https://www.faz.net/-gv6-9s5hx

JP-Morgan-Chefin im Gespräch : „Frankfurt wird wichtiger“

Dorothee Blessing, Deutschlandchefin von JP Morgan. Bild: Frank Röth

Befindet sich die deutsche Industrie im Ausverkauf? Für Dorothee Blessing ist das keine plötzliche Erscheinung. Im Interview spricht die Deutschlandchefin von JP Morgan, über Brexit-Folgen rebellische Investoren – und die Angst vor der Börse.

          4 Min.

          Frau Blessing, die Mehrheit der Dax-Konzerne ist inzwischen in ausländischer Hand. Ist die deutsche Industrie im Ausverkauf?

          Dennis Kremer

          Redakteur im Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Georg Meck

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Das ist keine plötzliche Erscheinung, das hat sich über die Jahre so entwickelt. Interessant ist aber auch eine weitere Entwicklung: Ein zunehmender Teil des Dax liegt heute in der Hand von sogenannten passiven Investoren.

          Das heißt: Die Anbieter von Indexfonds, Finanzgiganten wie Blackrock, dominieren das Geschehen?

          Ihre Bedeutung ist in den vergangenen Jahren zweifellos gewachsen. Passive Indexfonds halten inzwischen rund 20 Prozent des Streubesitzes europäischer Standardwerte. Die Single-Stock-Aktivität, also der Kauf einzelner Aktien, nimmt immer weiter ab.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Peter Feldmann bei einem Besuch im Awo-Jugendhaus im Frankfurter Gallusviertel im Jahr 2014.

          Peter Feldmann und die Awo : Das Schweigen des Oberbürgermeisters

          Weil die Arbeiterwohlfahrt seine Ehefrau zu ungewöhnlich guten Konditionen beschäftigt haben soll, steht Peter Feldmann stark unter Druck. Die Awo rechtfertigt derweil die hohe Bezahlung der Frau des Frankfurter Oberbürgermeisters – und hat noch in einem anderen Fall Probleme.
          Urwüchsig niederbayerisch: Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger.

          Freie Wähler in Bayern : Ein messerscharfer Partner

          Seit einem Jahr regieren die Freien Wähler an der Seite der CSU in Bayern – ohne Skandale. Dass sich die Truppe so gut in der Koalition schlägt, liegt vor allem an einer Person.
          Während des Sommers 2015 hat es auch viele Flüchtlinge nach Dänemark gezogen. Welche Rolle dabei Sozialtransfers gespielt haben, ist kaum zu ermitteln.

          Princeton-Studie : Sozialleistungen locken Zuwanderer

          Bislang haben wissenschaftliche Untersuchungen nur einen schwachen Effekt von Sozialtransfers auf die Bereitschaft zuzuwandern nachgewiesen. Ein Forscherteam hat es nun am Beispiel Dänemark untersucht und Überraschendes beobachtet.