https://www.faz.net/-gv6-a5o0h

Zinsen und Dividenden : Die Abgeltungsteuer steht auf der Kippe

Spart Bürokratie: Die pauschale Abgeltungsteuer ist ein einfaches Instrument. Bild: dpa

Die ganz spezielle Besteuerung von Erträgen aus Aktien und Anleihen steht einmal mehr zur politischen Disposition. Für Anleger wäre es besser, wenn sich nichts ändern würde.

          3 Min.

          Werden Zinsen und andere Kapitalerträge statt wie bisher pauschal mit 25 Prozent künftig wieder mit der ganz normalen Einkommensteuer belastet? In dem Fall drohen den meisten Anlegern höhere Zahlungen an das Finanzamt. In ihrem Koalitionsvertrag für die bald endende Legislaturperiode haben sich Union und SPD festgeschrieben, die Abgeltungsteuer auf Zinserträge abzuschaffen, sobald der automatische Informationsaustausch etabliert worden ist.

          Mark Fehr

          Redakteur in der Wirtschaft.

          Manfred Schäfers

          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.

          Beschlossen wurde die Abschaffung bisher nicht, obwohl der dafür zur Voraussetzung gemachte Informationsaustausch zwischen ausländischen Banken und deutschen Finanzbehörden mittlerweile mit fast allen relevanten Staaten läuft.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Machtwechsel in Amerika : Trumps kalkuliertes Ende

          Der scheidende Präsident kapituliert scheibchenweise. Es geht ihm um seinen künftigen Einfluss – und um viel Geld. Scheitert sein diabolischer Plan nun an der dilettantischen Ausführung?

          Messerschärfer im Test : Einfach mal schleifen lassen

          Messer müssen regelmäßig geschärft werden. Dabei müssen einige Regeln beachtet werden. Wem die Handarbeit zu mühsam ist, lässt sich am besten von elektrischen Messerschärfern helfen. Wie etwa dem von Wüsthof.