https://www.faz.net/-gv6-a19uj

Euphorische Börsen : Vorsicht statt Übermut lautet das Gebot

Remdesivir-Hersteller Gilead Bild: Reuters

In unsicheren Zeiten ist Übermut ein denkbar schlechter Ratgeber. Doch die eindrucksvolle Kurserholung an den Aktienmärkten erweckt bei vielen den ...

          1 Min.

          In unsicheren Zeiten ist Übermut ein denkbar schlechter Ratgeber. Doch die eindrucksvolle Kurserholung an den Aktienmärkten erweckt bei vielen den Anschein, dass das Schlimmste in der Corona-Krise schon überstanden sei.

          Dem ist aber nicht so, wie die hohen Infektionszahlen an den beiden amerikanischen Kontinenten zeigen. Darüber hinaus steht noch lange nicht fest, wie die Banken die als unvermeidbar geltende Welle an Kreditausfällen überstehen werden. Denn diese können eine Bankenkrise hervorrufen, in der dann der Kreditfluss versiegen und die Rezession sich deshalb verschärfen kann.

          Das muss nicht so kommen, zumal sich die Regierungen und die Notenbanken mit allen Mitteln dagegen wehren werden. Doch die Billionen-Pakete werden an Wirkung verlieren, wenn sich an die Rezession eine Bankenkrise anschließt. Dass die Banken bislang noch nicht ins Wanken geraten sind, ist vor allem den staatlichen und aufsichtsrechtlichen Hilfsmaßnahmen zu verdanken.

          Doch der wahre Sturm an Unternehmensinsolvenzen und Kreditverlusten steht ihnen erst noch bevor. Eine gesunde Portion Vorsicht ist deshalb immer noch angebracht, Übermut dagegen nicht.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Erinnerung an eine „Ikone“

          Nach dem Tod von Ruth Ginsburg : Kampf um Amerika

          Die Ernennung von Richtern am Obersten Gericht ist so etwas wie der große Preis für Präsidenten. Donald Trump will die Gunst der Stunde nutzen und auf lange Zeit eine konservative Mehrheit durchsetzen. Das mobilisiert – auf allen Seiten.
          Corona-Debatte bei Anne Will

          TV-Kritik: Anne Will : Mit Plattitüden gegen die Pandemie

          Wer die gegenwärtige Misere der Talkshows im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erleben wollte, bekam bei Anne Will einen bemerkenswerten Anschauungsunterricht. Eine Debatte fand nicht statt, stattdessen gab es ein Poesiealbum von Allgemeinplätzen.
          Brand in einem Flüchtlingslager auf Samos (Archivbild)

          Griechenland : Feuer im Flüchtlingslager auf Samos

          In einem griechischen Flüchtlingszentrum ist abermals ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Container brannten nieder. Dutzende Minderjährige wurden aus dem Lager gebracht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.