https://www.faz.net/aktuell/finanzen/holding-der-c-a-familie-sondiert-deutschland-18325543.html

Niederländischer Investor : Holding der C&A-Familie sondiert Deutschland

Bekleidungskette C&A: Nicht der einzige Besitz der Brenninkmeijers Bild: Lucas Bäuml

Die Holdinggesellschaft Cofra verhandelt über Übernahmen im hiesigen Lebensmittelsektor. Solarenergie interessiert das Finanzvehikel der Großfamilie Brenninkmeijer ebenfalls, wie der Vorstandsvorsitzende im F.A.Z.-Gespräch erläutert.

          3 Min.

          Die Unternehmensgruppe der C&A-Familie Brenninkmeijer, Cofra Holding , sondiert verstärkt den deutschen Markt. Ihr Private-Equity-Arm Bregal erwirbt schon länger deutsche Unternehmen, ihr Immobilienzweig Redevco deutsche Immobiliengesellschaften. Nun schaut sie sich auch mit Direktbeteiligungen hierzulande um. „Wir haben jetzt gerade im Lebensmittelbereich ein paar Verhandlungen laufen“, sagte Cofra-Vorstandsvorsitzender Boudewijn Beerkens im Büro Amsterdam im Video-Gespräch mit der F.A.Z. Dabei könne es auch um strategische Partnerschaften gehen.

          Klaus Max Smolka
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Das Segment „Nachhaltige Lebensmittel“ ist eines von zweien, welche die Investment-Holding der Brenninkmeijers neuerdings besonders intensiv beäugt. Das andere Segment: „Saubere Energie“, namentlich Solarunternehmen. Hier sei momentan in Deutschland kein Unternehmen auf dem Markt, sagte Beerkens. „Wenn interessante Solarunternehmen zum Verkauf kämen, würden wir sie uns definitiv anschauen.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Russische Rekruten steigen in Krasnodar in einen Bus.

          Russische Rekruten : Mit eigenem Schlafsack in den Krieg

          Während Präsident Putin an diesem Freitag Russlands neueste Anschlüsse feiert, trübt vor allem der Unmut über die Mobilmachung die Stimmung.

          Ende der Binding-Brauerei : Das Innerste Frankfurts

          Mit der Schließung der Binding-Brauerei im nächsten Jahr endet ein großes Kapitel der Frankfurter Wirtschaftsgeschichte. Die De-Industrialisierung schreitet voran.
          Ein russischer Raketenwerfer im September in der Region Donezk

          Moskaus Heer in der Ukraine : Die russische Kampfkraft schwindet

          Die russischen Streitkräfte haben schwere Verluste erlitten. Mit der von Putin verkündeten Teilmobilmachung können personelle Lücken gefüllt werden. Bei der Ausrüstung ist das schwieriger.