https://www.faz.net/-gv6-x40l

Frage 1 : Depot-Übertragung

  • Aktualisiert am

Werden die Übertragung des Depots und Einzahlungen automatisch als Schenkungen bewertet?

          1 Min.

          Werden die Übertragung des Depots und Einzahlungen automatisch als Schenkungen bewertet?

          Rechtlich gesehen ist ein Vermögensübertrag ohne Gegenleistung grundsätzlich eine Schenkung. Bei der Schenkung eines Elternteils an ein Kind fallen Steuern nur an, wenn der Schenkungsteuerfreibetrag von 205.000 Euro je Kind überschritten wurde.

          Das Finanzamt erkennt den Übertrag jedoch nur dann an, wenn er ernsthaft und dauerhaft umgesetzt wird, das heißt, wenn die Beschenkten über das Depot verfügen können und vom Finanzamt als „wirtschaftlich Berechtigte“ angesehen werden. Die Eltern dürfen also nur noch als gesetzliche Vertreter für das Kind handeln, nicht mehr auf eigene Rechnung.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der amerikanische Präsident Joe Biden (Archivbild)

          Corona-Vakzine : Bidens Kehrtwende bei den Impf-Patenten

          Amerikas Präsident Joe Biden ist nun doch dafür, den Patentschutz bei Corona-Impfstoffen zu lockern. Ärmere Länder, in denen das Geld knapp ist, könnten so billigere Alternativen produzieren.
          Die frisch renovierte Carlebach-Synagoge im Lübecker Stadtteil St. Annen.

          Antisemitismus : Die beschwiegene Quelle des Judenhasses

          Die Polizeistatistik zum Antisemitismus ist verzerrt und steht in auffallendem Kontrast zu wissenschaftlichen Studien. Doch Innenminister Seehofer gibt das schiefe Bild einfach weiter.

          Schottlands Schicksalswahl : Niemand möchte eine Grenze

          Die Wahl in Schottland könnte das Vereinigte Königreich zerreißen und über das Schicksal von Boris Johnson entscheiden. Ausgerechnet die Brexiteers lobpreisen die Vorzüge einer Union – und Brexit-Gegner einen Austritt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.