https://www.faz.net/aktuell/finanzen/kfw-foerderung-was-bedeutet-die-entscheidung-fuer-hausbauer-17753934.html

KfW-Förderung : Rechne aus, wird nichts draus

  • Aktualisiert am

Gebaut wird viel. Bild: Laila Sieber

Die Entscheidung hat es in sich. Die KfW-Gebäudeförderung ist gekappt. Was bedeutet das jetzt für Hausbauer?

          7 Min.

          Der Anruf vom Bankberater am Dienstagmorgen fiel reichlich verdruckst aus. Ob die schlechte Nachricht vom Vortage denn schon durchgedrungen sei, fragte er die ahnungslose Kundin. Die Bundesregierung habe die staatliche Förderung zur energetischen Gebäudesanierung völlig unerwartet am Montagmorgen gestoppt. Zu dem Zeitpunkt hatte der Bankmitarbeiter schon mehrfach versucht, den Antrag bei der staatlichen Förderbank KfW einzureichen und war aus unerfindlichen Gründen gescheitert. Erst eine Stunde später bekam er die Nachricht, dass nicht etwa wie vermutet eine technische Störung vorliegt, sondern dass die KfW die Schotten ganz grundsätzlich dicht gemacht habe. Man könne sich das gar nicht erklären, sagte er entschuldigend, so etwas habe er noch nie erlebt. Mit dem vollständigen Stopp, quasi über Nacht, habe niemand gerechnet, alle Betroffenen seien völlig ratlos.

          Für Tausende Kunden bedeutet das: Die wochenlange Mühsal der Antragsstellung, das endlose Zusammenkratzen unzähliger Dokumente, das stundenlange Durcharbeiten komplizierter Antragsvoraussetzung – völlig umsonst. Kein Förderdarlehen zu günstigen Zinsen, keine staatliche Förderung – und das für ein Vorhaben, das dem Staat unter der Führung der neuen Ampel-Regierung eigentlich besonders am Herzen liegt: die Dämmung alter Gebäude.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach der Asow-Kapitulation : In Putins Fängen

          Die letzten Verteidiger von Mariupol haben sich ergeben. Daraus kann Putin einen Propagandasieg über die „Nazis“ machen. Es zeigt sich, was passiert, wenn man der „Emma“-Losung folgt, der Ukraine keine schweren Waffen zu geben.
          Am Immobilienmarkt ging es in den letzten Jahren stark aufwärts. Doch der Hausbau wird aufgrund knapper Ressourcen immer teurer.

          Zinsanstieg : Wende am Immobilienmarkt

          Mit dem Zinsanstieg wird das Immobiliengeschäft schwieriger. Wegen des Mangels an Arbeitskräften und Materialien werden Neubauten immer teurer. Doch große und längerfristige Krisen sind noch nicht in Sicht.

          Neue Luxusmodelle : Mercedes will nach oben

          Luxus läuft: Maybach flirtet mit dem Laufsteg und kreiert ein Haute Voiture. Doch die Spitze der neuen Bewegung soll ein elektrischer AMG wie von einem anderen Stern erobern.
          Tarifportal
          Mit unserem kostenlosen Tarifvergleich sparen
          Kapitalanlage
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis