https://www.faz.net/-gv6-9stio

Aktienkurs profitiert : Börsenstar Varta beliefert Apple

  • Aktualisiert am

Klein und stark: Mini-Batterie von Varta Bild: dpa

Bisher galt die Geschäftsbeziehung als geheim, doch jetzt hat ein Aktienanalyst einen AirPod von Apple zerlegt, um die darin enthaltene Varta-Batterie zum Vorschein zu bringen.

          1 Min.

          Ein Analyst der Commerzbank AG hat zu einer ungewöhnlichen Maßnahme gegriffen, um nachzuweisen, dass die neuesten AirPods Pro-Ohrhörer von Apple tatsächlich mit Batterien der Varta AG ausgeliefert werden. Stephan Klepp hat das Kopfhörer-Set (279 Euro) in einem Apple Store gekauft und aufgeschnitten. Innen fand er tatsächlich eine Lithium-Ionen-Mikrobatterie aus dem Hause Varta, schrieb er laut Nachrichtenagentur Bloomberg in einer Notiz.

          „Unsere Aktion hat die Spekulationen um Apple ein für allemal beendet”, sagte Klepp in seinem Bericht, der Fotos des zerstörten Geräts und des freigelegten Akkus enthielt. Varta und Apple lehnten eine Stellungnahme ab. Die Varta-Aktie hat in den letzten Tagen mehrfach neue Höchststände markiert, seit sie im Jahr 2017 an die Börse zurückgekehrt ist.

          Angeschoben wird der Aktienkurs derzeit von der Spekulationen, dass Apple, der Marktführer bei drahtlosen Ohrhörern, hinter mehreren angekündigten Kapazitätserhöhungen bei Varta stehe. Jedoch hat bisher keines der Unternehmen die Geschäftsbeziehung bestätigt. Klepp empfiehlt die Varta-Aktie zum Kauf.

          Die Commerzbank, Berenberg und Mainfirst haben zudem ihr Kursziel für Varta angehoben. Mainfirst-Analyst Florian Pfeilschifter setzte in einer aktuellen Studie mit seinem angehobenen Kursziel von 130 Euro eine neue Bestmarke unter den Experten. Alleinedie aufgrund der besseren Berechenbarkeit um etwa 38 Prozent
          gestiegenen Ergebnisschätzungen für 2022 rechtfertigten eine weitere
          Neubewertung, so Pfeilschifter.

          Der Varta-Kurs notierte nach der Rally der vergangenen Tage am Donnerstag allerdings rund 2 Prozent leicht im Minus.

          VARTA AG O.N.

          -- -- (--)
          • 1T
          • 1W
          • 3M
          • 1J
          • 3J
          • 5J
          Zur Detailansicht

          Weitere Themen

          Krankenversicherer mit geringem Preisanstieg

          Gesundheit : Krankenversicherer mit geringem Preisanstieg

          Die Branche rühmt sich niedrigerer Beitragssteigerungen als bei den gesetzlichen Krankenkassen. Doch die Lage an den Kapitalmärkten ist weiterhin ungünstig. Die Zukunftsaussichten sind trüber. Was sollten die Gesellschaften tun?

          Topmeldungen

          Individuelle Mobilität : Ein Lob auf das Auto

          Einst galt das Auto als des Deutschen liebstes Kind, jetzt tut mancher so, als trage es die alleinige Schuld am Weltuntergang. Die überwältigende Mehrheit der Bürger aber will und kann nicht auf das Auto verzichten.
          Kohle-Renaissance in China: Aus den Kühltürmen eines Kohlekraftwerks in Zhangjiakou steigt Wasserdampf auf.

          China, die EU und Amerika : Gegensätzlicher könnte Klimapolitik kaum sein

          Während die Europäer auf Klimaneutralität drängen, erlebt die Kohle in China eine Renaissance. In Amerika macht zumindest eine Entwicklung – etwas – mehr Hoffnung. Unsere Korrespondenten berichten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.