https://www.faz.net/aktuell/finanzen/heizluefter-oder-gasheizung-was-guenstiger-zum-heizen-ist-18143506.html

Teures Heizen : Heizlüfter statt Gasheizung?

Ein mit Strom betriebener Heizlüfter steht in beschlagenen Schaufenster eines Blumengeschäfts in Weimar. Bild: dapd

Heizlüfter kommen als Ersatz für die Gasheizung in Mode. Das ist eine kostspielige Idee. Aber könnten sie günstiger werden als Gas, wenn die Preise weiter steigen?

          2 Min.

          Manche kennen ihn als Nothilfe, wenn die eigene Heizung plötzlich ausfällt. Andere setzen ihn ein, damit es morgens im Bad oder auf Reisen im Wohnmobil kuschelig warm ist: den Heizlüfter. Doch als vollständigen Ersatz für die eigene Heizung hat das Gerät bisher wohl kaum jemand erwogen, zumindest nicht dauerhaft. Kein Wunder: Es gilt als großer Stromfresser.

          Sarah Huemer
          Redakteurin im Ressort „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Nun mehren sich in den sozialen Medien die Stimmen jener, die überlegen, ihre Gasheizung kommenden Herbst durch einen Heizlüfter zu ersetzen. „Ab welchem Gaspreis würde es sich lohnen, meine Wohnung mit Heizlüftern zu wärmen?“, schreibt da ein Nutzer. Auch die Suchanfragen nach den Geräten sind in den vergangenen Tagen stark gestiegen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Die EU-Länder haben sich vorgenommen, ihren Gasverbrauch um mindestens 15 Prozent zum Frühling zu reduzieren.

          Standpunkt : Wo ist die Energiestrategie gegenüber Russland?

          Es ist, als spielte Europa Schach mit bereits festgelegten Zügen, unfähig, auf Russlands Vorgehen zu reagieren. Dabei gibt es die Möglichkeit, das Heft des Handelns zu übernehmen. Ein Gastbeitrag.