz höherer Ölpreise ist es an deutschen Tankstellen noch ruhig. Nichtsdestoweniger lasten die Energiepreise auf den Budgets der Verbraucher.

Der Steuertipp : Achtung, Grundsteuer!

Sie sind Vermieter und haben leerstehende Wohnungen? Dann könnten sie ordentlich bei der Grundsteuer sparen. Wie das geht, erklärt Ihnen unser Steuerfachmann.
Wenn’s öfter mal eng wird, kann ein Rahmenkredit gute Dienste leisten.

Rahmenkredit : Die Alternative zum Dispo

Wer keine hohen Dispozinsen zahlen möchte, aber einen Kreditrahmen braucht, sollte sich mit einem Rahmenkredit anfreunden. Die Angebote sind aber eher dünn gesät und höchst unterschiedlich.