https://www.faz.net/aktuell/finanzen/hauskauf-nach-der-zinswende-wird-es-ungemuetlich-fuer-haeuslebauer-18477251.html

Harte Zeiten fürs Eigenheim : Die rasante Fahrt in die Zinshölle

Dunkle Wolken ziehen auf am Häuslebauer-Himmel: Die Zinswende bedeutet eine enorme Mehrbelastung Bild: dpa

Wohl dem, der die eigenen vier Wände bereits abgezahlt hat. Es wird ungemütlich für Häuslebauer nach der Zinswende.

          5 Min.

          Liebe Schuldner im Eigenheim! Sie wissen aus erster Hand, was in den vergangenen Jahren auf dem Immobilienmarkt passiert ist. Zuerst explodierten die Mieten. Dann schossen die Kaufpreise durch die Decke. Anschließend stiegen die Zinsen. Nun drohen die Nebenkosten aus dem Ruder zu laufen. Wie fühlen Sie sich in Ihrem schönen Eigenheim, wenn Sie eine Note von 1 wie „sehr gut“ bis 6 wie „ungenügend“ vergeben müssten?

          Volker Looman
          Freier Autor in der Wirtschaft.

          Ich gehe davon aus, dass Sie dankbar sind, wenn Sie an die Mieten und die Hauspreise denken. Das tolle Eigenheim für eine gerade noch erschwingliche Summe gekauft, keine Zahlungen mehr an gierige Landlords, da haben Sie, so denke ich, in letzter Sekunde alles richtig gemacht. Bei den Nebenkosten werden Sie vielleicht „kalte Füße“ bekommen, doch wenn Sie dicke Pullover und Socken aus dem Schrank holen, dann werden Sie auch dieses Übel verkraften. Nicht so sicher bin ich mir allerdings bei den Zinsen, und wenn Sie wissen wollen, warum ich bei dieser Sache so skeptisch bin, dann studieren Sie bitte folgenden Fall.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Setzt sich die Gendersprache durch? Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen.

          Gendern bei ARD und ZDF : Was für ein Aberglaube

          Durch das Gendern sondern sich ARD und ZDF vom Publikum ab. Kommen die Sender noch zur Besinnung? Oder ist es schon zu spät? Ein Gastbeitrag.

          F.A.Z. Exklusiv : Das Gold der Narcos

          Bis zu seiner Festnahme galt Raffaele Imperiale als einer der wichtigsten Kokainhändler Europas. Entschlüsselte Chats zeigen: Von seinen Millionengewinnen ließ er Gold kaufen – und nach Deutschland schaffen.